Irland Gruppenreise - Best of Nordirland

Irland Gruppenreise - Best of Nordirland

Giant's Causeway
shutterstock/Katja Wickert

Giant's Causeway

Wildromantisches Nordirland

Sie sind neugierig auf den Norden Irlands? Dann ist diese achttägige Bus-Rundreise genau das Richtige, um sich einen hervorragenden Überblick zu verschaffen. In einer kleineren Gruppe gehen Sie auf Tuchfühlung mit Land und Leuten. Lehnen Sie sich entspannt zurück und fahren Sie beeindruckende Küstenstraßen entlang, tanken neue Kraft in wildromantischen Nationalparks und erobern quirlige Hauptstädte mit reicher Geschichte. In kaum einer anderen Region verbinden sich Natur und Kultur auf solch faszinierende Weise wie im mystischen Nordirland.

 

Glück kommt selten allein...

  • Vorfreude garantiert: Die Durchführung aller Termine ist gesichert
  • Reisen mit Gleichgesinnten: Durch die angenehme Gruppengröße (max. 25 TN) erleben Sie Nordirland und Irland in entspannter Atmosphäre
  • Wie es Ihnen gefällt: Eine individuelle Verlängerung ist vorher oder im Anschluss möglich (gegen Aufpreis)

 

Reisetermin 2019 (Durchführung garantiert):

  • 27.07.-03.08.2019
  • weitere Termine in der Spalte rechts
     

Weitere Irland-Reisen finden Sie HIER.

Irland Gruppenreise - Best of Nordirland

Irland

Irland Gruppenreise - Best of Nordirland

Das macht diese Reise so besonders:

  • Einzigartige Felsformationen am Giant's Causeway
  • UNESCO - Weltkulturerbe Londonderry
  • Spannende Städte wie Belfast und Dublin 
  • Klippen von Slieve League

inkl. deutschspr. Reiseleitung

ab
€ 1.217,-
8 Tage

Reise anfragen

Termine + Preise

Reiseverlauf

Orte mit bewegter Vergangenheit

Tradition trifft Zukunft: Die irische Hauptstadt Dublin ist Ausgangspunkt Ihrer abwechslungsreichen Entdecker-Tour. Bei einem gemütlichen Citybummel spüren Sie schnell den Reiz der pulsierenden Metropole. Hinter geschichtsträchtigen Mauern entfaltet sich eine Lebenslust, die einzigartig ist: Im Kultur- und Ausgehviertel Temple Bar reihen sich Restaurants, Klubs und Galerien wie eine Perlenkette aneinander. Ebenso jung und innovativ präsentiert sich die Einkaufsmeile Grafton Street. Genießen Sie hier bei einem Irish Coffee den ausklingenden Tag!

Auf Ihrer Weiterfahrt gen Norden wird Sie das landschaftlich und historisch reizvolle Boyne-Tal in seinen Bann ziehen. Die Kelten haben in dieser rauen Gegend ihre eindrucksvollen Spuren hinterlassen. Deshalb ist ein Stopp in Monasterboice ein Muss. Die frühchristliche Anlage lockt mit drei reich verzierten Hochkreuzen aus dem 9. bzw. 10. Jahrhundert und einem stattlichen Rundturm.

Auf eine äußerst wechselvolle Vergangenheit blickt die nordirische Hauptstadt Belfast zurück. Bei einer Stadtrundfahrt bekommen Sie nicht nur die Sehenswürdigkeiten wie das prachtvolle Grand Opera House oder die imposante City Hall zu Gesicht, sondern erfahren auch mehr über das keineswegs immer einfache Alltagsleben der Einwohner. Die Werft Harland & Wolff erinnert an das berühmteste Schiff aller Zeiten – die „MS Titanic“ wurde hier gebaut. Unser Ausgehtipp: Lassen Sie sich vom Zauber des Crown Liquor Saloon gefangen nehmen, einer der stilvollsten Pubs des Landes!

Naturwunder von wilder Schönheit

Abseits der Städte lockt der Norden Irlands mit Landschaften wie aus dem Bilderbuch. Eine der schönsten Küstenrouten Europas windet sich entlang der Antrim Coast durch neun malerische Täler, deren sattes Grün fast in den Augen brennt. Kleine Hügel erstrecken sich bis zum Atlantik hinab und bilden eine faszinierende Kulisse. Die gibt ohne Zweifel auch die kilometerlange, tiefschwarze Felsformation Giants Causeway ab. Von der UNESCO zum Weltnaturerbe geadelt, ragen mehr als 40.000 Basaltsäulen in den Himmel und zeugen von längst vergangenen vulkanischen Aktivitäten.

Auf herzliche Begegnungen mit den gastfreundlichen Nordiren können Sie sich in Derry freuen. Den besten Überblick auf den quirligen Ort bietet die komplett erhaltene Stadtmauer, auf der Sie ganz relaxt entlang spazieren können. Wer die Abgeschiedenheit dem Trubel vorzieht, kommt bei einem Besuch des Glenveagh-Nationalpark auf seine Kosten. Lassen Sie sich von dem Romantik-Panorama aus majestätischen Bergen, dunklen Wäldern und tiefblauen Seen verzaubern! Mitten in der Landschaft ragt das Glenveagh Castle wie eine Trutzburg aus dem sonst ungezähmten Grün.

Auf Ihrer Weiterfahrt nach Slieve League hören Sie schon von weitem das wohltuende Rauschen des Ozeans. Gute 600 Meter ragen hier die höchsten Seeklippen Europas fast senkrecht aus dem Meer. Die Grafschaft Donegal lockt nicht nur mit Naturschönheiten, sondern gibt auch Einblick in die reichen kulturellen Traditionen. Im Fischerdorf Killybegs beobachten Sie das geschäftige Treiben am Hafen und genießen Ihre Pause. Am Abend erwartet Sie eine luxuriöse 5*-Unterkunft, wo Sie den Tag gemütlich ausklingen lassen.

