BlogZeit - Insider-News aus Nordeuropa

Island im Winter – eines der letzten Abenteuer Europas

Island im Winter

Island im Winter. Bild: Island ProTravel

Island im Herbst und im Winter ist etwas ganz Besonderes. Damit Sie sich das besser vorstellen kテカnnen, haben unsere Partner und Island Profis von IPT / Hamburg Einiges dazu zu sagen:

„Island im Winter ist viel zu dunkel und zu kalt? Lassen Sie sich vom Gegenteil テシberzeugen. Nicht ohne Grund wird auch dasツWinterhalbjahr bei Islandfans immer beliebter. In dieser ganz besonderen Jahreszeit kann man Island vテカllig neu entdecken. Erleben Sie die schテカnsten Wasserfテ、lle als riesige Eisskulpturen. Andere Naturschauplテ、tze treten in schillernden Herbstfarben oder im Wintergewand auf. Nachts tanzen mit etwas Glテシck Nordlichter am klaren Himmel. Und wem die frische Luft zu kalt wird, der genieテ殳 den Ausblick vom warmen 窶曰ot Pot窶 aus! Das Baden in Geothermalbテ、dern ist in IslandsツKultur fest verankert.

Gut zu wissen:

Tageslicht

Im September herrscht ein ausgeglichenes Tag-Nacht-Verhテ、ltnis, ehe die Tage dann zusehends kテシrzer werden. Doch bereits im Mテ、rz hテ、lt das Tageslicht lテ、nger an als etwa in Deutschland. Die kテシrzesten Tage im Dezember zテ、hlen ca. 4 bis 5 Stunden Tageslicht. Es ist also nie ganz dunkel! Vor allem nicht dann, wenn die schテカnen Polarlichter in klaren Nテ、chten am Himmel vorbeiziehen.

Temperatur und Wetter

Island wird vom Golfstrom beeinflusst. Daher sinken die Temperaturen im zumeist milden Winter nicht so tief wie hテ、ufig angenommen. Die Temperaturen liegen in den Wintermonaten bei durchschnittlich +/- 5ツー Celsius. Wer es richtig winterlich mag, der sollte in der Zeit von Januar bis Mテ、rz nach Island reisen. Island liegt sowohl am Nordpolarkreis als auch mitten im Nordatlantik. Das Wetter kann daher sehr wechselhaft sein und sich sehr schnell テ、ndern. Stテシrme sind im islテ、ndischen Winter keine Seltenheit. Aktuelle Informationen zur Wetterlage: http://en.vedur.is

Zeitunterschied

In Island werden die Uhren nicht auf Sommer- und Winterzeit umgestellt. Der Zeitunterschied von Deutschland zu Island betrテ、gt daher im Sommer -2 Stunden und im Winter -1 Stunde.

Kleidung

Sie sollten sich auf wechselhaftes Wetter einstellen und warme Kleidung sowie eine regen- und winddichte Jacke einpacken. Mテシtze, Schal und Handschuhe dテシrfen im Winter nicht fehlen, ebenso wie festes Schuhwerk. Aber auch die Badesachen sollten Sie nicht vergessen, denn aufwテ、rmen kテカnnen Sie sich テシberall in den geothermisch beheizten Freibテ、dern und den 窶曰ot Pots窶!

Nordlichter

Nordlichter einmal mit eigenen Augen zu sehen ist fテシrツ viele Nordlandreisende ein lange gehegter Traum. Aufgrund seiner geografischen Lage bietet Island optimale Bedingungen! Nach einem テシberwiegend taghellen Sommer halten im September wieder 窶柮ichtige窶 Nテ、chte Einzug in Island. Zwischen September und Mテ、rz haben Sie daher gute Chancen, Nordlichter zu sichten. Bei sternenklarem Himmel, fernab von stテカrenden Lichtquellen lassen sich die bunten, tanzenden Lichter am Himmel am besten beobachten! Aktuelle Vorhersagen finden Sie unter: http://en.vedur.is/weather/forecasts/aurora/

Aktivitテ、ten

Natur genieテ歹n 窶 mit dem Mietwagen auf eigene Faust entlang der berテシhmten Ringstraテ歹 oder im Rahmen eines gefテシhrten Ausflugs per Jeepツins Hochland! Eine weitere Alternative wテ、re der Genuss von Ruhe und Entspannung in einem Ferienhaus mit privatem 窶曰ot Pot窶.

Kultur erleben 窶 das ganze Jahr テシber finden Festivals und andere Kulturdarbietungen statt. Nordlichter-Beobachtung 窶 Gefテシhrte oder individuelle Reisen zur Polarlichtbeobachtung. Island Aktiv 窶 das bedeutet im Winter: Reiten, Gletscherwanderung, Walbeobachtung, Schneeschuhwandern und vieles mehr.

Mietwagenreisen im Winter

Insbesondere von Oktober bis Mテ、rz ist Island der ideale Ort fテシr ein richtiges Wintererlebnis!

Auch im Winter lテ、sst sich die Insel gut auf eigene Faust per Mietwagen erkunden.

