Lappland Winterreise Kuusamo - Winterauszeit für Körper und Seele

Lappland Winterreise Kuusamo - Winterauszeit für Körper und Seele

Wohlfühlzeit vor dem Kamin
Alexander Raths/shutterstock

Wohlfühlzeit vor dem Kamin

Wohlfühlen und Genießen im Nordosten Finnlands

Unberührte Natur und klare Winterluft zum Durchatmen: Bei diesem achttägigen Aufenthalt in der finnischen Wildnis finden Sie wieder zu sich selbst. Die grandiose Landschaft um Kuusamo bietet den perfekten Rahmen für nachhaltige Entspannung vom Alltag. Mit Sauna, regionalen Gaumenfreuden und überaus herzlichen Gastgebern erwartet Sie ein wahres Wohlfühl-Programm. Bei Ausflügen erkunden Sie die Region und stapfen gemütlich durch den tiefen Schnee. Auch auf hautnahe Begegnungen mit Rentier und Husky können Sie sich freuen.

 

Glück kommt selten allein...

  • Wohlbefinden mit allen Sinnen: Genießen Sie die behagliche Atmosphäre am warmen Kamin und entspannen Sie in der traditionellen Smoke-Sauna
  • Genuss: Die Köchin Sirpa verwöhnt Sie mit traditionellen, finnischen und russischen Gerichten, alles frisch aus lokalen Produkten der reinen Natur zubereitet
  • Stress adé: Die Abgeschiedenheit Ihres Wildnishotels, die Ruhe und der Aufenthalt in der Natur beruhigen Ihren Geist

 

Weitere Lappland-Reisen finden Sie HIER.

Lappland Winter Reise - Kuusamo Winterauszeit für Körper und Geist

Finnisch-Lappland

Lappland Winterreise Kuusamo - Winterauszeit für Körper und Seele

Das macht Ihre Reise so besonders:

  • Ausgewogene Balance zwischen Entspannung und Winteraktivitäten
  • Saunaerlebnis in der traditionellen finnischen Smoke-Sauna
  • Wild-Food-Kochen in einer samischen Kota mit lokalen Zutaten aus der Natur
  • Russischer Abend mit Geschichten aus dem Alltag und regionalen Delikatessen   

inkl. Unterkunft, HP und Ausflüge

ab
€ 1.869,-
8 Tage

Reise anfragen

Termine + Preise

Reiseverlauf

Eine Winterwoche zum Wohlfühlen

Der Zauber Finnisch-Kareliens wird Sie einnehmen, sobald Sie aus dem Flugzeug steigen. Nur dreißig Kilometer vom Flughafen Kuusamo entfernt begrüßt Sie der ideale Ort zum Entschleunigen. Hier, unmittelbar an der Grenze zu Russland, residiert das Wildnishotel Isokenkäisten Klubi. Mitten in der Natur gelegen, ist das Haus Ausgangspunkt für Winteraktivitäten aller Art und lockt mit viel Ruhe, um neue Energie zu tanken. Direkt vor der Hoteltür erstreckt sich der mit einer dicken Schneeschicht überzogene See Heikinjärvi. Ein traumhafter Anblick!

Mit viel Herzlichkeit werden Sie von Ihren Gastgeberinnen – den sympathischen Schwestern Katja und Sirpa – in Empfang genommen. Mit ihrer aufgeschlossenen Art fühlen Sie sich während Ihrer Winterwoche rundum gut versorgt. Die behaglichen Zimmer sind nach den Outdoor-Touren ein wunderbarer Rückzugsort. Katja weiht Sie in die Tradition des Saunierens ein und begleitet die Gäste in die hoteleigene Rauchsauna. Mittags und abends können Sie die Kochkünste von Sirpa genießen. Täglich zaubert sie Spezialitäten auf die Teller, von denen Sie noch lange schwärmen werden.

In der Ruhe liegt die Kraft

Die Gegend um Kuusamo eignet sich hervorragend, um die finnische Wildnis mit Haut und Haaren zu spüren. Das magisch anmutende Winterpanorama lässt sich am besten bei einer Schneeschuh-Wanderung erkunden. Ein lokaler Guide weiht Sie in die richtige Gangart ein und wenig später stapfen Sie durch das endlose Weiß. In gemächlichem Tempo geht es vier Stunden lang auf Tour. Das macht hungrig – ein leckeres Essen und die elektrische Sauna zum Aufwärmen warten schon.