Intelligente Hütehunde, windige Küste und legendäre Genüsse

Vor Ihnen liegt nun wieder die berühmteste Küstenstraße Irlands, der Wild Atlantic Way. Sie statten den intelligenten Atlantic Sheepdogs einen Besuch ab. Die Energiebündel imponieren bei einer Demonstration und zeigen Ihnen was für ein untrennbar tolles Team Schäfer und Hund sind. Ein eindrucksvolles Erlebnis!

Weniger ruhig geht es im Städtchen Westport zu. Die bevölkerte Seepromenade reizt zu einem Bummel, bei dem Sie dem tosenden Atlantik tief in die Augen blicken. Bei einem traditionellen Nachmittag mit Tea & Scones wärmen Sie sich wieder richtig auf.

Voller unvergesslicher Eindrücke geht es über Longford wieder nach Dublin. Bei einer Stadtrundfahrt präsentieren sich unzählige Motive fürs Fotoalbum (u.a. Trinity College, Castle). Ein Stopp führt Sie geradewegs in die Dublin Liberties Destillerie. Nach der Besichtigungsrunde gönnen Sie Ihrem Gaumen eine Kostprobe des edlen Tropfens. Genuss ist das Motto: Testen Sie anschließend in Ihrer Freizeit noch einen urgemütlichen Pub! Bei stimmungsvoller Folk-Musik kommt man völlig ungezwungen mit den Hauptstädtern ins Gespräch.

Die Highlights im Norden Irlands

Im Reisebus erkunden Sie zusammen mit max. 25 anderen Neugierigen die Schönheit der nordirischen Landschaft und die Herzlichkeit der Einheimischen. Eine deutschsprachige Reiseleitung wird Sie kompetent auf Ihrer Tour begleiten (Tag 2 bis 7).

Ihre sieben Übernachtungen verbringen Sie in ausgewählten Drei bis Fünf Sterne-Hotels. Am Morgen stärken Sie sich mit einem irischen Frühstück, während Sie am Ende eines jeden Tages beim Abendessen im die Seele baumeln lassen können.

 Die Highlights Nordirlands - 8 Tage

1. Tag: Individuelle Anreise nach Dublin – Dublin
Übernachtung in Dublin
(Voraussichtlich North Star Hotel, gehobene Mittelklasse)

2. Tag: Halbinsel Howth – Monasterboice – Belfast
Übernachtung in Belfast
(Voraussichtlich Ramada Encore Belfast City Center, gehobene Mittelklasse)

3. Tag: Antrim-Küste – Giant‘s Causeway – Derry/Londonderry
Übernachtung in Derry
(Voraussichtlich White Horse Hotel, gehobene Mittelklasse)

4. Tag: Fanad-Head – Glenveagh-Nationalpark
Übernachtung in Ardara
(Voraussichtlich Nesbitt Arms Boutique Hotel, gehobene Mittelklasse)

5. Tag: Slieve League – Killybegs – Donegal  
Übernachtung in Enniskillen
(Voraussichtlich Lough Erne Resort, 5*-Hotel)

6. Tag: Atlantic Sheepdogs – Westport 
Übernachtung in Castlebar
(Voraussichtlich Harlequin Hotel, gehobene Mittelklasse)

7. Tag: Castlebar Longford – Dublin
Übernachtung in Dublin
(Voraussichtlich North Star Hotel, gehobene Mittelklasse) 

8. Tag: Individuelle Heimreise ab Dublin

 

Wussten Sie eigentlich, dass…

…Sie alle News rund um Reisen, die glücklich machen, auch als kostenlosen Newsletter abonnieren können? Darüber hinaus finden Sie uns auch auf Facebook und Instagram.

Die Reise

  • 8 Tage
  • Reisetermine 2018/2019:
    27.07.-03.08.2019
    17.08.-24.08.2019
    07.09.-14.09.2019

Glenveagh Nationalpark
rejflinger/ Flickr

Glenveagh Nationalpark

Folgende Leistungen haben wir für Sie eingeschlossen

  • Rundreise im modernen Reisebus
  • 7 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels in Zimmern mit privatem Bad/Dusche und WC
  • 7x Frühstück
  • 5x Abendessen im Hotel
  • 1x Abendessen und Bierverkostung in einer Brauerei
  • Qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung ab Tag 2 bis Tag 7
  • Folgende Eintritte sind für Sie bereits inkludiert: 
    Belfast City Tour
    Dublin City Tour
    Monasterboice
    Giants Causeway 
    Fanad Head Leuchtturm
    Klippen von Slieve League
    Schäferhund Vorführung
    Westport House 
    Besuch einer Whiskey Destillerie mit Kostprobe
  • Service und Steuern
  • Persönliche Reiseunterlagen
Belfast City Hall
shutterstock/ SurangaSL;

Belfast City Hall

Zusatzleistungen, die wir Ihnen gerne anbieten

  • Transfer (Gültig bei Vorausbuchung): Taxitransfer von Dublin Flughafen bis zum Hotel (einfach): 1-3 Personen: € 86,-
  • Linienflüge ab Deutschland, Österreich oder der Schweiz zu tagesaktuellen Preisen
  • Entspannte An- und Abreise: Mit der Deutschen Bahn zum Flughafen ab € 75,- p.P. Infos hier!
  • Ihr Flug verursacht CO2. Wir übernehmen für Sie die Hälfte des atmosfair-Beitrags, der Klimaschutzprojekte unterstützt. Übernehmen Sie die anderen 50%? Klicken Sie bitte hier.

Seite drucken