Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität unserer Website bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Irland Mietwagen Rundreise - Wahre Genussmomente

ab € 1.628,-

Fangfrischer Lachs, eines der Highlights

Fangfrischer Lachs, eines der Highlights

Wahre Genussmomente – Irland für Genießer

Echter irischer Lachs ist nur eines der Highlights auf dieser Reise! Quirlige Orte, historische Stätten und jede Menge Gaumenfreuden: eine schmackhafte Mischung kultureller und kulinarischer Leckerbissen erwartet Sie auf dieser ganz besonderen Entdecker-Tour durch Irland. Umrahmt von grandiosen Naturlandschaften ist an jedem der elf Reisetage Genuss angesagt. Hautnah lernen Sie die facettenreiche Landesküche und die überschäumende Lebenslust der Iren kennen. Und allabendlich können Sie sich in hochwertigen Vier- oder Fünf-Sterne-Hotels entspannt zur Ruhe betten.

 

Glück kommt selten allein...

  • Gaumenfreuden: Ausgewählte Menüs aus den besten lokalen Zutaten, zubereitet von ausgezeichneten Michelin-Sterneköchen Irlands
  • Zeit für Natur und Kultur: individuelle Stadterkundungen in Cork und Galway, Naturerlebnisse in den Wicklow Mountains, Killarney Nationalpark und das wilde Connemara
  • Rundum wohlfühlen und entspannen in Top-Unterkünften: stilvolles Herrenhaus, Boutiquehotels in guter Lage, charmante Rückzugsoasen auf dem Land

 

Reiseoptionen: Diese Reise ist buchbar mit 11 und 13 Tagen

  • 11 Tage: Wahre Genussmomente
  • 13 Tage: Wahre Genussmomente + 2 Tage in Dublin im Mittelklassehotel (Preis ab € 1.911,00)

 

Weitere Irland-Reisen finden Sie HIER.

Irland Wahre Genussmomente mit Logo

Irland

Irland Mietwagen Rundreise - Wahre Genussmomente

Das macht diese Reise so besonders:

  • Wohlfühlerlebnis – Sie residieren im Herrenhaus, Boutiquehotels und in Hotels mit dezenter Eleganz

  • Genussmomente – Sehen, riechen und schmecken Sie irische Esskultur

  • Balance aus Genuss, Entspannung, Kultur- und Naturerlebnissen

  • Unsere Empfehlung: 2 Zusatznächte in Dublin

inkl. Mietwagen, Unterkunft

ab € 1.628,- 11/13 Tage

Reise anfragen

Termine + Preise

Reiseverlauf

Frische Kost und edle Tropfen

Gleich nach Ihrer Ankunft in Dublin lassen Sie die Hektik der Metropole hinter sich und atmen erst einmal tief durch. Die landschaftlich reizvollen Wicklow Mountains heißen Sie willkommen! Die Rückzugsregion der Hauptstädter verströmt Ruhe und Gelassenheit. Malerische Küstenorte geben sich die Klinke in die Hand. So wartet Dalkey mit urigen Pubs auf, in denen man dem Guinness frönen und hin und wieder sogar Popstars wie U2 begegnen kann. Das Willkommens-Abendessen genießen Sie im einzigen zertifizierten Bio-Restaurant von ganz Irland. Nachhaltigkeit ist hier keine leere Phrase: fast alle Lebensmittel stammen von Bauernhöfen in der Umgebung.

Die frische Luft der Wicklower Berge lassen Sie sich auch am zweiten Tag um die Nase wehen. Sie besuchen das Tal von Glendalough, Irlands schönster Klosteranlage. Deren traumhafte Lage hat ihr schon zu echtem Kino-Ruhm verholfen, denn hier wurden Szenen für „Braveheart“ gedreht. 

Auf der Weiterfahrt gen Süden sollten alle Feinschmecker unbedingt einen Zwischenstopp in Midleton einlegen. Hier lädt nicht nur das kleine aber feine Gourmet-Restaurant zu einem entspannten Mittagessen ein. Die Besichtigung einer bereits 1780 gegründeten Whiskey-Destillerie lässt Sie eintauchen in die aufwändige Herstellung des kostbaren Tropfens. Beim Gang durch alte Lagerhäuser und die Brauerei wird die Geschichte des Whiskeybrennens lebendig. Am Ende wartet ein kräftiger Probier-Schluck auf Sie!

Auf traditionsreichen Spuren der irischen Küche

Die quirlige Altstadt von Cork ist Ihr nächstes Ziel. Bei Ihrem gemütlichen Citybummel müssen Sie unbedingt Ihre Nase in den Old English Market stecken. Unter dem ehrwürdigen viktorianischen Hallendach kann man nach Herzenslust Köstlichkeiten aus der Region riechen und probieren: frisch gebackenes Brot, Farmhouse Cheese, Terrinen, irische Schokolade... Ein Fest für alle Sinne! 