Am dritten Tag heißt es Entspannung pur im Hotel. Mit Sirpa versammeln Sie sich in einer Kota, der traditionellen samischen Holzhütte. Über dem offenen Feuer kredenzen Sie zusammen lappländische Gerichte, die sich danach alle schmecken lassen. Während der Mahlzeit lauschen Sie spannenden Geschichten aus der Region. Eine standesgemäße Rauchsauna-Zeremonie mit Katja steht am Nachmittag an. Schnell ist klar, warum Saunieren die liebste Beschäftigung der Finnen ist. Zwischen den Saunagängen können Sie ein erfrischendes Bad im Eisloch nehmen!

Tierische Begegnungen mit Kult(ur)faktor

Der Besuch einer Rentierfarm ist Pflicht bei einer Lappland-Reise. Der rührige Züchter begrüßt Sie in festlicher Sami-Tracht und berichtet über die Haltung der imposanten Huftiere. Anschließend dürfen Sie selbst einen Rentierschlitten führen. Beim Mittag in einer urigen Kota machen sich alle mit den farbenprächtigen Nordlichtern vertraut, die mit etwas Glück am arktischen Nachthimmel schimmern.

Die Begegnung mit den temperamentvollen Huskies gehört zu den Höhepunkten einer Reise durch den hohen Norden. Bevor Sie mit dem Hundeschlitten die Wälder rund um Kuusamo unsicher machen, macht Sie ein Musher (Husky-Führer) mit den knuffigen Vierbeinern bekannt. Dann startet auch schon die Husky-Safari. Nach diesem Abenteuer tut ein abendlicher Saunagang besonders gut.

Probieren Sie sich am fünften Tag im Eisangeln! Es gibt kaum eine schönere Möglichkeit, an der frischen Luft zu relaxen und gleichzeitig ein tiefes Gefühl von Freiheit zu spüren. Das seenreiche Karelien bietet allen Petrijüngern beste Bedingungen. Ein erfahrener Fischer ist stets an Ihrer Seite, damit auch einige Forellen oder Äschen anbeißen, die sich unter dem Eis tummeln.

Abschalten in einem Märchen aus Schnee und Eis

Ein optionaler Ausflug (182 Euro/Person) führt Sie am sechsten Tag in den sehenswerten Oulanka-Nationalpark. Bei einer gemütlichen Winterwanderung auf Schneeschuhen erobern Sie die reizvolle Landschaft, die sich im glitzernden Prachtkleid präsentiert. Langsamen Schrittes und dick eingepackt geht es auf Pirsch. Am lodernden Lagerfeuer wird die verdiente Mittagspause eingelegt.

Zu abendlicher Stunde überraschen Sie Katja und Sirpa mit einem russischen Abendessen. Die Nähe zu Russland prägt das Alltagsleben der Menschen in Finnisch-Karelien. Ihre beiden Gastgeberinnen warten mit typischen Gerichten, Getränken und jeder Menge Storys auf. Bei russischer Musik lässt es sich eben herrlich über Gott und die Welt plaudern.

Am letzten Tag haben Sie ganz viel Zeit für sich. Sie können sich in der Sauna erholen, stets aufs Neue eine Wohltat für Körper und Geist. Oder Sie erkunden auf Skiern ein letztes Mal die faszinierende Natur Lapplands. Ihre kleine Winterauszeit neigt sich dem Ende – die Erinnerungen daran bleiben.

 

Gemütliches nordisches Ambiente

Ihr Zuhause für die Winterwoche ist das Gästehaus Kortteeri nur wenige Kilometer von der russischen Grenze entfernt. So weit das Auge blickt, nur unberührte Natur. Hier spüren Sie richtig, was Ruhe ist. Damit Sie sich rundum wohl fühlen, sorgen Ihre Gastgeberinnen Katja und Sirpa. Während Ihres Aufenthaltes sind Sie ein Teil der Familie und werden nach allen Sinnen verwöhnt. Freuen Sie sich auf eine hervorragende Küche, die täglich frisch und mit typisch nordischen Gerichten zubereitet wird. 

