Island Mietwagen Rundreise - Gemütliche Autoreise

Island Mietwagen Rundreise - Gemütliche Autoreise

Wikingerboot-Skulptur in Reykjavik
Reinhard Pantke

Wikingerboot-Skulptur in Reykjavik

Entspannte Rundreise entlang der Insel

Der Titel dieser Reise ist wörtlich zu nehmen, er zieht sich wie ein roter Faden durch jedes Detail. Voll und ganz nach dem ZeitRäume-Motto bleibt Ihnen auf der gemütlichen Autorundreise genügend Zeit, den Raum "Island" zu entdecken!

Nach dem gemütlichen Frühstück begeben Sie sich mindestens jeden zweiten Tag nur mit einer Marschverpflegung auf einen Tagesausflug, denn Sie wechseln nicht täglich die Unterkunft. So bleibt Ihnen mehr Zeit für Besichtigungen in aller Ruhe.

Und trotzdem: Auf dieser entspannten Mietwagenrundreise können Sie Island mit all seinen Facetten erleben. Im Westen die Halbinsel Snaefellsnes, im Osten Borgarfjördur Eystri, im Norden den Skagafjord, Husavik und das Myvatngebiet sowie im Süden die Gletscherlagune Jökulsarlon, den goldenen Kreis mit den Geysiren und Thingvellir. 

Außerdem haben wir für Sie gemütliche Zimmer mit eigenem Bad auf Bauernhöfen, in Hotels und in Landgasthöfen reserviert.

Die Gesamtfahrstrecke dieser Island Rundreise beträgt ca. 2.400 km.

 

Weitere Island-Reisen  finden Sie HIER.

854 Island_Gemütliche Mietwagenrundreise

Island

Island Mietwagen Rundreise - Gemütliche Autoreise

Das macht diese Reise so besonders:

  • Island in Ruhe entdecken
  • Charmante Küstenorte
  • Das Goldene Dreieck entdecken
  • Reykjavik und die Blaue Lagune

inkl. Flug, Mietwagen und Unterkunft

ab
€ 2.180,-
15 Tage

Reise anfragen

Termine + Preise

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Reykjavik

Ihr Flug nach Island bringt Sie zum internationalen Flughafen nach Keflavik. Hier nehmen Sie auch Ihren Mietwagen entgegen. Die erste Nacht verbringen Sie in Reykjavik. Sollte Ihr Flug spät abends oder gar in der Nacht ankommen, haben wir ein Hotel in Flughafennähe für die erste Nacht reserviert.

2. Tag: Reykjavik - Borgarfjord

Auf Ihrer Fahrt in den Westen der Insel gelangen Sie heute zum Borgarfjord. In Reykholt können Sie auf den Spuren des Schriftstellers Snorri Sturluson, der im 13. Jahrhundert die "Edda" verfasste, wandeln. Einige hübsche Wasserfälle liegen auf dem Weg dorthin. Die nächsten beiden Nächte verbringen Sie im Gebiet des Borgarfjords.

3. Tag: Halbinsel Snæfellsnes

Die Halbinsel ist bekannt für die charmanten Fischerdörfer, die die Küste säumen, und den Gletschervulkan Snæfellsjökull. Genießen Sie die schöne Landschaft bei einem Spaziergang oder einer kleinen Wanderung. Übernachtung wie am Vortag.

4. Tag: Westisland - Skagafjord

Heute geht es zum Skagafjord. Auf dem Weg liegt das Wikingermuseum Eriksstadir. Hier können Sie wieder in die Geschichte und die Lebensumstände vergangener Tage auf dieser teils unwirklichen Insel eintauchen. Besuchen Sie auch, die für ihre Seehundbänke berühmte, Halbinsel Vatsnes.

