Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität unserer Website bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Schottland Kleingruppenreise - Original Schottland (ZeitRäume FLEX Tour)

ab € 1.997,-

Trossachs Nationalpark

Trossachs Nationalpark

Die 10-tägige Schottland Rundreise zum Verlieben

Einmal Schottland, aber richtig! Highlands und Islands, Whisky und Gin, Natur und Metropolen, Schlösser und Burgen – das und mehr erwartet Sie auf unserer Signature-Gruppenreise "Original Schottland".

Urban Soul meets the Wild: Mit einer kleinen Reisegruppe erleben Sie alle Facetten dieses ungezähmt-romantischen Landes. Die Route ist spektakulär, das Reisetempo entspannt, der Mix aus Fahrtzeiten und Aktivitäten optimal. Sie begegnen freundlichen Menschen, blicken hinter die Fassaden lokaler Manufakturen, erkunden stille Seen und Wälder, kommen in Kontakt mit der Tierwelt und besuchen majestätische Schlösser und mystische Burgen. Selbstverständlich entfällt bei dieser ZeitRäume Exklusiv Reise das tägliche Kofferpacken, da Sie an den meisten Orten zwei Nächte bleiben.

Maximal 19 Teilnehmer – eher weniger – sind ein Garant für Glücksmomente. Häufig entstehen auf unseren Reisen Freundschaften für die Ewigkeit. Das abwechslungsreiche Programm und Ihr erstklassiger deutschsprachiger Reiseleiter verwandeln diese Tour in eine unvergessliche Zeit! Sagen Sie jetzt: Ja, ich will?

Glück kommt selten allein...

  • Sie haben die Wahl: Diese FLEX Tour ist die einzige Schottland Gruppenreise, bei der Sie aus zahlreichen Aktivitäten und Erlebnissen wählen können. Nehmen Sie sich, was Sie brauchen und was Ihnen gut tut!
  • Klein aber fein: Ob bei der Delfinbeobachtung, beim Whiskey-Tasting oder der Wildlife-Walking-Safari: durch die kleine Gruppe erleben Sie Schottland deutlich intensiver, entspannter und humorvoller.
  • Nah am Geschehen: Tagsüber entdecken Sie Schottlands wilde Natur, abends das besondere "Urban Flair". Damit Sie auch mal ins Pub nebenan kommen, haben wir für Sie zentral gelegene Hotels gewählt.
     

Reisetermine 2019:

  • 30.05.-08.06.2019
  • 26.06.-05.07.2019 (Tour 2 mit leicht geändertem Routenverlauf, s. Karte)
  • 19.09.-28.09.2019

 

Weitere Schottland-Reisen finden Sie HIER

Schottland

Schottland Kleingruppenreise - Original Schottland (ZeitRäume FLEX Tour)

Das macht diese Reise so besonders:

  • Wunderschöne Route durch die Highlands und entlang der Küste (inkl. Hebriden)

  • Zahlreiche Aktivitäten, Tierbeobachtungen & Genusserlebnisse inklusive

  • Moderner Kleinbus, zentral gelegene Hotels

  • City meets Countryside: mit Edinburgh, Nationalpark Loch Lomond & The Trossachs

inkl. deutschspr. Reiseleitung

ab € 1.997,- 10 Tage

Reise anfragen

Termine + Preise

Reiseverlauf

Gemeinsam den Spirit of Scotland entdecken

Nach Ihrer individuellen Anreise nach Edinburgh machen Sie sich auf den Weg schnurstracks in das Herz der schottischen Hauptstadt. Damit Sie das Flair Edinburghs hautnah erleben, übernachten Sie in einem beliebten Hotel direkt im Zentrum. Ideal, um ein wenig durch die Läden zu bummeln oder sich bei einem Nickerchen zu entspannen, bevor Sie sich für den Abend schick machen. Die eigentliche Reise startet bei einem Überraschungs-Dinner-Event mit Tanz und Musik. Lassen Sie sich verzaubern vom "Spirit of Scotland" – denn der wird Sie von nun an nicht mehr loslassen…

Am nächsten Morgen kehren Sie dem Puls der Großstadt den Rücken. Frische Landluft "ahead"! Bei einem gemütlichen Spaziergang am Loch Leven werden Sie von majestätischen See- und Fischadlern begleitet, die sich in der Seenlandschaft pudelwohl fühlen. Royales Flair entfaltet sich im ehrwürdigen Scone Palace bei Perth, schließlich lag hier der ehemalige Mittelpunkt des schottischen Königreiches. Eher modern präsentiert sich die City von Perth. Ein wunderbarer Ort zum Innehalten wartet mit Branklyn Garden auf Sie, einer grünen Ruhe-Oase in Privathand.

