Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität unserer Website bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

MS Nordnorge

MS Nordnorge In der Schreibweise „NordNorge“ wird der Name von den Norwegern für den nördlichen Teil ihres Landes verwendet, der oberhalb des Polarkreises liegt.

Die Nordnorge wurde im Jahr 1997 in Norwegen gebaut und ist schon das vierte Hurtigruten Schiff mit diesem Namen. Auf der Nordnorge verbrachten zwischen 2002 und 2007 viele Gäste unvergessliche Tage in der Antarktis. Ab 2016 fährt sie als Expeditionsschiff entlang der norwegischen Küste und bietet ihren Gästen besondere Ausflüge und Aktivitäten wie Wanderungen an.

An Bord von MS Nordnorge können Sie Arbeiten von Künstlern wie beispielsweise Marie Hansen-Krone, Ellen Lenvik und Dagfinn Bakke bewundern. Die Inneneinrichtung spiegelt den Einfluss von Jugendstil und Art déco wider.

Rufen Sie uns an: +49 (0)6403/97708-0

Angebot anfordern Katalog anschauen

Schiffsdaten MS Nordnorge

Baujahr 1997
Kapazität 623 Passagiere
Betten 451
BRZ 11.384
Länge 123,3 m
Breite 19,5 m
Autostellplätze 35
Geschwindigkeit 15 Knoten

Alle Hurtigruten Schiffe auf einen Blick