Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität unserer Website bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

9B Inselwelt der Lofoten

Oft werden die Lofoten mit steil abfallenden, dramatischen Bergen und pittoresken Fischerdörfern in Verbindung gebracht. Es gibt hier aber auch viele einsame Buchten, weiße Sandstrände, geschützte Fjorde und grüne Landwirtschaftsflächen.

Lofoten

  • Detaillierter Einblick in die Lofoten
  • Ruhige buchten und Sandstrände
  • Besuchen Sie die Kunstgalerie
  • Sehen Sie Hennigsvær
  • Spektakuläre Berge und kleine Fischerdörfchen

Schon von jeher spielten die Lofoten und der Fischfang auf den Lofoten eine Schlüsselrolle in Norwegen. Mit Vågar wurde zur Unterstützung dieser Industrie bereits Anfang des 11. Jhdts. die erste Siedlung Nord- Norwegens gegründet. Der von hier aus nach ganz Europa verkaufte Stockfisch trug einen großen Teil zum Landeseinkommen bei. Heutzutage werden die Lofoten vor Allem mit schroffen Bergformationen und malerischen Fischerorten verbunden. Der Archipel bietet jedoch noch vieles mehr wie geschützte Buchten, weiße Sandstrände, Fjorde und weit-läufige grüne Weiden. Die einmalige Landschaft hat zudem zahlreiche nationale und internati-onale Künstler angelockt. Der Besuch einer Galerie In Henningsvær mit Werken bekannter lokaler Künstler sowie einer Multimedia-Show wird Ihnen die Schönheit des Archipels zu jeder Jahreszeit vermitteln.

 

Angebot anfordern Zurück zur Übersicht

 

Dauer: ca. 3 Std. 30 Min.

Termine: 09.04.-31.08.2019

Preis: € 139,-