Beschaulich geht es auch in den Perthshire Highlands zu. Jede Menge herrschaftliche Anwesen säumen unseren Weg, ein Prachtstück ist Blair Castle. Wenn Sie vor dem weiß getünchten Schloss stehen, wähnen Sie sich wie im Märchen! In der Nähe erstreckt sich der idyllische Loch Tummel, hinter dem sich waldbehangene Hügel emporrecken. Bei einer geführten Walking-Safari entlang des Flüsschens Tay dringen wir tief in das Dickicht vor. Dabei erfahren Sie so einiges über die Waldbewohner – und wissen danach genau, woran man ein linkshändiges Eichhörnchen erkennt. Gekrönt wird der Tag mit einem abendlichen Gin-Tasting. Genießen Sie den Augenblick!

Ohne Eile durch grandiose Natur

Unberührte Landstriche, imposante Bergmassive, schneebedeckte Gipfel: Bei unserer Busfahrt durch den Cairngorms-Nationalpark kommen Sie aus dem Staunen nicht heraus. Mitten durch die Highlands windet sich die höchstgelegene Straße Großbritanniens und verspricht packende Fotomotive. In Ballater legen wir einen Zwischenstopp ein. Schon Queen Victoria war schwer verliebt in diesen Ort mit seinen pittoresken Häuschen. Am Nachmittag bekommen alle bei einer Schäferhund-Vorführung große Augen. Die intelligenten Vierbeiner bieten ihr ganzes Können auf und versetzen die Gruppe jedes Mal in Begeisterung.

Die Sonnenaufgänge an der Moray Coast werden Sie verzaubern! Die wildromantische Gegend ist für ihre reiche Tier- und Pflanzenwelt bekannt. Auch der geschichtsträchtige Hauptort Inverness ist einen Aufenthalt wert. Bei einem relaxten Bummel auf den Ness Islands, die mitten in der Stadt liegen, erwartet Sie ein famoser Rundumblick auf die bewegte Silhouette der Stadt. Bei der nachmittäglichen Bootstour auf dem Moray Firth Richtung Bucht geht nicht nur Liebhabern von Meeressäugetieren das Herz auf. Springfreudige Delfine begleiten unser Schiff, während sich in der Ferne etliche Robben auf Sandbänken aalen.

Heute steuern wir den berühmtesten See Schottlands an. In den dunklen Tiefen von Loch Ness schlummert die Sage eines Ungeheuers, das schon so einige gesichtet haben wollen. Tatsächlich unübersehbar ist die mystische Burgruine von Urquhart Castle, von der Sie einen fantastischen Blick auf den See genießen. In Fort Augustus bestaunen wir die imposanten Schleusenanlagen, die von großer Ingenieurskunst zeugen. Bei Fort William geht es anschließend mit der Gondel hoch hinaus auf die Nevis Range. Die klare Luft und die spektakuläre Aussicht vom höchsten Berggipfel Großbritanniens werden Ihnen den Atem rauben!

Herber Inselcharme und edle Tropfen

Die Westküste erobern Sie heute auf verschiedene Art und Weise. Am Morgen rattern wir mit dem Jacobite Steam Train – dem „Hogwarts Express“ aus den Harry Potter-Filmen – gemächlich bis nach Mallaig. Hier wartet die Fähre, mit der uns das Tor zur Inselwelt der Hebriden weit offen steht. Die Isle of Skye ist ihr prominentester Vertreter, die mit ihrem spröden Charme jeden Besucher um den Finger wickelt. Bei der Fahrt zur Inselhauptstadt Portree können Sie sich einen guten Überblick verschaffen. Ein Spaziergang bei frischer Atlantikbrise sorgt für neue Energie. Anschließend geht es zurück aufs Festland. Ein Zwischenhalt am Eilean Donan Castle ist fest eingeplant, schließlich wurden hier mehrere Kino-Blockbuster gedreht.

Genießen Sie in Fort William einen entspannten Vormittag. Vielleicht haben Sie Lust, das Städtchen mit dem Fahrrad zu erkunden? Eine Augenweide ist das überaus reizvolle Tal von Glencoe. Sattes Grün und sanfte Hügel wechseln mit schroffen Tälern und tosenden Wasserfällen. Atmen Sie in dieser bezaubernden Kulisse tief durch! Langsam lassen wir die Highlands hinter uns. Höchste Zeit, sich mit dem legendären Nationalgetränk der Schotten vertraut zu machen. Zu einem ausgesuchten Whisky reichen Ihnen die Connaisseure noch eine darauf abgestimmte, leckere Praline. Ein Festival für jeden Genießer-Gaumen!

