Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität unserer Website bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Irland und Nordirland Mietwagen Rundreise - Explorer Nord

ab € 768,-

Stimmungsvolles Nordirland

Stimmungsvolles Nordirland

Go North: Bis zur Spitze der irischen Insel

Das abwechslungsreiche Spektrum nordischer Highlights in konzentrierter, aber entspannter Form erleben – diese zehntägige Mietwagen-Rundreise macht's möglich! Einzigartige Naturkulissen an der Antrimsküste und spektakuläre Basaltsäulen des Giant's Causeways in Nordirland gehen über in die urwüchsigen Landstriche an der Nordwestspitze Irlands. Die sagenumwobenen Relikte aus längst vergangenen Zeiten erzählen ihre ganz eigene Geschichte der grünen Insel. Zusammen mit den zwei Hauptstädten Dublin und Belfast ergibt sich eine unnachahmliche Mischung.

 

Glück kommt selten allein...

  • Freiheit: Ihnen bleibt viel Zeit für Erkundungen durch gut machbare Fahrtstrecken
  • Weniger Menschen, mehr Natur: Der Norden der irischen Insel wird nicht so viel bereist wie der Süden, wartet aber mit atemberaubender Naturkulisse auf und erzählt die Geschichte von zwei Staaten 
  • Kein tägliches Kofferpacken: An den schönsten Orten Ihrer Reise übernachten Sie mehr als einmal

 

Reiseoptionen: Diese Reise ist buchbar mit 10,12 und 14 Tagen

  • 10 Tage: Explorer Nord
  • 12 Tage: Explorer Nord + 1 Tag in Dublin, 1 Tag in Belfast (Preis ab € 944,-)
  • 14 Tage: Explorer Nord + 1 Tag in Dublin, 1 Tag in Belfast, 1 Tag in Londonderry, 1 Tag in Donegal (Preis ab € 1.097,-)

 

Weitere Irland-Reisen finden Sie HIER.

Irland - Wildromantischer Norden

Irland

Irland und Nordirland Mietwagen Rundreise - Explorer Nord

Das macht diese Reise so besonders:

  • Ideal für Irland Kenner: der ungezähmte Norden Irlands 

  • Irische Herzlichkeit in kleinen und charmanten B&Bs

  • Spektakuläre Natur trifft auf pulsierende Metropolen

inkl. Mietwagen und Unterkunft

ab € 768,- 10/12/14 Tage

Reise anfragen

Termine + Preise

Reiseverlauf

Eine Reise in die Vergangenheit

Nach der Übernahme des Mietwagens am Flughafen tauchen Sie ein in die quirlig-bunte Metropole Dublin. Der kulturelle Schmelztiegel bildet einen gebührenden Beginn für diese unvergessliche Reise durch den hohen Norden der grünen Insel.

Am nächsten Tag rollen Sie nordwärts und reisen 5000 Jahre zurück in die spannende irische Vergangenheit. In Newgrange treffen Sie auf ein mystisches Ganggrab, das mit seinem biblischen Alter sowohl das englische Stonehenge als auch die Pyramiden von Gizeh übertrumpft. Wahrhaft magische Momente genießt man hier vor allem zur Wintersonnenwende am 21. Dezember, wenn die ersten scheuen Sonnenstrahlen zaghaft in den Raum vordringen und diesen schließlich in gleißendes Licht tauchen. Spüren Sie die einmalige Energie dieses Augenblicks mit jeder Faser Ihres Körpers!

Geschichtsträchtig geht es in der nordirischen Hauptstadt weiter. Als Wiege der Titantic hat Belfast dem populären Kreuzfahrtschiff ein gigantisches Museum gewidmet. 2012 zum 100. Jahrestag der Tragödie eröffnet, können Sie auf 12.000 Quadratmetern die unheilvolle Geschichte des Dampfers hautnah nachempfinden.

Nach so viel Gänsehaut-Atmosphäre verschnaufen Sie erst einmal an der atemberaubend schönen Antrim Küste. Vom idyllischen Fischerdorf Larne lassen Sie sich hinauf bis nach Cushendun treiben. Die spektakulären Höhlen, die Sie hier erwarten, dürften Fans der Serie Games of Thrones bekannt vorkommen.