5. Tag: Skagafjord - Husavik - Myvatn

Der "Wasserfall der Götter", der Godafoss, steht heute auf Ihrem Programm. Nehmen Sie sich auch die Zeit einen Abstecher nach Dalvik und Siglufjördur zu machen, zwei kleine Fischerorte an denen Sie auf dem Weg zum Myvatn-See vorbeikommen. Sehr lohnend ist auf jeden Fall eine Walsafari von Husavik aus. Hier können Sie mit traditionellen Eichenbooten den Meeressäugern näher kommen. Die Chance, hier Wale zu sehen, ist besonders hoch! Heute und morgen übernachten Sie noch einmal in Nordisland.

6. Tag: Region Myvatn

Der Myvatn See ist Ihr heutiges Ziel. Hier wechseln sich grüne und fruchtbare Ebenen mit bizarren Lavaformationen, Pseudokratern und Schwefelfeldern ab. Dieses Gebiet ist auch für sein reiches Vogelleben bekannt. Viele Vogelfreunde aus ganz Europa werden magisch davon angezogen! Übernachtung wie am Vortag.

7. Tag: Myvatn - Wasserfall Dettifoss - Egilsstadir

Zur Felsschlucht Asbyrgi gelangen Sie über die Halbinsel Tjörnes. Hier lohnt sich ein ausgiebiger Spaziergang. Egilstadir im Osten der Insel erreichen Sie über die Einöde Mödrudalur, die wie eine ferne Gegend aus den Romanen Tolkiens scheint. Auf dem Weg dorthin gelangen Sie über eine Schotterpiste an den Dettifoss, den wasserreichsten Wasserfall der Insel. Die nächsten beiden Nächte verbringen Sie im Raum Egilstadir.

8. Tag: Egilsstadir - Borgarfjördur Eystri

Am See Lögurinn befindet sich der Hengifoss, der zu den höchsten Wasserfällen Islands zählt. In der Region Borgarfjördur-Eystri, dem geologisch ältesten Teil Islands, erwartet Sie eine durch verschiedene Mineralien einzigartig bunt gefärbte Berglandschaft. Wer sich auf die Suche begibt, wird oft mit dem Fund seltener Gesteine belohnt. 

9. Tag: Ostfjorde - Höfn - Gletscherlagune Jökulsarlon

Mehrere Fjorde säumen die steile Ostküste Islands, an der Ihre heutige Fahrroute entlang führt. Auf dem Weg dorthin sind der Stödvarfjördur und der Steingarten von Petra einen Besuch wert. Von der Passhöhe Almannaskard kann man sich bei dem richtigen Wetter auf einen atemberaubenden Ausblick auf den Vatnajökull, den größten Gletscher Europas, freuen. Und weiter geht es südwestwärts bis zur Gletscherlagune Jökulsarlon. Dort können Sie einen kalbenden Gletscher bei seiner kraftvollen Arbeit beobachten. Die nächsten beiden Nächte verbringen Sie in der Umgebung.

10. Tag: Nationalpark Skaftafell

Heute ist ein Tag für Wander- und Naturfreunde. Es steht ein Spaziergang zum Svartifoss, einen durch Basaltsäulen eingerahmten Wasserfall, auf dem Programm. Ambitionierte Wanderer können an einer Gletscherwanderung teilnehmen. Übernachtung wie am Vortag.

11. Tag: Vik - Südküste - Thjorsardalur - Laugarvatn

Zu den Perlen des Südens gehören das Felstor von Dyrholæy, das Heimatmuseum Skógar, der Wasserfall Seljalandsfoss und die Gletscherzungen des Myrdalsjökull. Eine wunderschöne Fahrt führt Sie durch das Thjórsá -Tal zum Wikingerhof Stöng, dem "Pompeji" der Insel. Er wurde vom Vulkan Hekla vor fast tausend Jahren verschüttet und in liebevoller Arbeit wieder ausgegraben. Entlang der Ausläufer des Vulkans Hekla und vorbei an dem Bischofssitz Skálholt erreichen Sie das Gebiet des Laugarvatn-Sees. Hier bleiben Sie die beiden nächsten Nächte.