Reisetermin 2: Das Plus an frischer Meeresluft

Wenn Sie Reisetermin 2 wählen, erwartet Sie an den Tagen 6, 7 und 8 ein leicht geändertes Programm:

Heute steuern wir den berühmtesten See Schottlands an. In den dunklen Tiefen von Loch Ness schlummert die Sage eines Ungeheuers, das schon so einige gesichtet haben wollen. Tatsächlich unübersehbar ist die mystische Burgruine von Urquhart Castle, von der Sie einen fantastischen Blick auf den See genießen. In Fort Augustus bestaunen wir die imposanten Schleusenanlagen, die von großer Ingenieurskunst zeugen. Die kleine Hafenstadt Oban gilt als Tor zu den Inneren Hebriden. Bei einem Spaziergang entlang der Seepromenade entdecken Sie sowohl historische als auch kulinarische Leckerbissen. Seafood-Anhänger finden hier ihr Paradies.

Die Isle of Mull gilt im Gegensatz zur Isle of Skye als Geheimtipp. Doch Schottland-Kenner wissen das weitgehend unberührte Eiland längst zu schätzen. Von Oban aus ist die Isle of Mull nur eine kurze Fährüberfahrt entfernt. Auf der Insel angekommen, erkunden Sie die Landschaft bei einer Panoramatour. Für Tierfreunde bietet sich ein faszinierendes Bild: Seeadler kreisen über Ihren Köpfen, Rothirsche pirschen durch das Unterholz, an der Küste faulenzen Robben auf kargem Fels. Die benachbarte und noch ruhigere Isle of Iona gehört ebenso zu den Inneren Hebriden. Die gleichnamige Abbey war Jahrhunderte lang das geistige Zentrum der keltischen Kirche.

Genießen Sie in Oban einen entspannten Vormittag. Das maritime Flair und Dudelsackklänge wecken die Sympathien. Auf unserer Weiterfahrt Richtung Lowlands laden zwei Bilderbuch-Schlösser dazu ein, eine ausgiebige Rast einzulegen. Mit dem Kilchurn sowie dem Inveraray Castle erinnern echte Prachtbauten an das Leben früherer Jahrhunderte. Am Nachmittag heißt es, sich mit dem legendären Nationalgetränk der Schotten vertraut zu machen. Zu einem ausgesuchten Whisky reichen Ihnen die Connaisseure noch eine darauf abgestimmte, leckere Praline. Ein Festival für jeden Genießer-Gaumen!

Ein Naturparadies mit Entschleunigungs-Garantie

In den Lowlands angekommen, erwartet Sie einmal mehr ein unvergesslicher Tag in der Natur. Malerisch schmiegt sich das hübsche Örtchen Luss an den stillen Loch Lomond. Folgen Sie dem Riverside Path vorbei an Schafweiden und einem Friedhof mit Grabsteinen aus dem 7. Jahrhundert. Die Fahrt führt uns weiter in den Trossachs-Nationalpark. Die Waldluft ist Balsam für Geist und Seele. Aussichtspunkte an der Strecke bieten herrliche Fotomotive und Muße zum Innehalten. In einem urigen Pub lassen Sie den Tag gemeinsam mit Ihren Mitreisenden gemütlich ausklingen.

Mit einem Koffer voller unvergesslicher Eindrücke und neuer Bekanntschaften nehmen Sie Abschied von Schottland. Per Bus geht zum Flughafen Edinburgh, wo Sie Ihre Heimreise antreten.

 

 Exklusive Schottland Kleingruppenreise - 10 Tage

1. Tag: Ankunft am Flughafen Edinburgh – Edinburgh
Übernachtung in Edinburgh

2. Tag: Loch Leven – Perth mit Scone Palace
Übernachtung in Pitlochry

3. Tag: Perthshire Highlands (Blair Castle – Loch Tummel – Walking Safari)
Übernachtung in Pitlochry

4. Tag: Cairngorms-Nationalpark – Ballater – Schäferhunde-Vorführung
Übernachtung in Inverness

5. Tag: Inverness – Bootstour Moray Firth
Übernachtung in Inverness

6. Tag:
Reisetermin 1 & 3: Loch Ness – Fort Augustus – Nevis Range
Übernachtung in Fort William

Reisetermin 2: Loch Ness – Fort Augustus – Oban
Übernachtung in Oban

7. Tag:
Reisetermin 1 & 3: Mallaig – Isle of Skye – Eilean Donan Castle
Übernachtung in Fort William

Reisetermin 2: Innere Hebriden (Isle of Mull, Isle of Iona)
Übernachtung in Oban

8. Tag:
Reisetermin 1 & 3:  Fort William – Tal von Glencoe – Whisky-Verkostung
Übernachtung in Loch Lomond

Reisetermin 2: Oban – Kilchurm und Inveraray Castle – Whisky-Verkostung
Übernachtung in Loch Lomond

