Gruppenreisen Irland - Ein Reisebeispiel -

Gruppenreisen Irland - Ein Reisebeispiel

Eine Reiseidee

In Irland ist die Vergangenheit ein lebendiger Bestandteil der Gegenwart. Die Insel ist durchdrungen von Geschichte und keltischer Mythologie, und ganz gleich, wo Sie hingehen, das reiche kulturelle Erbe Irlands wird Sie begleiten. Dublin ist die Hauptstadt der Republik Irland. Die weltoffene und geschäftige Stadt ist voller Energie und Leben. Freuen Sie sich auf ein Irland voller Gegensätze. Reisen Sie durch das geschichtsträchtige, traditionelle und moderne Irland.

Unser Tipp: testen Sie auch die Gegensätze bei einem jetzt auch in Irland sehr angesagten FOOD PAIRING:
The Smokin Butcher's Smoked Black Pudding served with Pea & Mint Puree - PAIRED with Pea & Mint Soup
Burren Smokehouse Cold Cmoked Organic Salmon with Seaweed served with Buiness Brown Bread, Creme Fraiche & Pickled Cucumber - PAIRED with a Cucumber & Red Berry Smoothie
The Cupcake Blokes "Traditional Irish Tea Brack with Teeling" served with Teelings Small Batch Cream Mousse - PAIRED with a Virgin Fruit Cocktail
 

Irland

Gruppenreisen Irland - Ein Reisebeispiel

Das Besondere

  • Sehr gute 4*-Hotels an 2 Standorten für Ihre Gruppe!
  • Lernen Sie das Leben auf einer Irischen Farm kennen!
  • Entdecken Sie Dublin auf besondere Weise - von Oben!
  • Geschichtliche Sehenswürdigkeiten!
  • Wett- und Sportbegeisterte Iren - Irish Stud!
ab
€ 695,-
6 Tage

Reise anfragen

Reiseverlauf

1. Tag, - Anreise.
Nach Ihrer Ankunft am Dubliner Flughafen um voraussichtlich empfängt Sie Ihre deutschsprachige Reiseleitung für Ihren gesamten Irland-Aufenthalt. Ihr Reisebus bringt Sie in Ihr gebuchtes Hotel. Nach dem Einchecken erwartet man Ihre Gruppe zum Abendessen in Ihrem Hotel. Sie übernachten im gebuchten Hotel.

2. Tag, - Stadtführung Dublin und die Guiness Brauerei.
Nach dem reichhaltigen Frühstück in Ihrem Hotel startet die Erkundungstour, durch die bekannten, aber auch unbekannten Teile Dublins. Während einer ausführlichen Stadtrundfahrt darf ein Besuch des Book of Kells in der Bibliothek des Trinity College nicht fehlen. Das Book of Kells wird als überragendes Beispiel für mittelalterliche Buchmalerei zwischen dem 7. und 10. Jahrhundert in Irland und im Norden Großbritanniens angesehen. Im Innenhof des Trinity College spüren Sie die Atmosphäre vergangener Tage. Die ausgehende Ruhe bietet genau den richtigen Ort für das Studium. Den Höhepunkt bildet ein Besuch bei der Guinness Brauerei. Im Besucherzentrum erfahren Sie alles über die Geschichte der Brauerei und die Kunst des Bierbrauens. Wissen Sie, woher das Guinness seine dunkle Farbe hat? Am Ende der Tour besuchen Sie die Gravity Bar, die höchste Bar Dublins. Genießen Sie den Blick über die Dächer der Stadt bei einem Guinness. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Innenstadt der Irischen Hauptstadt. In der Grafton Street laden ausgefallene Geschäfte zum Bummeln ein. Der St. Stephen´s Green Park, einer der vielen Parks der Stadt, beherbergt einige sehenswerte Denkmäler und Skulpturen. Ein echtes Guinness können Sie auch in einem der Pubs im Temple Bar Bezirk genießen. Anschließend bringt Sie Ihr Reisebus in Ihr 4*-Hotel Mariott Johnstown House Hotel Enfield (oder gleichwertig) im County Meath. Das Abendessen steht für Sie in Ihrem Hotel bereit. Übernachtung im gebuchten Hotel.

3. Tag, - Echt Irisch: die Causey-Farm.
Stärken Sie sich in Ihrem Hotel für die bevorstehenden Aktivitäten. Den heutigen Tag verbringen Sie auf der Causey Farm. Tauchen Sie ein in das Irische Landleben und lernen Sie den Tagesablauf einer Irischen Familie kennen. Die Causey-Farm wird von der Familie Murtagh, ihren acht Kindern und weiteren Familienmitgliedern geführt. Beim Backen und Bodhrán spielen (irische Trommel) erleben Sie hautnah das Leben auf dem Lande. Der Schäfer zeigt Ihnen, wie sein Hund die Schafe auf der Weide zusammentreiben kann. Das typisch Irische Mittagessen nehmen Sie auf der Causey-Farm ein. Ein aufregender Tag mit vielen Eindrücken geht zu Ende. Das Abendessen in Ihrem Hotel ist für Ihre Gruppe vorbereitet. Sie übernachten im gebuchten Hotel.

