Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität unserer Website bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Mittelamerika - Unbekannte Naturschönheiten - Kurs Süd - MS Fram

ab € 2.874,-

Bezaubernde Atolle der Südsee

Bezaubernde Atolle der Südsee

Zu Besuch im Paradies

Erkunden Sie die Karibik auf die Hurtigruten Art. Entdecken Sie das faszinierende Reich der Maya, besichtigen Sie ihre sagenumwobenen Ruinen, schnorcheln Sie im kristallklaren Wasser, fahren Sie Kajak an unberührten Küsten, wandern Sie im Dschungel und durchqueren Sie Flüsse, um die einzigartige Tierwelt zu beobachten.

Von Miami zu den Inseln

Es beginnt mit einer Übernachtung im lebendigen, energiegeladenen Miami, bevor wir den Süden ansteuern, um die traumhaft schönen Inseln der Karibik zu erleben. Genießen Sie einige der schönsten Tauch- und Schnorchelgebiete der Welt während Ihres Aufenthalts in Cozumel. Oder Sie erkunden die faszinierende Zivilisation der Maya.

Hummer-Barbecue

Auf den Inselgruppen von Providencia, Corn Islands und San Andrés können Sie inmitten einer atemberaubenden Vielfalt von tropischen Fischen schnorcheln, sich bei einem Festschmaus mit gegrilltem Hummer direkt am Strand bewirten lassen und eine Menge über kreolische Traditionen erfahren.

Schließlich erreichen wir Puerto Limon in Costa Rica, wo der Ausflug in die Karibik endet.

 

Bis zu 25% Frühbucher-Ermäßigung für Reisen 2019/20

Limitiertes Kontingent. Sobald dieses erschöpft ist, gilt der tagesaktuelle Preis.

 

Aktuelle Specials und Angebote

Gemäß unseres "Fair-Reisen" Mottos buchen wir für Sie immer alle aktuellen Angebote. Das gilt z. B. wenn für bestimmte Reisen Einzelkabinen-Specials o.ä. verfügbar sind. Kontaktieren Sie uns bei Fragen gerne auch telefonisch unter: 06403-9770810.

 

Weitere Hurtigruten-Expeditionsseereisen finden Sie HIER.

Kurs Nord

USA, Mexiko, Nicaragua, Costa Rica

Mittelamerika - Unbekannte Naturschönheiten - Kurs Süd - MS Fram

9-tägige Schiffsreise mit der MS Fram

  • Reisen Sie vom pulsierenden Miami in die einzigartige Schönheit karibischer Inseln

  • Wandeln Sie auf den Spuren der Maya und entdecken Sie fremde Kulturen

  • Lassen Sie die spektakuläre Tier- und Pflanzelwelt Mittelamerikas auf sich wirken

  • Tauchen und schnorcheln Sie an spektakulären Korallenriffen

inkl. Vollpension

ab € 2.874,- 9 Tage

Reise anfragen

Reiseverlauf

Tag 1: Lateinamerikanische Rhythmen

Ort: Miami, USA

Miami ist magisch dank seiner Mischung aus verschiedenen kulturellen Einflüssen, die sich überall widerspiegeln - von South Beach bis Little Havanna. Genießen Sie eine Übernachtung in der pulsierenden Stadt und freuen Sie sich auf die Atmosphäre und das kulinarische Angebot.

Tag 2: Stadtrundfahrt

Ort: Miami

Nach dem Frühstück nehmen wir Sie mit auf eine Tour zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der faszinierenden Metropole. Die Rundfahrt endet am Pier, wo Sie MS Fram erwartet.

Tag 3: Lernen bei milden tropischen Temperaturen

Ort: Auf See

Die herrlich warme Luft lädt dazu ein, sich an Deck aufzuhalten. Genießen Sie die Sonne oder halten Sie Ausschau nach Tieren, vor allem nach Vögeln. Das Expeditionsteam beginnt mit einer Vortragsreihe über die Tierwelt, die Biologie, das Leben in den Ozeanen und das Ökosystem der Korallenriffe – auch bekannt als Regenwald des Meeres.

Tag 4: Faszinierende Natur, Strände und türkisblaues Wasser

Ort: Cozumel

Besuchen Sie San Miguel de Cozumel und verbringen Sie den Tag oder Abend an Land in dieser lebendigen Inselstadt. Genießen Sie die Restaurants, Cafés und nahegelegenen Strände, wie Palancar oder Paradise Beach. Tauchen Sie ein in die Naturschönheiten der Insel, allen voran die Mangroven und die Cenoten – die mit Süßwasser gefüllten Kalksteinlöcher.  

Tag 5: Aktivitäten und Entspannung

Ort: Auf See

Korallenriffe gehören zu den vielfältigsten Ökosystemen der Welt und beherbergen Zehntausende Meeresarten. Tatsächlich verbringen über ein Drittel aller Meeresfische einen Teil ihres Lebens an Korallenriffen. Neben ihrem unschätzbaren Wert als Heimat für Meerestiere, schützen die Korallenriffe auch die Küste bei Stürmen und bieten den Menschen weltweit Nahrung und Arbeit im Wert von Milliarden von Dollar. Erfahren Sie mehr über die Bedeutung der Korallenriffe für das Leben im Ozean und über andere faszinierende Themen unseres Expertenteams – während wir weiter Richtung Süden fahren.

