BlogZeit - Insider-News aus Nordeuropa

Nehmen Sie sich die BlogZeit!

Liebe Reisefreunde,

herzlich willkommen zur BlogZeit, dem Reiseblog von ZeitRäume Reisen.

An dieser Stelle veröffentlichen wir regelmäßig Beiträge zu den Themen Natur, Kultur, Aktivitäten sowie Entspannung aus unseren beliebtesten Reisezielen: Irland, Schottland, Island, Norwegen, Schweden, Lappland und Finnland.

Nehmen Sie sich die BlogZeit, holen Sie sich Inspiration für Ihr nächstes Reiseziel oder Anregungen für eine bereits gebuchte Reise.

Bei Fragen rund um unseren Blog oder zu unseren Reisen können Sie uns gerne eine E-Mail schreiben, nutzen Sie dafür die info@zeitraeume-reisen.de

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen

Das Team von ZeitRäume Reisen

Hier sehen Sie eine Übersicht unserer Reiseländer


IRLAND

SCHOTTLAND

ISLAND

NORWEGEN

SCHWEDEN

LAPPLAND

FINNLAND

Unsere aktuellesten Beiträge

Galway: Eine Einladung in die Kulturhauptstadt Europas 2020

Galway: Kulturhauptstadt Europas 2020 im wWsten Irlands
Galway: Kulturhauptstadt Europas 2020. Bild: shutterstock

Weltoffen, lässig, musikalisch: Das ist Galway, die drittgrößte Stadt in Irland. Durch ihre lebendige Kulturszene und einem reichen architektonischen Erbe bringt sie beste Voraussetzungen mit, Europäische Kulturhauptstadt zu sein. Mit dem begehrten Titel darf sich die Studentenhochburg an der rauen irischen Westküste in diesem Jahr schmücken. Auch bei Regen – eher Regel als Ausnahme – ertönt hier an jeder Straßenecke fröhliche Live-Musik. Was den jugendlichen Charme von Galway ausmacht und welche Highlights im Kulturhauptstadt-Kalender auf Sie warten, zeigen wir Ihnen gern.

Vollständigen Beitrag lesen

Claddagh Ring: Ein Liebesbeweis mit irischen Wurzeln

Der Claddagh Ring hat seine Wurzeln an der Westküste Irlands
Der Claddagh Ring hat seine Wurzeln an der Westküste Irlands. Bild: shutterstock

Die englische Königin Victoria trug ihn, König Edward VII. ebenso. Heute schmückt er die Hände von Julia Roberts oder Jennifer Aniston. Der Claddagh Ring hat es zu weltweiter Beliebtheit gebracht. Von einem verträumten Fischerdorf an der Westküste Irlands aus eroberte der auffällige Fingerring die Herzen der Menschen. Wie kaum ein anderes Schmuckstück steht es für Liebe und Freundschaft – und wird an Personen verschenkt, die uns viel bedeuten. Wie man den Claddagh Ring trägt und welch anrührende Legende sich hinter dem irischen Original verbirgt, erfahren Sie hier.

Vollständigen Beitrag lesen

Klimafreundlich reisen: Eine Auszeit ohne schlechtes Gewissen

Frau steht in schöner Landschaft am Meer in Norwegen
Eine schöne Landschaftskulisse am Meer. Bild: Shutterstock

Reisen ohne mobil zu sein – undenkbar. Doch in Zeiten hitzig geführter Klimaschutz-Debatten wächst die Verunsicherung. Spätestens seit Greta Thunberg sind die Themen Nachhaltigkeit & Klimawandel in der Mitte der Gesellschaft angekommen. So ist der CO²-Ausstoß schon bei einem Flug beträchtlich. Warum wir aufs Verreisen dennoch nicht verzichten sollten und was ZeitRäume Reisen dafür tut, Ihren Urlaub so klimafreundlich und umweltverträglich wie möglich zu gestalten, lesen Sie hier. Und Sie erfahren, dass auch Sie Ihren Beitrag leisten können, damit Mensch und Natur im Einklang bleiben.

Vollständigen Beitrag lesen

Lofoten: Durchatmen an der Nordspitze Norwegens

Ein kleines Dorf mit roten Fischerhütten auf den Lofoten, umgeben von blauen Fjorden und zum Teil schneebedeckten Bergen.
Ein kleines Dorf auf den Lofoten. Bild: Shutterstock

Steile Berge, türkisblaue Fjorde, verträumte Buchten, pittoreske Fischerdörfer: Hoch oben im Nordmeer – etwa 200 Kilometer nördlich des Polarkreises – geht naturverbundenen Menschen das Herz auf. Wer unverfälschte Wildnis mit Haut und Haaren spüren will, findet auf den Lofoten sein Eldorado. Die norwegische Inselgruppe zieht Naturliebhaber und Aktivurlauber gleichermaßen in ihren Bann. Gemütliche Wanderungen, Angelausflüge, Skifahren und sogar Surfen – auf den Lofoten ist nichts unmöglich. Lesen Sie hier, was den Charme des ruppigen Archipels ausmacht.

Vollständigen Beitrag lesen

Oslo: Glücksmomente in der Grünen Hauptstadt Europas

Blick auf das Rathaus in Oslo vom Hafen aus
Blick auf das Rathaus in Oslo vom Hafen aus. Bild: Shutterstock

Grün und urban zugleich – in Oslo ist das kein Widerspruch. In der norwegischen Hauptstadt ist die unberührte Natur oft nur wenige U-Bahn-Stationen vom prallen Cityleben entfernt. Sie werden es kaum glauben: Knapp zwei Drittel der Stadtfläche sind von Wasser oder Wald bedeckt. Nicht von ungefähr trägt die größte Stadt des Landes in diesem Jahr den Titel „European Green Capital“. Oslo hat sich aufgemacht, eine nachhaltige und zukunftsweisende Metropole zu werden: mehr Platz für Menschen statt für Autos, neue Uferpromenaden zum Entspannen, grüne Restaurants mit Anspruch.

Vollständigen Beitrag lesen

Empfohlene BlogBeiträge

Sortieren nach...
Post Page
ZeitRäume Updates Irland Länder Rubriken Kultur Kulinarisches Nachhaltigkeit Natur Norwegen Island Entspannung Entschleunigung Schottland Lappland Service Aktiv
Sort by

ZeitRäume - ZR-Reisen Individual UG (haftungsbeschränkt) Impressum - Datenschutz