Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität unserer Website bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Anreise mit der Deutschen Bahn - Rail & Fly

Rail & Fly buchen:

Mit dem innerdeutschen Rail & Fly-Ticket fahren Sie umweltfreundlich, bequem und entspannt ab Ihrem naheliegenden DB – Heimatbahnhof zum/vom Flughafen im Rahmen einer internationalen Flugreise. 
 

Wichtige Informationen zum Rail & Fly:

Die oben genannten Preise sind nur gültig zusammen mit dem gebuchten Flugticket. Bei nachträglicher Rail &Fly Bestellung (nach Flugticketausstellung) fällt noch eine Nachbuchungsgebühr von € 20,00 pro Ticket an. Für die Anreise zum Flughafen ist Ihre Fahrkarte am Tag des Abflugs sowie am vorhergehenden Tag gültig. Für die Rückreise ist Ihre Fahrkarte am Ankunftstag des Fluges sowie am Folgetag gültig.
 

Rail & Fly-Bedingungen:

Zwischen Hin- und Rückreise dürfen maximal zwölf Monate liegen. Gültig nur in Verbindung mit einem internationalen Flugticket bzw. mit Reisebestätigung (in Papierform oder elektronisch). Die Rail & Fly-Fahrkarte gilt in allen Zügen der Deutschen Bahn AG (ICE, EC/IC, TGV, RJ, IRE, RE, RB, S-Bahn) sowie in Zügen anderer Unternehmen, die den DB-Tarif anerkennen. Die Fahrkarte ist nicht gültig in Sonderzügen oder im Thalys.

Bei Abflügen ab Salzburg Flughafen gilt die Rail & Fly-Fahrkarte für die Fahrt bis Salzburg Hbf. Bei Abflügen ab Basel-Euro Airport sind die Bahnstrecke Basel Badischer Bahnhof - Basel SBB und die Buslinie 50 ab Basel SBB eingeschlossen. Bei Abflügen von anderen ausländischen Flughäfen gilt dieses Ticket nicht, auch nicht für die innerdeutsche Strecke bis zur Grenze. Für Gäste, die nicht in Deutschland wohnen, gilt Rail & Fly gemäß der o.g. Bedingungen nur innerhalb Deutschland ab/bis deutschem Grenzbahnhof.


>>> zum Vergrößern Tabelle klicken!