Alle acht Zimmer sind mit Twin-Betten und einer Dusche/WC ausgestattet. Damit Sie in den vollen Genuss Ihrer Auszeit kommen, sind bewusst keine Fernseher in den Zimmer eingebaut. Somit haben Sie die Möglichkeit, intensiv die einmalige Umgebung und die angenehme Ruhe zu spüren. 

 

  Ihre Winterreise kurz und kompakt: 

Die Anreise nach Kuusamo ist samstags möglich. So könnte Ihre Reise aussehen: 

Samstag: Ankunft am Flughafen Kuusamo, Transfer in das Wildnishotel

Sonntag: Geführte Ski-Wanderung (ca. 2 Stunden)

Montag: Tag zur freien Verfügung, Vorschlag: Schneeschuh-Wanderung im Nationalpark (ca. 6 Stunden)

Dienstag: Wild-Food-Kochkurs und begleitete Smoka-Sauna-Zeremonie (ca. 5 Stunden)

Mittwoch: Besuch einer Rentierfarm mit Schlittenfahrt, Husky-Safari (ca. 5 Stunden)

Donnerstag: Begleitetes Eisfischen (ca. 2 Stunden)

Freitag: Tag zur freien Verfügung, Vorschlag: Ausleihe von Skiern 

Samstag: Transfer zum Flughafen Kuusamo, Heimreise

 

Zubuchbarer Ausflug und Aktivität:
(mindestens 2 Erwachsene)

Schneeschuhwanderung im Oulanka Nationalpark

Erkunden Sie typisch "finnisch" den wunderbaren Nationalpark auf Schneeschuhen. 

Dauer: ca. 6 Stunden
Preis: € 182,- p.P.
Leistungen: Guide, Schneeschuhe, Bustransfer, Mittagssnack

 

Wussten Sie eigentlich, dass…

…Sie alle News rund um Reisen, die glücklich machen, auch als kostenlosen Newsletter abonnieren können? Darüber hinaus finden Sie uns auch auf Facebook und Instagram.

Die Reise

  • 8 Tage
  • Anreise am Samstag zwischen dem 08.12. und dem 22.12.2018 und vom 05.01. bis zum 13.04.2019

Schneeschuhwanderung im Oulanka Nationalpark

Schneeschuhwanderung im Oulanka Nationalpark

Folgende Leistungen haben wir für Sie eingeschlossen

  • Transfers vom Flughafen Kuusamo zum Hotel und zurück
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit privatem Bad/Dusche und WC
  • Halbpension im Restaurant (Frühstück und Abendessen)
  • 1 x Russisches 4-Gänge-Dinner mit Musik und vielen Geschichten  
  • Wild-Food-Kochen mit Sirpa, inkl. 3-Gänge-Mittagessen
  • Einführung in die finnische Smoke-Sauna mit Zeremonie
  • Geführte Ski-Wanderung, inkl. Mittagessen
  • Besuch einer Rentierfarm mit anschließend geführter Rentier-Schlittenfahrt, inkl. Mittagessen
  • Begleitetes Eisfischen, inkl. Mittagessen
  • Begleitete Husky-Schlittenfahrt durch die Wildnis, inkl. Einweisung
  • Kleines Willkommensgeschenk
  • Warme Winterkleidung für den gesamten Aufenthalt (Overall, Stiefel, Wollsocken, Handschuhe, Mütze)
  • Englischsprachiger Guide auf den Ausflügen
Saunaerlebnis in einer traditionellen Smoke-Sauna
@visit Finland/Harri Tarvainen

Saunaerlebnis in einer traditionellen Smoke-Sauna

Zusatzleistungen, die wir Ihnen gerne anbieten

  • Linienflüge von allen deutschen Flughäfen zu tagesaktuellen, günstigen Flugpreisen
  • Entspannte An- und Abreise: Mit der Deutschen Bahn zum Flughafen ab € 75,- p.P. Infos hier!
  • Ihr Flug verursacht CO2. Wir übernehmen für Sie die Hälfte des atmosfair-Beitrags, der Klimaschutzprojekte unterstützt. Übernehmen Sie die anderen 50%? Klicken Sie bitte hier.

Seite drucken