Island Mietwagen Rundreise - Rundreise für Wanderer

Island Mietwagen Rundreise - Rundreise für Wanderer

Wandern in Island
Icelandic Tourist Board / Randall Hyman

Wandern in Island

Ein Traum für alle aktiven Individualisten

Erkunden Sie auf dieser Island Wanderreise die verborgenen Winkel und spektakulären Landschaften abseits der Touristenströme zu Fuß und mit dem eigenen Mietwagen. Besondere Highlights sind zum Beispiel eine Gletscherwanderung auf den Svinafellsjökull, der zu dem großen Gletschermassiv des Vatnajökull in Islands Südosten gehört. Oder Sie nehmen an einer Hochlandtour in das Gebiet Lakagigar mit seiner außergewöhnlichen Kraterreihe teil. Außerdem steht Ihnen eine Hochlandfahrt zum Krater des Askja Caldera im Norden Islands zur Auswahl.
 

Glück kommt selten allein...

  • Individualität: Sie erhalten von uns Wandervorschläge – die Länge Ihrer Wanderungen bestimmen Sie aber selbst
  • Unabhängigkeit: Durch Ihren Mietwagen haben Sie die Freiheit sich die schönsten Plätze auszusuchen und auch einfach mal anzuhalten
  • Expertise: Sie werden von Islandkennern beraten 

Mit dem Mietwagen werden Sie bei dieser Rundreise ca. 2.400 km zurücklegen.

Frühbucherrabatt 2020:

Bis zum 15.09.2019 erhalten Sie € 100,- Rabatt auf die Buchung einer Reise im Sommer 2020. 

 

Weitere Island-Reisen finden Sie HIER.

 

80518_Island_Rundreise_für_Wandrere

Island

Island Mietwagen Rundreise - Rundreise für Wanderer

Das macht diese Reise so besonders:

  • Spektakuläre Wandervorschläge
  • Walbeobachtungsfahrt inklusive
  • Gletscherwanderung Svinafellsjökull oder Tagesausflug Lakagigar
  • Nationalparks Thingvellir und Skaftafell

inkl. Flug, Mietwagen und Unterkunft

ab
€ 2.280,-
15 Tage
€ 100,-
Frühbucher rabatt

Reise anfragen

Termine + Preise

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise – Reykjavik

Sie fliegen zum internationalen Flughafen nach Keflavik. Hier übernehmen Sie auch Ihren Mietwagen, der Sie während Ihrer Island Wanderreise begleiten wird. Die Hauptstadt Islands ist eine knappe Stunde vom Flughafen entfernt. Hier verbringen Sie Ihre erste Nacht. Sollte Ihr Flug spät abends oder in der Nacht ankommen, haben wir ein Hotel in Flughafennähe für Sie reserviert.

2. Tag: Wanderung im Walfjord – Borgarfjord

Beginnen Sie Ihre Island Wanderreise mit einer dreistündigen Rundwanderung im Hvalfjord mit ca. 400 Höhenmetern. Sie starten im Naturschutzgebiet Storibotn und können den höchsten Wasserfall Islands Glymur von mehreren Aussichtspunkten aus betrachten. Der Glymur stürzt sich 200m in die Tiefe - ein beeindruckendes Schauspiel! Die nächsten zwei Nächte verbringen Sie im Gebiet des Borgarfjords.

3. Tag: Halbinsel Snæfellsness – Wanderung Eysteinsdalur

Ein Besuch der Halbinsel Snæfellsnes für Wanderer ist ohne einen Besuch am Gletschervulkan Snæfellsjökull nicht vorstellbar. Aus dem Eysteinsdalur führen spannende Wanderrouten zu den beiden Bergen Hreggnasi (469m) und Bárdarkista (668m). Genießen Sie die spektakulären Aussichten. Übernachtung wie am Vortag.

4. Tag: Skagafjord – Akureyri

Im Skagafjord kommen die Liebhaber der berühmten Islandpferde auf ihre Kosten. Diese Gegend ist bekannt für die Pferdezucht. Sie folgen heute der Ringstraße bis in die nördliche "Metropole" Akureyri. Übernachtung in Akureyri.