Besonderheiten bei Mietwagenreisen im Winter
Aufgrund der Straテ歹nverhテ、ltnisse und dem geringeren Tageslicht planen wir im Winter kテシrzere Tagesetappen ein. Damit Sie auf schneebedeckten oder eisigen Straテ歹n sicher fahren, bieten wir nur Fahrzeuge mit guter Bereifung und Allradantrieb an. Im Gegensatz zum Hochland, das ab Anfang September nicht mehr befahrbar ist, ist dieツ Ringstraテ歹 ganzjテ、hrig nutzbar. Allerdingsツ kテカnnen Teilstrecken kurzzeitig gesperrt werden. Kleinere Zubringerstraテ歹n, wie z.B. zum Dettifoss, sind im Winter meist geschlossen.

Planen Sie Ihre Tagesetappen vor Ort umsichtig, seien Sie flexibel und erkundigen Sie sich im Internet, in Ihren Unterkテシnften, an Tankstellen etc. テシber die Wetter- und Straテ歹nverhテ、ltnisse. Fragen Sie die Islテ、nder nach ihrer Einschテ、tzung zum Wetter 窶 sie sind raue Winter gewテカhnt und kテカnnen meist gut bewerten, ob eine Fahrt bedenkenlos gemacht werden kann. Achten Sie auテ歹rdem auf einen mindestens halb vollen Tank sowie Snacks fテシr Ihre Tagestour. Und wenn das Wetter nicht mitspielt, gテカnnen Sie sich einen entspannten Tag in Ihrer Unterkunft.

Informationen zu den aktuellen Straテ歹nverhテ、ltnissen finden Sie unter www.road.is. Wir empfehlen auテ歹rdem http://safetravel.is/.

Belohnt fテシr das etwas langsamere Reisen im Winter werden Sie z.B. mit gefrorenen Wasserfテ、llen, tanzenden Polarlichtern und mit wesentlich weniger Trubel als in der Hauptsaison.

Busrundreisen im Winter

Islandreisen mit Reiseleiter sind im Winter ein echtes Abenteuer. Von Kurzreisen nach Reykjavik bis zu einer 11-tテ、gigen Islandumrundung bieten wir Ihnen viele Optionen, die Insel im Winter auf einer gefテシhrten Reise kennenzulernen.

Besonderheiten bei Busrundreisen im Winter
Da die Tage im Winter kurz sind und das Wetter oft nicht vorhersehbar ist, passen wir unsere Busrundreisen den Witterungsbedingungen an und planen entsprechend kテシrzere Tagesetappen. Durch die hテ、ufigeren Unterkunftswechsel verkテシrzen sich die Tagesetappen der Busfahrt. Wir legen so viele Stopps wie mテカglich ein. Unsere erfahrenen Fahrer und Reiseleiter begleiten Sie sicher durch das Land und stehen im stテ、ndigen Kontakt mit unserem Servicebテシro in Reykjavik. Die Busse in Island verfテシgen テシber einen guten technischen Standard und sind gut fテシr die teilweise extremen Straテ歹n- und Witterungsverhテ、ltnissen in Island ausgerテシstet.

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund des wechselhaften Winterwetters und der Straテ歹nbedingungen zu Abweichungen vom ursprテシnglich geplanten Reiseverlauf kommen kann. Unterkテシnfte und テ彙ernachtungsorte kテカnnen sich ggf. テ、ndern. Ihre Reiseleitung informiert Sie vor Ort, sollte es zu kurzfristigen Verschiebungen kommen.

Belohnt werden Sie mit einem unvergesslichen Winterurlaub. Die tiefstehende Sonne zaubert ein einmaligツ schテカnes Licht auf die oft verschneite Landschaft. Diese besondere Atmosphテ、re lテ、sst die Natur nahezu verwunschen erscheinen.

Wir sind fテシr Sie da! Betreuung aus Deutschland, der Schweiz und vor Ort.

Wテ、hrend Ihres gesamten Island-Aufenthaltes stehen Ihnen unsere Bテシros in Deutschland, der Schweiz und vor allem unsere Service-Mitarbeiter in unserem Bテシro in Reykjavik wテ、hrend der Bテシrozeiten zur Verfテシgung. Zusテ、tzlich haben wir Samstag und Sonntag eine Notfallrufnummer in Island fテシr Sie eingerichtet. Wir wテシnschen Gテウテーa Ferテー!窶 窶 Gute Reise! Weitere Informationen finden Sie auch unter www.islandprotravel.de“

Alle Island Winterreisen finden Sie hier!


テ彙er den Autor

Klaus Becker

In Tromsテク schon mal den Bus zum Schiff verpasst und richtig viel Spaテ bei einer samischen Familie gehabt, in Schottland schon mal versucht, alle Malt Whiskys zu probieren. Im echten Leben aber Geschテ、ftsfテシhrer und Blogger mit Leidenschaft.

1 Kommentar

Schreiben Sie ein Kommentar
  • […] Winterreisen nach Island erfreuen sich immer grテカテ歹rer Beliebtheit. Der Temperaturunterschied zum europテ、ischen Festland ist 窶 verglichen mit der Hauptreisezeit im Sommer 窶 deutlich geringer, die Zahl der Besucherinnen und Besucher um einiges kleiner und die mystisch anmutenden Polarlichter kテカnnen mit einiger Wahrscheinlichkeit beobachtet werden. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht verテカffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright ツゥ 2013. Created by Meks. Powered by WordPress.