Die Westküste des County Corks ist das Mekka für Gourmetfreunde. Sie finden hier eine Vielzahl an Farmbetrieben, die sich dem Bio-Anbau verschrieben haben. Der Besuch eines lokalen Wochenmarktes lädt herzlich dazu ein, die selbst hergestellten Produkte zu kosten und mit dem Bauern ein nettes Gespräch zu führen.

Ein Augenschmaus ist eine Stippvisite in Bantry House. Schon die Lage des herrschaftlichen Anwesens verzaubert den Betrachter. Malerisch an einer Bucht gelegen, verströmt der Ort mediterranes Ambiente: türkisblaues Meer, knallbunte Blumen, exotische Gewächse – dem Golfstrom sei Dank. Auch das reiche Innenleben überrascht. Mal so richtig die Seele baumeln lassen können Sie bei einer Wanderung im Killarney-Nationalpark.

Gaumenfreuden vor einer Bilderbuch-Kulisse

Auf der Halbinsel Dingle zeigt sich Irland von seiner irischsten Seite: eine saftig grüne Wiesen- und Hügellandschaft, Fischerdörfer mit uralten Steinhäusern und endlose Fuchsienhecken prägen die Gegend. Natur und Kultur sind hier aufs engste verbunden. In Richtung Küste bestimmen andere Elemente das Bild. Meterhohe Wellen, die sich in bizarren Felsformationen brechen, sind Ihr Begleiter auf der Panoramastraße Slea Head Drive, die in der westlichsten Spitze Europas endet.

Für eine gemütliche Rast empfiehlt sich ein Halt an Murphy's Ice Cream Shop. Die unkonventionelle Eismanufaktur ist ein Paradies für alle süßen Schleckermäuler. Unternehmen Sie doch einen kleinen Stadtbummel in Dingle Town und genießen Sie die Geselligkeit der gastfreundlichen Iren bei Live-Musik in einem der unzähligen Cafés. Für überzeugte Käseliebhaber ist ein Besuch im kleinen Käseladen einer Schweizerin ein Muss. Der hier mit Hand und Herz hergestellte Cheese hat schon etliche Auszeichnungen eingeheimst. Schon der Duft wird Sie verführen!

An Reisetag sieben nimmt Sie das eher rauhe County Clare in Empfang. Am Loop Head sollten Sie standfest sein, denn stürmisch geht es hier immer zu. Ein kurzer Spaziergang auf den 80 Meter hohen Steilklippen gibt eine atemberaubende Fernsicht auf den tosenden Atlantik frei. 

Natur, Kultur und Genuss in feinen Häppchen

Ein Meer ganz anderer Art liegt Ihnen am Burren zu Füßen. Die extrem lebensfeindlich wirkende Karstlandschaft ist ein Faszinosum, recken sich doch hier tausende Pflanzenarten aus dem kahlen Boden. Das 6000 Jahre alte Megalithgrab Poulnabroune wird Sie ebenso beeindrucken. Inmitten des wohl größten Steingarten Europas hat seit vielen Jahren die Familie Curtins ihre Zelte aufgeschlagen. In ihrem Smokehouse räuchern sie nach bewährtem Rezept Lachs und Forellen auf Buchenholz. Die Qualität des hiesigen Räucherfischs wird weltweit geschätzt. Überzeugen Sie sich selbst davon!

Der Panoramablick von den 200 Meter hohen Felsklippen ist einfach atemberaubend. Die lebendige Stadt Galway ist Ihr nächstes Ziel. Das Latin-Viertel mit seinen Gässchen, bunten Fassaden und Kunsthandwerkerläden macht Lust darauf, entdeckt zu werden. Irische Lebenslust ertönt in Galway aus jeder Ecke: Straßenmusiker am historischen Fischmarkt oder vor Black Castle, fröhliche Folkmusik in den Pubs. 

Eindrücke voller Kontraste bietet Ihnen die Region Connemara, die Sie am zehnten Tag erobern. Die mächtigen Twelve Bens spiegeln sich in tiefblauen Seen, braune Moore beherbergen so manches Geheimnis, weiße Sandstrände verströmen maritimes Flair. In Roundstone, dem ältesten Fischerdorf Irlands, können Sie nochmals Kraft tanken. Deutlich lebhafter geht es in Clifden zu. Für Liebhaber von Meeresfrüchten ist der beliebte Urlaubsort ein Paradies auf Erden. Hier reiht sich gute Gastronomie wie eine Perlenkette aneinander. Ist der Appetit gestillt, lohnt ein Abstecher nach Kylemore Abbey, einem herrlich gelegenen Landsitz im gotischen Stil. Ein besonderes Ess-Erlebnis erwartet Sie am Abend. In Ihrem Hotel wird Ihnen das Dinner in einem ehemaligen Zugabteil des legendären „Orient-Express“ serviert. 