5. Tag: Myvatn – Wanderungen

Heute fahren Sie von Akureyri an den Myvatn See. Legen Sie einen Halt am "Wasserfall der Götter" dem Godafoss ein. Das Myvatngebiet selbst lädt wieder zu spannenden Wanderungen ein. Es ist ein Gebiet der Gegensätze: Grüne, fruchtbare Ebenen mit einem reichen Vogelleben wechseln sich mit bizarren Lavaformationen, Pseudokratern und Schwefelfeldern ab. Eine mögliche Wanderung führt Sie heute noch auf den Krater Hverfall. Sie verbringen die nächsten drei Nächte am Myvatn.

6. Tag: Walbeobachtung ab Husavik oder Askja Caldera

Machen Sie heute einen Ausflug in den Norden. Im Reisepreis eingeschlossen ist eine ca. 3-stündige Walbeobachtungsfahrt in die Bucht Skjálfandi von Husavik aus in den traditionellen Eichenbooten. In der zweiten Tageshälfte bieten sich weitere Wanderungen um den Myvatn an. Alternativ bieten wir Ihnen gegen Aufpreis auch eine 12-stündige Fahrt zum Krater des Askja an. Auf Ihrer Hochlandfahrt geht es dabei vorbei am Königsberg Herdubreid zur Askja. Hier haben Sie Zeit für eine ca. dreistündige Wanderung. Dieser Ausflug ist allerdings je nach Wetterverhältnissen nur in der Zeit vom 18.06. bis zum 10.09. möglich. Übernachtung wie am Vortag.

7. Tag: Asbyrgi Nationalpark – Wanderung am Dettifoss

Eine wunderschöne Fahrt stellt die Umrundung der Halbinsel Tjörnes dar. Heute wandern Sie in der Felsschlucht Asbyrgi. In der Klamm des Jökulsa a Fjöllum sind kleinere Wasserfälle wie der Hafragilsfoss zu entdecken. Die Attraktion dieser Wanderung ist der wasserreichste Fall Europas, der Dettifoss. Weiter geht Ihre Wanderung in der Klamm zum Sellfoss. Übernachtung wie am Vortag.

8. Tag: Egilsstadir – See Lögurinn

Heute geht es weiter auf Ihrer Island Wanderreise nach Egilsstadir und zum See Lögurinn. Dabei durchqueren Sie die Einöde von Mödrudalur. Man wähnt sich hier fast in Tolkiens Welt aus Herr der Ringe. Hier bietet sich eine Wanderung zum Henningfoss, der immerhin der dritthöchste Wasserfall der Insel ist, an.

9. Tag: Ostfjorde – Gletscherlagune Jökulsarlon – Südosten

Der geologisch älteste Teil der Insel sind die Ostfjorde, die tief eingeschnitten die Küste der Insel zerfransen. Bummeln Sie heute durch das Fischerdorf Djupivogur und genießen Sie die Aussicht von der Passhöhe Almannaskard. Der Gletscher Vatnajökull gilt als der größte Gletscher Europas. An seinem Fuß befindet sich die Gletscherlagune Jökulsarlon. Hier kann man unter kundiger Führung eine Bootsfahrt zwischen den kalbenden Gletschern unternehmen. Übernachtung im Südosten der Insel.

10. Tag: Gletscherwanderung am Svinafelsjökull

Heute haben wir eine geführte Gletscherwanderung auf den Svinafellsjökull im Skaftafell Nationalpark für Sie vorbereitet. Bei dieser Wanderung, die wir im Preis eingeschlossen haben, ist allerdings ein wenig Trittsicherheit erforderlich (Dauer ca. 2,5 Stunden). Anschließend haben Sie die Möglichkeit, zum Svartifoss, einem der schönsten Wasserfälle auf Ihrer Islandreise, zu wandern (ca. 1 Stunde). Sie übernachten heute bei Kirkjubæjarklaustur.

11. Tag: Wasserfälle Skogafoss und Seljalandsfoss – Laugarvatn

Lassen Sie nach den aufregenden Tagen heute ein wenig die Seele baumeln. Besuchen Sie den schwarzen Sandstrand von Vik und das Kap Dyrholæy mit seinem Felsentor. Mit dem Heimatmuseum Skogar, dem Wasserfall Seljalandsfoss und den Gletscherzungen des Myrdalsjökull gibt es heute viel zu sehen. Sie bleiben die nächsten zwei Nächte im Gebiet des Thjorsa-Tals.

