Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität unserer Website bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Island Mietwagen Rundreise - Ferienhaus 15 Tage

ab € 1.730,-

Island Ferienhaus

Island Ferienhaus

Gemütlicher Selbstversorger-Urlaub in Island

Zwei Standorte, ein großes Island-Erlebnis! Dieser Urlaub kombiniert beide Teile der Insel: Zuerst wohnen Sie im komfortablen Ferienhaus im Norden und im Süden wird anschließend auch ein gemütliches Ferienhaus Ihr "Zuhause" sein. Beide Ferienhäuser Ihrer Island-Standortreise sind zwischen 60 bis 120 qm groß und befinden sich in bevorzugter Lage.

Von beiden Domizilen starten Sie zu Entdecker-Ausflügen mit Ihrem Mietwagen, den Sie durchgängig behalten. So genießen Sie absolute Flexibilität in Ihrer Tagesplanung. Lust einmal nur zu entspannen? Legen Sie doch einen Erholungstag in Ihrem traumhaften Ferienhaus ein, um dann wieder unternehmungslustig Geysire, Wasserfälle, Vulkane oder das unberührte Hochland zu entdecken.

Diese Reise bietet Ihnen viel Zeit für eigene Erkundungen der Perlen der Insel auf mehreren Tagesetappen. Raum finden Sie in vorzüglich ausgestatteten Ferienhäusern mit 60 bis 120 qm mit Blick auf die Schönheiten Islands.

 

Weitere Island-Reisen finden Sie HIER.

80559 - Ferienhaus_15_Tage_Nord_Süd

Island

Island Mietwagen Rundreise - Ferienhaus 15 Tage

15-tägige Island-Reise im Ferienhaus

  • Traumhafte Ferienhäuser im Süden und Norden der Insel

  • Ländliche Ruhe und Entspannung

  • Kein tägliches Kofferpacken

inkl. Flug, Mietwagen und Unterkunft

ab € 1.730,- 15 Tage

Reise anfragen

Termine + Preise

Reiseverlauf

1. Tag: Hinreise - Ferienhaus im Norden

Sie fliegen nach Keflavik auf Island und nehmen Ihren Mietwagen bereits am Flughafen in Empfang. Anschließend gewinnen Sie auf Ihrer Island-Standortreise den ersten Eindruck von dieser wunderschönen Insel aus Feuer und Eis. Sie begeben sich auf die ungefähr 4-5 stündige Fahrt zu Ihrem Ferienhaus im Norden der Insel.
 

2.-7. Tag: Tagesausflüge in Nordisland

Der Norden Islands bietet Ihnen ganz verschiedene sehenswerten Ziele:

1. das farbenprächtige Gebiet um den Mückensee, genannt Myvatn,
2. den massigsten Wasserfall Islands, den Dettifoss,
3. den Wasserfall der Götter, den Godafoss,
4. die Felsenschlucht Asbyrgi,
5. eine Walbeobachtungsfahrt, die von dem Fischerort Husavik aus mit Eichenbooten startet. Es besteht von Mai bis September mehrmals täglich die Möglichkeit, an einer solchen Fahrt teilzunehmen,
6. Ausflüge in das isländische Hochland, zum Beispiel zum Vulkan Askja. Diese Touren starten immer vom Myvatn-Gebiet aus,
7. Stadtbummel in Akureyri, der Hauptstadt von Nordisland,
8. Fahrt in den Skagafjord, wo auf die Pferdeliebhaber das größte Zuchtgebiet des berühmten Islandpferdes wartet,
9. der alte Bischofssitz Holar,
10. das in Hofsos gelegene Auswanderermuseum. Dies wurde außerdem durch seine Pferdezucht bekannt.

8. Tag: Standortwechsel: Ferienhaus im Süden

Heute steht auf Ihrer Island-Standortreise der einzige Unterkunftswechsel an. Sie packen Ihre Sachen und begeben sich auf den Weg in den Süden. Entweder Sie nehmen die etwas komfortablere Strecke über die Ringstraße im Westen Islands. Oder Sie gehören zu den Abenteurern, die lieber die etwas unbequemere, dafür aber fahrtechnisch anspruchsvollere und spannendere Strecke über das Hochland Kjölur nehmen. Die Wahl hängt selbstverständlich auch von der gebuchten Mietwagenkategorie ab. Gegen Abend beziehen Sie dann spätestens Ihr Ferienhaus im Süden Islands, wo Sie die nächsten sieben Nächte verbringen.