4. Tag, - Weltkulturerbe Trim Castle und die Hochkreuze von Monasterboice.
Nach dem Frühstück brechen Sie mit Ihrer Reiseleitung in die Vergangenheit auf. Ihr erster Halt ist das Trim Castle, dies ist die größte verbliebene Anglo-Normannische Burganlage in Europa. Ihr zweiter Halt ist nicht weniger geschichtsträchtig als der erste. Newgrange, auf Irisch Brú na Bóinne, bedeutet Herberge am Fluss Boyne. Newgrange ist ein gewaltiges Hügelgrab, das sich durch seine kreuzförmige Kammer auszeichnet. 1993 wurde die Anlage zum Weltkulturerbe erklärt. Weiter geht es nach Monasterboice. Die Anlage der Klosterruine ist für ihren Rundturm und die drei Sandstein-Hochkreuze aus dem 9. Jahrhundert bekannt. Obwohl das Kloster bereits im 5. Jahrhundert gegründet und nach einem Brand im 10. Jahrhundert afgegeben wurde, wird der Friedhof noch heute benutzt. Nach so einem geschichtsträchtigen Tag bietet sich ein entspannter Abschluss an. Sie besuchen das Belvedere House mit seinen ausgeprägten Garten- und Parkanlagen. Das Jagdhaus wurde vom deutschen Architekten Richard Nevin entworfen. Dort befindet sich Irlands ausgefallenste Sammlung von seltenen und speziellen Pflanzen. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die schönen Parkanlagen und genießen Sie das Grüne Irland. In Ihrem Hotel erwartet man Ihre Gruppe zum Abendessen. Genießen Sie die letzte Nacht in Ihrem gebuchten 4*-Hotel in Enfield.

5. Tag, - Typical Irish: das Locke's Distillery und das Nationalgestüt für Vollblutpferde.
Nach dem Frühstück verlassen Sie Ihr Hotel. Bevor Sie am Ende des Tages nach Dublin zurückkehren, stehen noch interessante Begegnungen und Erfahrungen auf dem Programm. Die frühchristliche Städte Clonmacnoise wurde im 6. Jahrhundert an den Ufern des Flusses Shannon gegründet. Sie finden dort Ruinen einer Kathedrale, von Kirchen, Rundtürmen und Hochkreuzen. Nach den geistlichen wenden wir uns den kulinarischen Genüssen Irlands zu. Sie besichtigen das Locke´s Distillery Museum in Kilbeggan. In dieser Brennerei wurde über 200 Jahre lang Whiskey gebrannt. Verfolgen Sie den Produktionsprozess vom Mahlen des Korns bis hin zur Abfüllung des fertigen Produktes. Natürlich können Sie auch den edlen Tropfen testen. Auf dem Weg nach Dublin halten Sie am Irish National Stud. Dieses Gestüt beschäftigt sich mit der Entwicklung und Vermarktung der Irischen Vollblutpferde. Sie bekommen einen Einblick in den Aufbau und die Arbeitsweise dieses Gestüts. Preisgekrönte Pferde stehen hier in den Ställen. Eine weitere Sehenswürdigkeit des Gestüts ist der japanische Garten, den ein früherer Besitzer anlegen ließ. Mit vielen Eindrücken kehren Sie nach Dublin zurück. Das Abendessen wird Ihnen in Ihrem Hotel serviert. Sie übernachten im gebuchten Hotel in Co Dublin.

6. Tag, - Abschied nehmen.
Heut heißt es Abschied nehmen. Ihr Bus erwartet Sie, um Sie zum Flughafen zu bringen. Das waren intensive Tage, die noch lange in Erinnerung bleiben. Das irische Leben ist Ihnen jetzt nicht mehr fremd.

Die Reise

  • 6 Tage
  • Eine Beispiel-Zusammenstellung

    Gruppengröße: ab 15 Personen
    Preis-Leistungs-Beispiel für 35 bis 40 Personen mit unten stehenden Leistungen: € 695 p.P.
    EZ-Zuschlag: € 175 p.P.
    Individuelle Freiplatzregelung

    Teilen Sie uns Ihren Wunschtermin und Ihre erwartete Gruppengröße mit und Sie erhalten Ihr persönliches Angebot.

shutterstock/ MNStudio

Folgende Leistungen haben wir für Sie eingeschlossen

  • Komfortabler Reisebus (nach Landeskategorie) ab/an Dublin für die gesamte Reise,
  • alle Kosten für den Fahrer (Unterkunft, Verpflegung),
  • durchgehende deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Reise,
  • alle Kosten für die Reiseleitung (Unterkunft, Verpflegung),
  • 2x Übernachtung im DZ im 4*- Clarion Hotel Liffey Valley (oder gleichwertig), gelegen im Co Dublin, inkl. Frühstück,
  • 3x Übernachtung im DZ im 4*-Hotel Mariott Johnstown House Enfield (oder gleichwertig), gelegen in Enfield, inkl. Frühstück,
  • 5x Abendessen im Hotel (3-Gang-Menü, Getränke exklusive),
  • ganztägiger Besuch auf der Causey Farm,
  • 1x Mittagessen auf der Causey Farm,
  • alle Eintrittspreise laut Programm.
shutterstock/ Nicola Pulham

Zusatzleistungen, die wir Ihnen gerne anbieten

  • Aufpreis Flug ab Ihrem Heimatflughafen: auf Anfrage
  • Aufpreis 2x Übernachtung im DZ im 4*-Hotel inkl. Frühstück, zentral gelegen in Dublin, z.B. Chief o Neills (oder gleichwertig): p.P. € 45,-

Weitere Inklusivleistungen:

  • Notruf-Service - auf Reisen für Sie erreichbar auch außerhalb der Geschäftszeiten,
  • Erstklassiger Service und Beratung,
  • ausführliche und individuell gestaltete Reiseunterlagen für Ihre Gruppe.

Seite drucken