Tag 6: Ein Stückchen unberührtes Paradies

Ort: Isla de Providencia

Providencia ist eine unberührte Tropeninsel voller Traditionen. Da sie für Touristen nahezu unerreichbar ist (es gibt keine direkte Verbindung zum kolumbianischen Festland), haben Traditionen und Bräuche überlebt, und das kreolische Englisch ist noch immer zu hören. Genießen Sie die atemberaubende Landschaft, hübsche Sandstrände, freundliche Einheimische und das traumhaft klare Wasser, in dem Sie hervorragend schwimmen, schnorcheln und tauchen können. Sie finden kleine Hütten, Hotels und Umkleidehäuschen entlang der Straße sowie eine Handvoll entzückender kleiner Restaurants. Besuchen Sie eine örtliche Schule und fahren Sie über die Insel. Genießen Sie dabei den Blick auf viele versteckte Buchten rund um die Insel. Vogelliebhaber haben die Möglichkeit, das Landesinnere zu erkunden, Wanderer können den höchsten Punkt der Insel erklimmen, Kajakfahrer können die Küste entdecken. Taucher und Schnorchler genießen eine großartige Unterwasserwelt.

Tag 7: Die Seepferdcheninsel

Ort: San Andrés Island

Wenn Sie nach einer perfekten Kombination aus Entspannung an weißen Sandstränden, Schnorcheln mit Tropenfischen und hübscher historischer Architektur und Kultur suchen, ist San Andrés der perfekte Ort für Sie. Diese kleine Insel, geformt wie ein Seepferdchen, liegt etwa 800 Kilometer nordwestlich von Kolumbien. Trotz ihrer geringen Größe bietet sie riesige, unberührte Schönheit. Die Insel gehört offiziell zu Kolumbien, aber sie hat eine lange Verbindung mit England und eine multikulturelle und zweisprachige Kultur. Am häufigsten werden Spanisch, Englisch und Kreolisch gesprochen. Ähnlich vielfältig ist das Ökosystem: Riffe, Geysire, Grotten und Koralleninselchen. Es erübrigt sich fast zu betonen, dass es ein idealer Ort zum Tauchen, Schnorcheln und für Outdoor-Erkundungen ist.

Tag 8: Hummer und Dschungel

Ort: Corn Islands

Diese traumhaften Inseln vor der Küste Nicaraguas haben mehr Gemeinsamkeiten mit den meisten karibischen Inseln, als mit dem Festland Nicaraguas. Die kreolischen Bewohner von Big Corn Island, der Hauptinsel, leben in farbenfrohen Holzhäusern, ihre Haupteinnahmequelle ist der Hummerfang. Erleben Sie ihre Großzügigkeit aus erster Hand, bei einem Barbecue am Strand. Little Corn ist eine winzige, autofreie Insel, mit einem Dschungel, den Sie zu Fuß erkunden können. Und wer einen Tauchgang wagt, wird mit einer Unterwasserwelt belohnt, die zu den schönsten der Region zählt.

Tag 9: “Pura Vida” – ein Lebensgefühl

Ort: Puerto Limon

Puerto Limón in Costa Rica ist ein fesselndes Reiseziel für Abenteurer. Die Stadt selbst beherbergt faszinierende Architektur und bunte Freiluft-Märkte. Auf dem Hauptmarkt im Zentrum der Stadt können Sie alles kaufen, von Holzschnitzereien bis hin zu traditionellen Andenken. Die Cashewnüsse sind berühmt in dieser Stadt, also versäumen Sie nicht, den Cashew-Wein zu probieren. Während die Stadt am Tag ziemlich entspannt ist, wird Puerto Limón in der Nacht aktiv, mit vielen Bars und Restaurants. Hier endet Ihre Expeditions-Seereise. Bleiben Sie noch und genießen Sie Costa Rica oder fliegen Sie zurück nach Hause. Ankunft.

 

Wussten Sie eigentlich, dass…

…Sie alle News rund um Reisen, die glücklich machen, auch als kostenlosen Newsletter abonnieren können? Darüber hinaus finden Sie uns auch auf Facebook und Instagram.

Die Reise

  • 9 Tage
  • Reisetermin: 08.10. - 16.10.2019

  • Reiseveranstalter: Hurtigruten GmbH / Hamburg

Ausführliche Preistabelle

Artenreichtum der Karibik

Artenreichtum der Karibik

Folgende Leistungen haben wir für Sie eingeschlossen

  • Hurtigruten Expeditions-Seereise in der gebuchten Kabinenkategorie inklusive Vollpension an Bord

  • 1 Ü/F in Miami

  • Transfer vom Hotel zum Pier inklusive Stadtrundfahrt

  • Anlandungen mit kleinen Booten und Aktivitäten an Bord und an Land

  • Erfahrenes, deutsch-/englischsprachiges Expeditionsteam, das auch Vorträge hält und Anlandungen und Aktivitäten begleitet

  • Tee und Kaffee kostenlos

Welterbe der Maya

Welterbe der Maya

Zusatzleistungen, die wir Ihnen gerne anbieten

  • Internationale Flüge

  • Reiseversicherung

  • Gepäckabfertigung

  • Optionale Ausflüge und Trinkgelder


Seite drucken