BlogZeit - Insider-News aus Nordeuropa
Keine Beiträge gefunden.

Nationalparks in Lappland sind einfach überwältigend!

Den Artikel „Nationalparks im schwedischen Lappland“ von Julia Höfer finden wir absolut überzeugend! Nicht nur die vielen fachlichen Details, sondern auch die Schreibweise reißt einen mit und man begibt sich in Gedanken schon auf die Sommerreise nach Lappland, um all das selbst zu erleben.

Aber es gibt auch im finnischen Teil von Lappland wunderschöne Nationalparks: Der sogenannte Pallas – Ylläs lädt zum Wandern ein in einer unberührten Natur, wobei man weit weg von allem Trubel endlich mal zur Ruhe kommt und klare Gedanken fassen kann.

Die Fjäll-Landschaften an der finnisch-schwedischen Grenze sind nicht nur für Profi-Wanderer geeignet, sondern für jeden, der einigermaßen gut zu Fuß ist.

Waren Sie schon mal in Lappland?

Nutzen Sie unser Kommentarfeld, um Ihre eigenen Erlebnisse zu erzählen.


Pilgern auf dem Olavsweg und Olavs-Festtage in Trondheim

Die alte Königsstadt Trondheim feiert in diesem Jahr zum 50. Mal ihren König mit einem rauschenden Fest. Vom 28. Juli bis zum 4. August finden die „Olavsfestdagene“ in und um den Nidarsdom statt. Ein großer Mittelaltermarkt erinnert an die Zeit des heiligen Königs, dass Festival selbst ist mit Patti Smith, Anne Grete Preus und Richard Thompson hochrangig besetzt. Einen schönen Eindruck über den Markt bietet folgendes Video: Vollständigen Beitrag lesen


Die schönste Seereise der Welt zu jeder Jahreszeit

Whirlpool an Deck eines Hurtigrutenschiffes Foto: Reiner Schaufler/ Hurtigruten

Whirlpool an Deck eines Hurtigrutenschiffes
Foto: Reiner Schaufler/ Hurtigruten

Die nach Saisonzeiten aufgeteilten Reiseangebote bleiben auch im Katalog 2013 erhalten: Reisebeschreibungen, jahreszeitenspezifische Attraktionen, Preis- und Leistungsübersichten sind nach Jahreszeiten zusammengefasst und ermöglichen Interessenten so eine optimale, saisonale Orientierung.

Jede Jahreszeit bietet dem Reisenden auf den Hurtigruten einzigartige Urlaubserlebnisse vor einer sich ständig ändernden Kulisse entlang der über 2000 km langen norwegischen Küste. Vollständigen Beitrag lesen


Zwei Busrundreisen: Irischer Traum und Irischer Zauber!

Busreise entlang des Causway Coast Foto: Arthur Ward/ Tourism Ireland

Busreise entlang des Causway Coast
Foto: Arthur Ward/ Tourism Ireland

Zwei neue Busrundreisen von ZeitRäume starten in Dublin und enden auch wieder dort. Der „Irische Traum“ bewegt sich anfangs Richtung Norden und dann entlang der Westküste Richtung Süden, um von dort wieder zurück nach Dublin zu gelangen. Der „Irische Zauber“ verläuft umgekehrt, aber nicht bis ganz in den Norden. Beide Reisen vermitteln einen umfassenden Eindruck über die landschaftlichen und kulturellen Highlights der grünen Insel. Man lernt sowohl die Hauptstadt Dublin, die mittig an der Ostküste liegt, als auch verträumte Fischerorte und malerische Küstenlandschaften im Südwesten kennen. Vollständigen Beitrag lesen


Außergewöhnliche Hotels in Schweden – Hoch in den Bäumen oder 155 Meter unter der Erde

Wer hegte als Kind nicht den Traum vom eigenen Baumhaus? Dieser geschützte Ausguck auf die Welt, das Gefühl von unendlicher Freiheit da oben im Baum. Oder tief unter der Erde schlafen. Weit ab von den Wirren der hektischen Welt da draußen.

Diese Träume können in Nord- bzw. Mittelschweden wahr werden: Im beschaulichen Ort Harads, nur 60 Kilometer südlich vom Polarkreis und 70 km von Luleå, hängen Hotelzimmer im neu eröffneten Designhotel in den Bäumen bis zu 6 Meter hoch.

Die in die Höhe gebrachten, einzelnen Zimmer dürften besonders Design-Liebhaber begeistern. Jedes der bisher vier Zimmer im Tree Hotel wurde von einem anderen Architekten entworfen. Besonders spektakulär ist das Modell „Spiegel-Würfel“ mit den Idealmaßen 4 m x 4 m x 4m. Seine Außenseiten sind verspiegelt, so dass er sich durch die Reflexionen der Umgebung unauffällig in die Landschaft einfügt. Vollständigen Beitrag lesen


ZeitRäume - ZR-Reisen Individual UG (haftungsbeschränkt) Impressum - Datenschutz