9.-14. Tag: Tagesausflüge im Süden Islands

Die berümtesten Sehenswürdigkeiten Islands befinden sich im Süden:
1. das Geothermalgebiet der Geysire mit seinem attraktiven Strokkur, der mehrmals stündlich seine große Wasserfontäne gen Himmel entlässt.
2. der goldene Wasserfall, genannt Gullfoss, der einer der schönsten und markantesten des Landes ist,
3. das UNESCO-Weltkulturerbe und der Nationalpark Thingvellir,
4. das gewaltige, in den Atlantik hinausragende Felsentor Dyrholaey,
5. der schwarzen Sandstrand von Vik,
6. viele Vogelfelsen,
7. das Heimatmuseum Skogar, 
8. der ausgegrabene Hof Stöng aus der Wikingerzeit,
9. die Gletscherlagune Jökulsarlon im Osten Islands mit ihren schwimmenden Eisbergen! Hierfür benötigt man allerdings einen vollen Tag.
10. nicht zu vergessen Islands lebendige Hauptstadt Reykjavik! Gehen Sie bummeln, besuchen Sie verschiedene interessante Museen, entspannen Sie bei einer Tasse Tee oder Kaffee oder lassen Sie sich in einem der nationalen und internationalen Restaurants verwöhnen.

15. Tag: Rückflug

 Nun heißt es Abschied nehmen von der Insel aus Feuer und Eis und Ihrer Island-Standortreise. Sie geben den Mietwagen am Flughafen Keflavik zurück und begeben sich auf die Heimreise.

Je nach Flugplan ist eine Süd-Nord-Variante möglich!

 

Wussten Sie eigentlich, dass…

…Sie alle News rund um Reisen, die glücklich machen, auch als kostenlosen Newsletter abonnieren können? Darüber hinaus finden Sie uns auch auf Facebook und Instagram.

Die Reise

  • 15 Tage
  • Anreise donnerstags und sonntags in der Zeit vom 01.05. bis zum 30.09.2019

  • Reiseveranstalter: IPT Hamburg

Ausführliche Preistabelle

Island Rundreise Strasse in Nordisland

Island Rundreise Strasse in Nordisland

Folgende Leistungen haben wir für Sie eingeschlossen

  • Direktflüge mit Icelandair oder Germania ab/bis Hamburg, Berlin Tegel, Düsseldorf, Bremen, Dresden, Nürnberg

  • Direktflüge mit Icelandair ab/bis Frankfurt, München + € 70,-

  • jeweils 1 Handgepäck- & 1 Freigepäckstück pro Person

  • 14 Tage Mietwagen der entsprechenden Kategorie inkl. unbegrenzte km, CDW-Versicherung, 24% isländische Mehrwertsteuer

  • Flughafenannahmegebühr und Navigationsgerät

  • 2x 7 Übernachtungen in Ferienhäusern mit Küche, Bad/WC, Bettwäsche und Handtüchern

  • Island-Atlas und detaillierte Routenplanung

  • Straßenkarte mit eingezeichneten Unterkünften

Island Rundreise Geysir Strokkur

Island Rundreise Geysir Strokkur

Zusatzleistungen, die wir Ihnen gerne anbieten

  • Ein Tagesausflug mit dem Hochlandbus bis zum Vulkangebiet Dyngjufjöll und Askja ist ein Naturerlebnis der besonderen Art mit unvergesslichen Eindrücken.
    Preis pro Person € 179,-

  • Anreise mit der Deutschen Bahn zum Startort Ihrer Reise deutschlandweit ab € 65,- p.P. Infos hier!

  • Jeder Flug verursacht CO₂. atmosfair betreibt aktiven Klimaschutz mit der Kompensation von Treibhausgasen. Leisten auch Sie Ihren Beitrag? Weitere Infos hier.

Wichtige Informationen

  • Je nach Flugplan ist auch eine Süd-Nord-Variante möglich!

  • Bei 3 Personen erfolgen die Übernachtungen im Doppelzimmer mit Zustellbett!

  • Der Kinderfestpreis gilt bis 11 Jahre und Übernachtung mit Zustellbett im Doppelzimmer 

Mietwagenkategorien

Zur besseren Übersicht bieten wir Ihnen Mietwagenrundreisen in vier verschiedenen Kategorien an:

Kategorie Z entspricht VW Up,
Kategorie B entspricht VW Golf,
Kategorie N entspricht Skoda Octavia Kombi und
Kategorie FG entspricht Dacia Duster 4x4.

Darüber hinaus können wir Ihnen auf Anfrage auch gerne Preise in anderen Kategorien nennen. Die ausgeschriebenen Modelle verstehen sich als Typenbeispiele für die Größe der Fahrzeuge und können variieren.


Seite drucken