Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität unserer Website bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Lappland Winterreise Nuorgam - Nordlicht, Wildnis & Genuss

ab € 1.495,-

Mit den Huskys durch die finnische Wildnis

Mit den Huskys durch die finnische Wildnis

Aktiv und entspannt in der finnischen Wildnis

Hoch oben, im nördlichsten Dorf Finnlands, entfaltet sich die Magie der endlosen Weite Lapplands in ihrer reinsten Art. Tief verschneite Wälder und dunkle Seen bilden eine Naturlandschaft von bezaubernder Schönheit und wohltuender Stille. In Ihrem idyllisch gelegenen Feriendorf mit familiärer Atmosphäre erleben Sie an acht Tagen die positive Wirkung dieser Auszeit. Der perfekte Ort zum Abschalten und Aktiv-sein: Schneeschuhe, Tretschlitten und Langlauf – Sie entscheiden selbst! Der Anblick des schimmernden Polarlichts oder die Begegnung mit den verspielten Huskys werden Ihnen ewig in Erinnerung bleiben.

 

Glück kommt selten allein...

  • Balsam für Geist und Körper: Genießen Sie die finnische Behaglichkeit in der tief verschneiten Winteridylle und entspannen Sie sich Tag für Tag in der Sauna 
  • Mit allen Sinnen: Ihre samischen Gastgeber, Marjatta und Raimo, verwöhnen Sie mit köstlichen, regionalen Spezialitäten 
  • Nordlichtglück: Polarlichterinnerungen mit nach Hause nehmen – lernen Sie, wie Sie dieses Phänomen auf ein Foto bannen

 

Weitere Lappland-Reisen finden Sie HIER.

Lappland Winterreisen -

Finnisch-Lappland

Lappland Winterreise Nuorgam - Nordlicht, Wildnis & Genuss

Das macht diese Reise so besonders:

  • Gemütliche Hütten & Appartments mit Verpflegung durch die samischen Gastgeber

  • Winterspaß pur: Husky-Safari, Rentierfarm, Schneeschuhwandern und Eisangeln

  • Ausflug an die Barentssee

  • Reise in das nördlichste Dorf Finnlands 

inkl. Unterkunft, VP und Ausflüge

ab € 1.495,- 8 Tage

Reise anfragen

Termine + Preise

Reiseverlauf

Landschaften wie aus tausend und einer Polarnacht

Schon bei Ihrer Ankunft am Flughafen spüren Sie den besonderen Zauber des arktischen Winters. Die klare Luft wird Ihnen gut tun. Nach dem Transfer zum Feriendorf werden Sie von den Gastgebern mit einem Willkommens-Abendessen herzlich begrüßt. Gleich danach geht es in die arktische Nacht – auf die Suche nach den faszinierenden Nordlichtern. Ein erfahrener Guide begleitet Sie und erklärt, wie dieses Himmelsphänomen entsteht, wann es wo wahrscheinlich zu sehen ist – und wie man es auf Kamera bannt. Genießen Sie dieses Schauspiel, das tiefe Glücksgefühle weckt.

Heute können Sie die tief verschneite Gegend zu Fuß, auf Skiern oder per Schlitten erkunden. Dick eingepackt – Sie werden für Ihren Aufenthalt einem Thermoanzug ausgestattet – genießen Sie die weiße Pracht. Zunächst steht eine geführte Schneeschuh-Wanderung auf dem Programm, bei der Sie durch die Winterwälder stapfen und die Spuren ihrer tierischen Bewohner aufnehmen. Nach dem Mittag haben Sie die Qual der Wahl: Langlauf-Skier, lappländischer Rollerschlitten oder Tretschlitten? Ihre Gastgeber erklären, wie alles funktioniert. Am Abend lockt die finnische Sauna zum Entspannen.