12. Tag: Wasserfall Gullfoss - Geysire

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten auf Ihrer Island Rundreise stehen heute in Form des goldenen Kreises auf dem Programm: das Heißquellental Haukadalur mit dem Geysir und seinem kleineren, aber sehr aktiven Bruder Strokkur sowie der traumhafte Wasserfall Gullfoss. Übernachtung wie am Vortag.

13. Tag: Nationalpark Thingvellir - Reykjavik

Am Thingplatz im Nationalpark Thingvellir wurde 930 das erste demokratische Parlament der Welt gegründet. Hier kann man buchstäblich sehen, wie die Kontinentalplatten Europas und Amerikas auseinanderdriften. Am Nachmittag erreichen Sie wieder Reykjavik, wo Ihnen noch einige Zeit zum Einkaufen und Bummeln oder für Sightseeing in den verschiedenen Museen bleibt.

14.Tag: Reykjavik

Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nehmen Sie sich Zeit Reykjavik zu erkunden und lassen Sie Ihre Rundreise noch einmal Revue passieren, bevor Sie am nächsten Tag Ihre Rückreise antreten. 

15. Tag: Rückreise

Heute geht es wieder zurück nach Hause. Sie geben Ihren Mietwagen am Flughafen Keflavik ab.

 

Wussten Sie eigentlich, dass…

…Sie alle News rund um Reisen, die glücklich machen, auch als kostenlosen Newsletter abonnieren können? Darüber hinaus finden Sie uns auch auf Facebook und Instagram.

Die Reise

  • 15 Tage
  • Tägliche Abreise in der Zeit 01.05.2019 bis 30.09.2019

  • Reiseveranstalter: IPT Hamburg

Ausführliche Preistabelle

Islandrundreise Islandpferde vor Bergen
Visit Iceland

Islandrundreise Islandpferde vor Bergen

Folgende Leistungen haben wir für Sie eingeschlossen

  • Direktflüge mit Icelandair oder Germania ab/bis Hamburg, Berlin Tegel, Düsseldorf, Bremen, Dresden, Nürnberg
  • Direktflüge mit Icelandair ab/bis Frankfurt, München + € 70,-
  • Jeweils 1 Handgepäck- & 1 Freigepäckstück pro Person
  • 14 Tage Mietwagen der entsprechenden Kategorie inkl. unbegrenzte km, CDW-Versicherung, 24% isländische Mehrwertsteuer
  • Flughafenannahmegebühr und Navigationsgerät
  • 14 Übernachtungen im DZ mit Du/WC in landestypischen Unterkünften inkl. Frühstück
  • Island-Atlas und detaillierte Routenplanung
  • Straßenkarte mit eingezeichneten Unterkünften
Islandrundreise Snaefellsjokull Kondrangar
Visit Iceland

Islandrundreise Snaefellsjokull Kondrangar

Zusatzleistungen, die wir Ihnen gerne anbieten

  • Jeder Flug verursacht CO₂. atmosfair betreibt aktiven Klimaschutz mit der Kompensation von Treibhausgasen. Leisten auch Sie Ihren Beitrag? Weitere Infos hier.

Wichtige Informationen

  • Bei 3 Personen erfolgen die Übernachtungen im Doppelzimmer mit Zustellbett!
  • Der Kinderfestpreis gilt bis 11 Jahre und Übernachtung mit Zustellbett im Doppelzimmer 

Mietwagenkategorien

Zur besseren Übersicht bieten wir Ihnen Mietwagenrundreisen in vier verschiedenen Kategorien an:

Kategorie Z entspricht VW Up,
Kategorie B entspricht VW Golf, 
Kategorie N entspricht Skoda Octavia Kombi und
Kategorie FG entspricht Dacia Duster 4x4. 

Darüber hinaus können wir Ihnen auf Anfrage auch gerne Preise in anderen Kategorien nennen. Die ausgeschriebenen Modelle verstehen sich als Typenbeispiele für die Größe der Fahrzeuge und können variieren.


Seite drucken