SchlagwortDublin

1
Phテカnix aus der Asche: Schottland und Irland blテシhen als Reiseziel mテ、chtig auf
2
Irischer Whiskey und sein zweiter Frテシhling
3
Dublin und seine versteckte Juwelen
4
Dublin: Ein perfekter Tag in Irlands Hauptstadt!
5
Tolle Fテシhrungen im Dublin Castle
6
Dublin Zoo – der drittテ、lteste Tierpark der Welt!
7
Shoppen in Dublin: Die Grafton Street

Phテカnix aus der Asche: Schottland und Irland blテシhen als Reiseziel mテ、chtig auf

Blテシhender Rhododendron auf der Isle of Skye. Bild: shutterstock
Blテシhender Rhododendron auf der Isle of Skye. Bild: shutterstock

Der Brexit ist verschoben, auf den britischen Inseln mag kaum jemand mehr von den politischen Querelen sprechen. Zumindest nicht, wenn es um Besucher vom 窶朏ontinent窶 geht. Die Buchungszahlen der europテ、ischen Gテ、ste fテシr den Sommer haben in den letzten Wochen wieder angezogen. Noch sind einige Unterkテシnfte nicht 窶 wie sonst テシblich 窶 ausgebucht, aber allenthalben scheint Normalitテ、t in eine ungewテカhnliche Saison zurテシckzukehren. Es sind die テシberbordende Natur, die herzlichen Menschen und die besondere Lebensart, die die keltisch geprテ、gten Inseln im Atlantik so beliebt machen. Kurzentschlossene kテカnnen dabei in diesem Jahr ein richtiges Schnテ、ppchen machen: Bei ZeitRテ、ume erhalten Reisende fテシr den Sommer 5% Nachlass auf alle Rundreisen.

Vollstテ、ndigen Beitrag lesen

Irischer Whiskey und sein zweiter Frテシhling

College green

Whiskeyverkostung Foto: Irish Whiskey Museum

Erleben Sie die Teeling Distillery und das Irish Whiskey Museum

Irland rテシckt immer stテ、rker in den Fokus der internationalen Feinschmecker. Die Marketing-Kampagne Origin Green, die sicher ihren Anteil an dieser Entwicklung hat, haben wir vor kurzem schon vorgestellt. Einer der Grテシnde, warum sie funktioniert, ist der gute Ruf irischer Produkte 窶 und eines mit besonderem Weltruf ist Irischer Whiskey.

Dass er auf der grテシnen Insel zu Hause ist, scheint selbstverstテ、ndlich 窶 Whiskey in the Jar ist nicht ohne Grund einer der Klassiker irischer Volksmusik. Mテカnche hatten im 5. Jahrhundert Gerテ、tschaften und Wissen um den Prozess der Destillation auf die britischen Inseln gebracht und damit zunテ、chst Heilmittel und Parfums hergestellt. Ob der Whiskey 窶 oder in der schottischen Schreibweise Whisky 窶 in Irland oder Schottland erfunden wurde, ist heute nicht ohne Zweifel zu sagen 窶 eine Legende schreibt die Erfindung des ersten uisce beatha (ein テбuivalent von „aqua vitae“ also dem „Wasser des Lebens“) jedenfalls den Kelten zu. Vollstテ、ndigen Beitrag lesen


Dublin und seine versteckte Juwelen

Um Dublin kommt man auf einer Irlandreise nicht herum – und das ist auch gut so! Nicht nur, weil die meisten Besucher hier per Flugzeug landen, sondern vor allem, weil man in Dublin unglaublich viel geboten bekommt.

Neben den touristischen Highlights wie Trinity College, Dublin Castle oder St.Patrickツエs Cathedral gibt es hier auch viele versteckte Juwelen zu erforschen. Wer mテカchte sich nicht lieber auf weniger ausgetretenen Pfaden bewegen, wenn er eine Stadt wirklich kennen lernen will?!
Aber auch verrテシckte Stadtfテシhrungen, fantastische Museen, hervorragende Pubs und einzigartige Einkaufsmテカglichkeiten lassen einen immer wieder neue, bisher noch nicht gekannte Seiten von Dublin auf einer Irlandreise erleben. Vollstテ、ndigen Beitrag lesen


Dublin: Ein perfekter Tag in Irlands Hauptstadt!

Statue von Phil Lynott auf der Fade Street in Dublin Foto: DUBLIN REGIONAL TOURISM AUTHORITY

Statue von Phil Lynott auf der Fade Street in Dublin
Foto: DUBLIN REGIONAL TOURISM AUTHORITY

Dublin ist mehr als nur die Hauptstadt Irlands, es hat unglaublich viel zu bieten. Ein paar Tage reichen da nicht aus, um selbst das Wichtigste kennen zu lernen. Am besten man kommt einfach mehrmals in diese wunderhテシbsche Stadt auf der grテシnen Insel!