Auf dem Schlitten geht es am nächsten Tag zum allerhöchsten Punkt im Fjell. Hier können Sie die Seele so richtig baumeln lassen – denn die absolute Stille der arktischen Wildnis ist mit Händen zu greifen. Am See Pulmankijärvi erwartet alle Teilnehmer ein deftiges Mittagessen in einer Kota, der traditionellen lappländischen Hütte. Versammelt um ein romantisches Lagerfeuer erzählt Ihnen der Guide jede Menge Wissenswertes über die hiesige Fauna und den Alltag der Einheimischen. Deren liebste Freizeitbeschäftigung ist übrigens das Eisfischen. Und mit etwas Glück landet wenig später eine Forelle oder Äsche auch an Ihrem Haken.

Heute fahren Sie über die (EU-)Grenze nach Norwegen. Der Ausflug zur legendären Barentssee beschert unvergessliche Momente. Im Fischerdorf Nesseby am Ufer des kristallklaren Gewässers erfahren Sie, warum es niemals zufriert und welche Tricks die norwegischen Fischer an den Tag legen, um ein volles Netz zu haben. Im sehenswerten Sami-Museum in Varangerbotn tauchen Sie tief in die Kultur Lapplands ein. Stöbern Sie anschließend nach Herzenslust in einem Silberladen, der original Sami-Kunsthandwerk bereithält. Am Nachmittag haben Sie ganz viel Zeit für sich. Gönnen Sie sich eine Wellnesskur für Körper und Geist – vielleicht bei einem Saunagang?

Am fünften Tag geht es auf Stippvisite zu einer Rentierfarm in der Nähe Ihrer Unterkunft. Die erfahrenen Rentier-Hirten begrüßen Sie in farbenfroher Sami-Tracht und berichten über ihre Arbeit mit den würdevollen Geweihträgern, die wir vor allem mit Weihnachten verbinden. Danach können Sie den Hirten bei der Fütterung über die Schulter schauen und selbst Ihr Glück versuchen. Für Erinnerungsschnappschüsse bleibt genug Zeit. Am Abend funkeln vielleicht wieder Nordlichter am Himmel. Halten Sie die Augen offen…

Ein echtes Abenteuer steht an! Wer kann schon behaupten, mit waschechten Huskys durch die Winterlandschaft Lapplands gedüst zu sein? Sie fahren auf die norwegische Seite des Tenojoki-Flusses nach Tana. Dort erwartet Sie schon sehnsüchtig der Hundeführer mit seinen wunderschönen und temperamentvollen Vierbeinern. Nach einer kurzen Einweisung nehmen die Huskygespanne (je 2 Personen) Fahrt auf. Ohne Benzin und Motorlärm erkunden Sie zwei Stunden lang auf ungewohnte Weise das imposante Flusstal. Ein heißes Getränk am knisternden Lagerfeuer wärmt anschließend alle wieder auf. Am Nachmittag bleiben erholsame Stunden für individuelle Vorlieben.

 

Besinnlicher Winterzauber im hohen Norden

Nördlicher geht es nicht. Denn Nuorgam am reizvollen Tenojoki-Fluss ist das nördlichste Dorf der Europäischen Union. Im Winter zeigt sich die dünn besiedelte Region direkt an der Grenze zwischen Finnland und Norwegen ganz in Weiß gehüllt. Und verströmt eine Aura, der Sie sich nicht entziehen können. Hier scheinen die Uhren langsamer zu ticken als anderswo. Die ungewohnte Ruhe werden Sie im Handumdrehen zu schätzen wissen.

Ein Mix aus Entspannung und Aktivität in der unberührten Wildnis Finnisch-Lapplands erwartet Sie. Die ist jeden Tag aufs Neue ein Fest für alle Sinne. Ihr Domizil für die gesamte Reisezeit ist das Nuorgam Holiday Village. Ihre samischen Gastgeber Marjatta & Raimo heißen Sie in ihrem kleinen Feriendorf herzlich Willkommen. 11 gemütliche renovierte Häuser und Appartements bieten Ihnen Platz bis zu 6 Personen. Alle Häuser verfügen über eine moderne Ausstattung, eine kleine Küche und eigene Dusche & Toilette. Zum Abendessen servieren Ihre Gastgeber einheimische Gerichte und lappländische Spezialitäten.

