Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität unserer Website bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

MS Nordkapp

MS Nordkapp wurde nach der majestätischen Felsformation am äußersten Vorposten des europäischen Festlandes (71° nördliche Breite) benannt.

Das Schieferplateau ist eins der beliebtesten Hurtigruten Ausflugsziele und bereits seit 1553, als Richard Chancellor ihm auf der Suche nach der Nordostpassage seinen Namen gab, magischer Anziehungspunkt für viele Forscher. Das Schiff wurde 1996 gebaut und überall an Bord begegnet man den Kunstwerken des bekannten norwegischen Künstlers Karl Erik Harr. Die klassisch-moderne Ausstattung der 1990er-Jahre wurde bei einer Modernisierung um Mini-Suiten ergänzt. Taufpatin war Königin Sonja von Norwegen.

Rufen Sie uns an: +49 (0)6403/97708-0

Angebot anfordern Katalog anschauen

Schiffsdaten MS Nordkapp

Baujahr 1996
Kapazität 622 Passagiere
Betten 456
BRZ 11.386
Länge 123,3 m
Breite 19,5 m
Autostellplätze 20
Geschwindigkeit 15 Knoten

Alle Hurtigruten Schiffe auf einen Blick