Aber diesem Stress, alles sehen zu wollen, sollte man sich nicht aussetzen. Viel wichtiger ist es, die Tage in Irlands Hauptstadt in vollen Zテシgen zu genieテ歹n und an jedem Tag das Beste herauszuholen, ohne auf einer Strichliste abzuhaken, wie viel man geschafft hat. Schlieテ殕ich zテ、hlt die Qualitテ、t mehr als die Quantitテ、t.

Und da das nicht nur fテシr Dublin gilt, hat das Zeitrテ、ume-Team die Reihe „Der perfekte Tag in …“ ins Leben gerufen. In der nテ、chsten Zeit werden noch einige Beitrテ、ge dazu kommen. Vollstテ、ndigen Beitrag lesen


Tolle Fテシhrungen im Dublin Castle

Dublin Castle Foto: Cathy257/ Flickr

Dublin Castle
Foto: Cathy257/ Flickr

Jahrhundertelang war das Dublin Castle den Iren wohl eher ein Dorn im Auge, denn es symbolisierte die britische Herrschaft テシber Irland. Heutzutage dient es aber glテシcklicherweise den Iren selbst zu Reprテ、sentationszwecken bei offiziellen Staatsfeiern und bei der Amtseinfテシhrung des irischen Prテ、sidenten.

Ein Groテ殳eil der Burg lテ、sst sich auch besichtigen. In die Staatsgemテ、cher kommt man allerdings nur mit einer Fテシhrung. Neben der klassischen Form gibt es auch interessante Sonderfテシhrungen. Vollstテ、ndigen Beitrag lesen


Dublin Zoo – der drittテ、lteste Tierpark der Welt!

Dublin Zoo Foto: ツゥ DRTA

Dublin Zoo
Foto: ツゥ DRTA

Der bereits im Jahr 1830 erテカffnete Dublin Zoo mitten im wunderschテカnen Phoenix Park ist zweifellos ein „Muss“ fテシr alle Dublinbesucher und Tierfans.

Er ist nicht nur weltweit der drittテ、lteste Tierpark, sondern auch der viertgrテカテ殳e seiner Art! Er ermテカglicht seinen Gテ、sten auf mittlerweile 28ha ca. 400 Tiere aus aller Welt in artgerechten, groテ歹n Gehegen zu beobachten und zu bestaunen.

Da sich der Zoo neben der Prテ、sentation seiner Tiere den Naturschutz zur wichtigsten Aufgabe gemacht hat, kooperiert er mit vielen anderen Zoos. In Form eines weltweiten Erhaltungszuchtprogramms wird die Artenvielfalt auf der Erde unterstテシtzt. Bekannt wurde der Zoo durch seine vielen Zuchterfolge von bedrohten Tierarten.

Er besteht aus fテシnf Abteilungen: Die Welt der Primaten, die arktischen Gebiete, die Welt der Raubkatzen, der Stadtbauernhof und die afrikanische Savanne. Besonders beliebt sind die Groテ殘atzen im groテ歹n Lテカwengehege, das asiatische Elefantengehege mit Wasserfall , der Fluss und Spielplatz sowie die Welt der Primaten.

Da er seit seiner Entstehung bestテ、ndig modernisiert wurde, aber trotzdem Altbewテ、hrtes – wie zum Beispiel das Teehaus – erhalten hat, ist er auch ein architektonischer Zeitzeuge der letzten knapp 200 Jahre!


Shoppen in Dublin: Die Grafton Street

Shoppen in Dublin: Die Grafton Street

Grafton Street in Dublin
ツゥ Tourism Ireland

Befindet man sich auf einer Irlandreise, darf die Hauptstadt der grテシnen Insel in den meisten Fテ、llen nicht fehlen! Eine jahreszeiten-unabhテ、ngige Attraktion ist die Grafton Street.

In Dublins wichtigster Einkaufsmeile sollte man aber nicht nur der Geschテ、fte und reizvollen Hテ、user aus dem 19.Jahrhundert wegen flanieren. Es lohnt sich ebenso in Bezug auf zukテシnftige Sternchen oder Sterne im Showgeschテ、ft auf die dortigen Straテ歹nmusiker zu achten: Spテ、tere Berテシhmtheiten begannen Ihre Karriere in eben dieser Fuテ殀テ、ngerzone, wie zum Beispiel Paddy Casey, Glen Hansard oder Damien Rice! Also: Augen auf in der Grafton Street in Dublin! Vollstテ、ndigen Beitrag lesen


ZeitRテ、ume - ZR-Reisen Individual UG (haftungsbeschrテ、nkt) Impressum - Datenschutz