12. Tag: Wanderung im Thjorsa-Tal

Einen spannenden Besuch bietet der Wikingerhof Stöng. Tauchen Sie in die Wikingerzeit ein und erleben Sie das Pompeji des Nordens. Der Hof wurde 1104 bei einem Ausbruch der Hekla verschüttet und liebevoll wieder freigelegt. Unternehmen Sie eine Wanderung zur Gjain Schlucht oder zum Haifoss Wasserfall. Übernachtung wie am Vortag.

13. Tag: Wasserfall Gullfjoss – Geysire – Thingvellir

Bevor Sie in Reykjavik ankommen haben Sie die Möglichkeit, die wohl bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Insel zu besuchen: den Thingvellir Nationalpark, das Geysirgebiet und den Wasserfall Gullfoss. Die nächsten beiden Nächte verbringen Sie in Islands Hauptstadt.

14. Tag: Reykjavik

Heute haben Sie noch einmal ausführlich Zeit, in Reykjavik zu bummeln, einzukaufen oder für Besichtigungen. Auch können Sie einen Ausflug in das Umland der Hauptstadt machen. Gerne machen wir Ihnen Vorschläge. Übernachtung wie am Vortag.

15. Tag: Reykjavik – Rückreise

Vom Flughafen Keflavik, wo Sie heute auch den Mietwagen abgeben, geht es wieder nach Hause.

 

Wussten Sie eigentlich, dass…

…Sie alle News rund um Reisen, die glücklich machen, auch als kostenlosen Newsletter abonnieren können? Darüber hinaus finden Sie uns auch auf Facebook und Instagram.

Die Reise

  • 15 Tage
  • Tägliche Anreise vom 01.05. bis zum 30.09.2019 und vom 01.05. bis zum 30.09.2020

  • Reiseveranstalter: IPT Hamburg

Ausführliche Preistabelle

Island Wanderreise Asbyrgi
Reinhard Pantke

Island Wanderreise Asbyrgi

Folgende Leistungen haben wir für Sie eingeschlossen

  • Direktflüge mit Icelandair oder Germania ab/bis Hamburg, Berlin Tegel, Düsseldorf, Bremen, Dresden, Nürnberg
  • Direktflüge mit Icelandair ab/bis Frankfurt, München + € 70,-
  • Jeweils 1 Handgepäck- & 1 Freigepäckstück pro Person
  • 14 Tage Mietwagen der entsprechenden Kategorie inkl. unbegrenzte km, CDW-Versicherung, 24% isländische Mehrwertsteuer
  • Flughafenannahmegebühr und Navigationsgerät
  • 14 Übernachtungen im DZ mit Du/WCin landestypischen Unterkünften inkl. Frühstück
  • Walbeobachtungsfahrt ab Husavik
  • Gletscherwanderung Svinafellsjökull
  • Wanderreiseführer mit Karten
  • Island-Atlas und detaillierte Routenplanung
  • Straßenkarte mit eingezeichneten Unterkünften
Wandererin in Landmannalaugar
shutterstock/ Vaclav P3k

Wandererin in Landmannalaugar

Zusatzleistungen, die wir Ihnen gerne anbieten

  • Jeder Flug verursacht CO₂. atmosfair betreibt aktiven Klimaschutz mit der Kompensation von Treibhausgasen. Leisten auch Sie Ihren Beitrag? Weitere Infos hier.

Wichtige Informationen

  • Bei 3 Personen erfolgen die Übernachtungen im Doppelzimmer mit Zustellbett!
  • Der Kinderfestpreis gilt bis 11 Jahre und Übernachtung mit Zustellbett im Doppelzimmer 

Mietwagenkategorien

Zur besseren Übersicht bieten wir Ihnen Mietwagenrundreisen in vier verschiedenen Kategorien an:

Kategorie Z entspricht VW Up,
Kategorie B entspricht VW Golf, 
Kategorie N entspricht Skoda Octavia Kombi und
Kategorie F entspricht Dacia Duster 4x4. 

Darüber hinaus können wir Ihnen auf Anfrage auch gerne Preise in anderen Kategorien nennen. Die ausgeschriebenen Modelle verstehen sich als Typenbeispiele für die Größe der Fahrzeuge und können variieren.


Seite drucken