9. Tag: Loch Lomond mit Luss – Trossachs-Nationalpark
Übernachtung in Loch Lomond

10. Tag: Rückflug ab Flughafen Edinburgh – individuelle Heimreise

 

Wussten Sie eigentlich, dass…

…Sie alle News rund um Reisen, die glücklich machen, auch als kostenlosen Newsletter abonnieren können? Darüber hinaus finden Sie uns auch auf Facebook und Instagram.

Die Reise

  • 10 Tage
  • Reisetermine 2019:

    • 30.05.-08.06.2019
    • 26.06.-05.07.2019*
    • 19.09.-28.09.2019

    * Leicht geänderter Reiseverlauf

Inverness

Inverness

Folgende Leistungen haben wir für Sie eingeschlossen

  • 10-tägige Rundreise im modernen Reisebus

  • Kleine Gruppe (min. 12 / max. 19 Teilnehmer)

  • 9 Übernachtungen in ausgesuchten Mittelklassehotels

  • 9 x Frühstück, 9 x Abendessen

  • Durchgehend dt. Reiseleitung (Tag 1 bis 10)

  • Spirit of Scotland Show

  • Zahlreiche Eintritte und Aktivitäten:
    Scone Palace
    Branklyn Garden
    Wildlife Walking Safari
    Blair Castle
    Gin Tasting
    Hütehundvorführung
    Delfinbeobachtungstour mit dem Boot
    Whisky und Chocolate Tasting
    Termin 1&3: Jacobite Steam Train, Fährüberfahrt auf die Isle of Skye & Nevis Gondola
    Termin 2: Fährüberfahrt auf die Isle of Mull und die Isle of Iona mit Iona Abbey

  • Buchgutschein für eine persönliche Reiselektüre

  • CO²-Kompensation (50%) Ihres Fluges: der Umwelt zuliebe!
     

Blair Castle

Blair Castle

Zusatzleistungen, die wir Ihnen gerne anbieten

  • Fly and Ride: Flüge nach Edinburgh ab Deutschland zu tagesaktuellen Preisen und Sammeltransfer vom Flughafen Edinburgh bis zum Hotel (einfach)

  • Anreise mit der Deutschen Bahn zum Startort Ihrer Reise deutschlandweit ab € 65,- p.P. Infos hier!

  • Ihr Flug verursacht CO². Wir übernehmen für Sie die Hälfte des atmosfair-Beitrags, der Klimaschutzprojekte unterstützt. Übernehmen Sie die anderen 50%? Klicken Sie bitte hier.

Wichtige Informationen

  • Hinweis für Alleinreisende: Wenn Sie gerne mit einer anderen alleinreisenden Person ein Doppelzimmer teilen möchten, geben Sie dies bitte auf dem Buchungsformular an. Sofern sich eine weitere Person mit entsprechendem Wunsch an uns wendet, buchen wir für Sie beide ein sog. „Halbes-Doppelzimmer“. Sie reisen dann jeweils zum Doppelzimmer-Preis.

  • Programmänderungen vorbehalten

  • Vorvertragliche Informationen zur Pauschalreiserichtlinie

An- und Abreise

Gerne buchen wir für Sie die passenden Flüge und organisieren einen Sammeltransfer vom Flughafen Edinburgh zu Ihrem Hotel. Offziell startet die Reise um 17:30 Uhr im Hotel.

Sofern Sie eine individuelle Anreise planen, empfehlen wir Ihnen bis spätestens 16:00 Uhr im Hotel zu sein. Sie können entweder mit dem Taxi vom Flughafen zum Hotel fahren oder alternativ den sog. "Airlink" (Flughafenbus) nutzen, der Sie zu einer Bushaltestelle ca. 300 Meter Fußweg vom Hotel entfernt bringt.

Die Rundreise endet für alle Reiseteilnehmer am Flughafen Edinburgh. Die voraussichtliche Ankunftszeit am Airport ist 11:00 Uhr. Dementsprechend können Sie Ihren Rückflug ab 13:15 Uhr planen oder Sie lassen sich durch uns eine passende Verbindung organisieren. 


Seite drucken