Faszinierende Meisterwerke der Natur

Zeit zum Durchatmen finden Sie auch im beeindruckenden Glendun, das eines der sieben grünen Täler der „Glens of Antrim“ bildet. Ihre Augen werden vom satten Grün des Tales gar nicht genug bekommen können! An der Nordküste bestaunen Sie ein grandioses Meisterwerk der Natur: den Giant’s Causeway. Der unwirkliche Anblick dieser einzigartigen Felsen wird Ihnen den Atem rauben. Über 40.000 mächtige Basaltsäulen vulkanischen Ursprungs stellen sich Ihnen stolz entgegen.

Nach einem entspannten Spaziergang auf den vollständig erhaltenen Stadtmauern von Derry/Londonderry heißt Sie Irland herzlich willkommen. Der Norden der Republik ist mit nicht enden wollenden, weißen Traumstränden gesegnet. Am Malin Head — dem nördlichsten Punkt des Festlandes — peitscht der Wind mit Geschwindigkeiten von bis zu 180 km/h über den Atlantik und fegt garantiert alle Alltagssorgen fort.

Ausreichend Raum zum Innehalten bietet die aufregende Küstenstraße der Halbinsel Fanad Head. Die unnachgiebigen Wassermassen des Ozeans haben sensationelle Felsformationen in die Küste eingeschliffen. Eine Perle solcher Naturgewalten versteckt sich bei Portsalon. Laut einer britischen Zeitung gehört die Ballymastocker Bucht zu den schönsten Stränden der Erde. Überzeugen Sie sich selbst, ob der Meerbusen diesem Titel gerecht wird.

Geduldige Berge und wildromantische Moore

Anschließend genießen Sie die fesselnde Einsamkeit des von unergründlichen Seen und scheinbar bodenlosen Schluchten durchdrungenen Glenveagh Nationalparks. Hier fristen die drei höchsten Gipfel der Grafschaft Donegal geduldig ihr Dasein. Inmitten dieser märchenhaften Gegend glänzt das Glenveagh Castle – ein Schloss mit Starqualitäten, das schon weltberühmte Gäste wie Marilyn Monroe und Charlie Chaplin begrüßt hat.

Der perfekte Ort zum Krafttanken erwartet Sie am folgenden Tag. Slieve League, die höchsten Steilklippen Europas, bestechen durch eine fantastische Aussicht auf die malerische Donegal Bay und die majestätischen Sligo Mountains.

Eine prickelnde Mischung aus Erlebnis und Entspannung

Sie wollen die erlesene Essenz nordischer Highlights live erleben? Worauf warten Sie noch? Packen Sie Ihre Sachen und streifen Sie zehn Tage lang durch den facettenreichen Norden Irlands! Der wunderbare Mix aus Erlebnis und Entschleunigung wird Ihnen gewiss munden...

 Irland & Nordirland - 10 Tage

1. Tag: Dublin – Übernahme des Mietwagens – Dublin
Übernachtung bei Dublin

2. Tag:  Dublin – Newgrange –Belfast
Übernachtung bei Belfast

3. Tag: Belfast
Übernachtung bei Belfast

4. Tag: Belfast – Causeway Coast – Glens of Antrim 
Übernachtung bei Portrush

5. Tag: Tagesausflug Giants Causeway – Bushmills Destillerie
Übernachtung bei Portrush

6. Tag: Antrimsküste– Halbinsel Inishowen - Londonderry
Übernachtung bei Londonderry

7. Tag: Londonderry- Fanad Head – Glenveagh Nationalpark
Übernachtung bei Dungloe/Burtonport/Glenties

8. Tag: Dungloe – Slieve League - Donegal 
Übernachtung bei Donegal

9. Tag: Tagesausflug nach Enniskillen an den Lough Erne (Nordirland)
Übernachtung bei Donegal

10. Tag: Donegal – Heimreise

 

Reiseoptionen: 

12 Tage: je ein Verlängerungstag in Dublin und Belfast
14 Tage: je ein Verlängerungstag in Dublin und Belfast sowie in Londonderry und Donegal

 

Wussten Sie eigentlich, dass…

…Sie alle News rund um Reisen, die glücklich machen, auch als kostenlosen Newsletter abonnieren können? Darüber hinaus finden Sie uns auch auf Facebook und Instagram.