Eine kulinarische Reise durch Irland

Ihnen läuft schon beim Lesen das Wasser im Munde zusammen? Sie wollen Land und Leute hautnah kennen lernen und die irische Lust am Leben spüren? Dann ist diese elftägige Mietwagen-Rundreise genau das richtige Rezept!

 Irland Gourmetreise - 11 Tage

1. Tag: Ankunft am Flughafen Dublin – Übernahme Mietwagen – Wicklow Mountains
Übernachtung im Herrenhaus in den Wicklow Mountains

2. Tag: Wicklow Mountains – Glendalough
Übernachtung im Herrenhaus in den Wicklow Mountains

3. Tag: Midleton – Whiskey-Destillerie – Cork
Übernachtung im Boutiquehotel bei Cork

4. Tag: Cork City 
Übernachtung im Boutiquehotel bei Cork

5. Tag: West Cork – Killarney-Nationalpark
Übernachtung im 5-Sterne Hotel bei Killarney

6. Tag: Halbinsel Dingle – Slea Head Drive – Dingle Town
Übernachtung im 5-Sterne Hotel bei Killarney

7. Tag: County Clare – Loop Head
Übernachtung im Boutiquehotel bei Lahinch/Spanish Point

8. Tag: Burren – Cliffs of Moher
Übernachtung im Boutiquehotel bei Lahinch/Spanish Point

9. Tag: Poulnabroune-Dolmen – Galway
Übernachtung im 5-Sterne Hotel bei Galway

10. Tag: Connemara – Roundstone – Clifden – Kylemore Abbey
Übernachtung im im 5-Sterne Hotel bei Galway

11. Tag: Rückflug ab Flughafen Dublin – Heimreise 

 

Reiseempfehlung: Verlängerung auf 13 Tage

13 Tage: zwei Verlängerungstage in Dublin

 

Wussten Sie eigentlich, dass…

…Sie alle News rund um Reisen, die glücklich machen, auch als kostenlosen Newsletter abonnieren können? Darüber hinaus finden Sie uns auch auf Facebook und Instagram.

Die Reise

  • 11/13 Tage
  • Anreise jeden Montag 01.04. bis 30.09.2019

Schlemmen im Westen Corks

Schlemmen im Westen Corks

Folgende Leistungen haben wir für Sie eingeschlossen

  • 10 Übernachtungen im Boutiquehotel, Herrenhaus und komfortablen Wohlfühl-Hotels 

  • 1x Willkommens-Dinner-Menü im ersten Bio zertifiziertem Restaurant Irlands

  • 1x Gourmet-Dinnererlebnis im einzigartigen Ambiente

  • Besuch einer Bio-Lachsräucherei in Familientradition

  • Besichtigung einer kleinen Irish Craft Brauerei 

  • Besuch der Whiskey-Destillerie in Midleton mit anschließender Kostprobe

  • Mietwagen der gebuchten Kategorie (10 Tage – 24h entsprechen einem Tag, ausschlaggebend ist die Uhrzeit der Annahme) inkl. unbegrenzter Kilometer, Haftpflichtversicherung, CDW-Versicherung und Diebstahlschutz)

  • Ausführliche Reiseunterlagen

  • Reiseempfehlung: Verlängerung auf 12 Nächte

Westküste bei Doolin

Westküste bei Doolin

Zusatzleistungen, die wir Ihnen gerne anbieten

  • Linienflüge ab Deutschland, Österreich oder der Schweiz zu tagesaktuellen Preisen

  • Entspannte An- und Abreise: Mit der Deutschen Bahn zum Flughafen ab € 75,- p.P. Infos hier!

  • Ihr Flug verursacht CO2. Wir übernehmen für Sie die Hälfte des atmosfair-Beitrags, der Klimaschutzprojekte unterstützt. Übernehmen Sie die anderen 50%? Klicken Sie bitte hier.

Unterkunft und Mietwagen

Gute Nacht – damit Sie sich rundum wohlfühlen, haben wir bei dieser Reise durchweg gehobene Hotels für Sie ausgewählt. Alle Unterkünfte bieten gemütliche Zimmer und eine wohlig-warme Atmosphäre für einen genussvollen Aufenthalt.

Sie haben die (Mietwagen-) Wahl:

  • Kategorie B entspricht z.B. Ford Fiesta
  • Kategorie C entspricht z.B. VW Golf
  • Kategorie D entspricht z.B. Ford Mondeo
  • Weitere Kategorien auf Anfrage

In der Regel legen Mietwagenanbieter in Irland das Mindestalter des Fahrers bei 25 Jahren fest. Sollte dies für Sie relevant sein, geben Sie uns bei Anfrage einen kurzen Hinweis. Dann schauen wir gemeinsam nach Ihren Möglichkeiten.


Seite drucken