 

  Ihre Winterreise kurz und kompakt: 

Die Anreise nach Nuorgam ist samstags und sonntags möglich. Dies ist ein exemplarischer Reiseverlauf mit Ankunft am Samstag. So könnte Ihre Reise aussehen:

Samstag: Ankunft am Flughafen Ivalo oder Kirkenes, Transfer zum Hotel Nuorgam Holiday Village

Sonntag: Geführte Schneeschuh-Wanderung (ca. 2 Stunden), Langlauf-Ski und Tretschlitten (frei)

Montag: Begleitetes Eisfischen (ca. 4 Stunden)

Dienstag: Geführter Ausflug an die norwegische Barentssee (ca. 5 Stunden)

Mittwoch: Besuch auf einer Rentierfarm (ca. 2 Stunden)

Donnerstag: Geführte Husky-Schlittenfahrt (ca. 3 Stunden)

Freitag: Tag zur freien Verfügung, Vorschlag: Ausleihe des Tretschlittens oder der Skier

Samstag: Transfer vom Hotel zum Flughafen Ivalo oder Kirkenes, Heimreise

 

Zubuchbare Ausflüge und Aktivitäten:
(mindestens 2 Erwachsene)

1) Geführte Nordlicht-Safari mit Schneeschuhen

Erkunden Sie den nördlichsten Zipfel Finnlands auf einer entspannenden Schneeschuhtour und erleben Sie die bezaubernden Nordlichter

Dauer: ca. 2 Stunden
Preis: € 75,- p.P.
Leistungen: Schneeschuhe, Thermokleidung, heißes Getränk während des Ausflugs
 

2) Königskrabben-Safari in Nesseby

Auf Ihrem Ausflug an die Barentsee haben Sie die Möglichkeit, mit einem Fischerboot auf das nordische Gewässer zu fahren und Königskrabben zu angeln. 

Dauer: ca. 5 Stunden
Preis: € 245,- p.P.
Leistungen: Angelausrüstung und Lizenz, Königskrabben als Mittagssnack 

 

Wussten Sie eigentlich, dass…

…Sie alle News rund um Reisen, die glücklich machen, auch als kostenlosen Newsletter abonnieren können? Darüber hinaus finden Sie uns auch auf Facebook und Instagram.

Die Reise

  • 8 Tage
  • Anreise am Samstag oder Sonntag zwischen dem 08.12.2018 und dem 13.04.2019

Nordlichtzauber

Nordlichtzauber

Folgende Leistungen haben wir für Sie eingeschlossen

  • Transfer vom Flughafen (Ivalo oder Kirkenes) zur Unterkunft und zurück

  • 7 Übernachtungen in gemütlichen Appartements oder Hütten 

  • Vollverpflegung inklusive, teilweise während der Ausflüge

  • 1x traditionelles Abendessen in einer Kota 

  • Geführte Schneeschuh-Wanderung, inkl. warmem Getränk

  • Begleitetes Eisfischen, inkl. Mittagsnack in einer traditionellen finnischen Kota

  • Ausflug an die norwegische Barentssee, inkl. Besuch eines Fischerdorfes und Mittagessen

  • Besuch einer Rentierfarm

  • Geführte Husky-Schlittenfahrt, inkl. heißem Kaffee oder Tee

  • Warme Winterkleidung für den gesamten Aufenthalt (Overall, Stiefel, Wollsocken, Handschuhe, Mütze)

  • Nutzung von Schlitten, Tretschlitten, Schneeschuhen, Langlauf-Ski, Kamera-Stativ, Kopflampen zur freien Verfügung (je nach Verfügbarkeit)

  • Tägliche Nutzung der privaten Sauna möglich

  • Englisch sprechender Führer und Gastgeber

Entspannung pur

Entspannung pur

Zusatzleistungen, die wir Ihnen gerne anbieten

  • Linienflüge von allen deutschen Flughäfen zu tagesaktuellen, günstigen Flugpreisen

  • Anreise mit der Deutschen Bahn zum Startort Ihrer Reise deutschlandweit ab € 65,- p.P. Infos hier!

  • Ihr Flug verursacht CO2. Wir übernehmen für Sie die Hälfte des atmosfair-Beitrags, der Klimaschutzprojekte unterstützt. Übernehmen Sie die anderen 50%? Klicken Sie bitte hier.


Seite drucken