Die Reise

  • 10/12/14 Tage
  • Tägliche Anreise bis 15.12.2019 (Weihnachten und Silvester auf Anfrage)

Londonderry Downhill Strand

Londonderry Downhill Strand

Folgende Leistungen haben wir für Sie eingeschlossen

  • 9 Übernachtungen in gemütlichen Bed & Breakfasts und in gehobenen Hotels in Stadtnähe, alle Zimmer mit privatem Bad/Dusche und WC

  • 9x irisches Frühstück

  • Mietwagen der gebuchten Kategorie (10 Tage - 24h entsprechen einem Tag, ausschlaggebend ist die Uhrzeit der Annahme) inkl. unbegrenzter Kilometer, Haftpflichtversicherung, CDW-Versicherung und Diebstahlschutz

  • Ausführliche Reiseunterlagen

  • Reiseempfehlung: Verlängerung auf 11 oder 13 Übernachtungen

Glenveagh Nationalpark

Glenveagh Nationalpark

Zusatzleistungen, die wir Ihnen gerne anbieten

  • Linienflüge ab Deutschland, Österreich oder der Schweiz zu tagesaktuellen Preisen

  • Entspannte An- und Abreise: Mit der Deutschen Bahn zum Flughafen ab € 75,- p.P. Infos hier!

  • Ihr Flug verursacht CO2. Wir übernehmen für Sie die Hälfte des atmosfair-Beitrags, der Klimaschutzprojekte unterstützt. Übernehmen Sie die anderen 50%? Klicken Sie bitte hier.

Wichtige Informationen

  • Mehr Zeit für Genuss: Verlängerungstage sind an jedem Tag flexibel möglich.

  • Preise für Weihnachten und Silvester auf Anfrage

Unterkunft und Mietwagen

Sie haben die Wahl – und Sie sollen sich rundum wohlfühlen. Deshalb buchen wir für Sie immer die bestmöglichen verfügbaren Unterkünfte:

  • Bed & Breakfast sind kleine, familiengeführte Unterkünfte. Sie stellen eine traditionelle, meist sehr persönliche Art der Unterbringung dar. Die B&Bs liegen häufig in ländlicher Umgebung bzw. außerhalb der großen Städte. Haben Sie Lust auf das „home away from home“-Gefühl?
  • Landestypische Hotels – vom 3*-Stadthotel bis zum 5*-Luxusresort – sind ideal für alle, die gerne unabhängiger unterwegs sind und mehr Platz und Freiraum schätzen. Viele verfügen über ein hauseigenes Restaurant, eine Bar und einen Spa-/Wellnessbereich.
  • Manor Houses sind Herrenhäuser und Schlosshotels mit einem jeweils sehr eigenen Charakter. Neben der gehobenen Ausstattung der Zimmer und der öffentlichen Räume überzeugen sie durch guten Service und in der Regel eine ausgezeichnete Küche. Viele bieten verschiedene Outdoor-Aktivitäten wie Reiten, Golfen oder Fischen an.
  • Selection ist eine Mischung aus den besten Unterbringungsmöglichkeiten mit der besten Auswahl.

Sie haben die (Mietwagen-) Wahl:

  • Kategorie B entspricht z.B. Ford Fiesta
  • Kategorie C entspricht z.B. VW Golf
  • Kategorie D entspricht z.B. Opel Insignia
  • Weitere Kategorien auf Anfrage

In der Regel legen Mietwagenanbieter in Irland das Mindestalter des Fahrers bei 25 Jahren fest. Sollte dies für Sie relevant sein, geben Sie uns bei Anfrage einen kurzen Hinweis. Dann schauen wir gemeinsam nach Ihren Möglichkeiten.


Seite drucken