Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität unserer Website bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Norwegen Auto Rundreise - Norwegen pur

ab € 1.773,-

Traumhafte Küstenstraße

Traumhafte Küstenstraße

Die Entdeckung von norwegischen Highlights

Norwegen – das Land der glücklichsten Menschen. Norwegen – das Land der atemberaubenden Naturspektakel. Norwegen – das Land voller kultureller Schätze. Diese 17-tägige Rundreise führt Sie zu den schönsten Ecken Norwegens. Auf Ihrer Fahrt werden Sie von der kontrastreichen norwegischen Natur eingehüllt: die einzigartige Fjordlandschaft im Westen, weite Hochebenen und wildromantischer Gipfelketten im Landesinneren. Auch Kultur kommt nicht zu kurz: In Trondheim, der alten Königsstadt mit dem berühmten Nidaros-Dom und in der Jugendstilstadt Ålesund berichten geschichtsträchtige Gebäude von der bewegten Vergangenheit. Und sowohl die bunten Holzhäuser in Bergens altem Stadtviertel Bryggen als auch die alte Bergbaustadt Røros haben es sogar auf die UNESCO-Welterbe-Liste geschafft. Lassen Sie sich vom puren Norwegen mit seinem bunten Mix aus Natur, Kultur und Geschichte begeistern!

 

Glück kommt selten allein…

  • Freie Wahl: Ob eigenes Auto oder Mietwagen, ob mehr Natur oder Kultur – es liegt in Ihrer Hand
  • Vielseitige Tipps: Sehen Sie sich an der Schönheit der Natur satt, genießen Sie einzigartige Aussichten und lernen Sie etwas über die Geschichte Ihres Urlaubslandes
  • Stress adé: An den schönsten Fleckchen verbringen Sie mehr Zeit, um diese ganz entspannt in Ihrem eigenen Tempo zu entdecken

 

Weitere Norwegen-Reisen finden Sie HIER.

Norwegen

Norwegen Auto Rundreise - Norwegen pur

Das macht diese Reise so besonders:

  • Reizvolle Fjordlandschaft bestaunen

  • Atlantikstraße befahren und die Schärenwelt auf sich wirken lassen

  • Geschichtsträchtigen Städte Trondheim und Røros besichtigen

inkl. vorgebuchte Unterkünfte

ab € 1.773,- 17 Tage

Reise anfragen

Termine + Preise

Reiseverlauf

Norwegen pur: Unterwegs im Land der Glücklichen

Die Norweger gelten als das glücklichste Volk der Welt. Ob es an der unberührten Natur liegt – von magischen Fjordlandschaften bis zu stattlichen Gipfeln – die reichlich Lebensqualität schenkt? Oder an den kostbaren Kulturschätzen, die in geschichtsträchtigen Städten wie Trondheim oder Bergen hinter jeder Mauer warten? Auf dieser ausgiebigen 17-Tage-Rundreise kommen Sie dem Glücksrezept der Einheimischen auf die Spur. In entspanntem Tempo führt Sie Ihr Weg zu den schönsten und authentischsten Ecken des Landes. Genießen Sie Momente für die Ewigkeit!

Natur und Geschichte zum Greifen nah

In Oslo, der Hauptstadt Norwegens, startet Ihre Entdeckungstour. Nach individueller Anreise können Sie sich je nach Ankunft auf einige Stunden in der quirligen Metropole freuen, die sich dennoch unendlich grün präsentiert. Zwischen Oslofjord und bewaldeten Anhöhen gelegen, bezaubert die Stadt mit ihrer erfrischenden Nähe zur Natur. Flanieren Sie auf der Prachtmeile Karl Johans Gate zum Königlichen Schloss! Das markante Rathaus oder die hypermoderne Oper – deren begehbares Dach fantastische Ausblicke erlaubt – sind ebenso imposant. Anschließend führt die Fahrt durch hügelige Landschaften zum Skiort Lillehammer, der 1994 geschätzter Gastgeber der Winter-Olympiade war.

Die herrliche Natur Südnorwegens begeistert Sie auch am nächsten Tag. Ihr Weg durch das idyllische Gudbrandstal wird von mächtigen Bergmassiven flankiert. Ein Zwischenstopp lohnt an der ehrwürdigen Stabkirche von Ringebu, die aus dem Jahr 1220 stammt. Ihr Tagesziel heißt Røros. Die alte Bergbaustadt ist ein Eldorado für Historiker: Das Zentrum mit seinen unvergleichlichen Holzhäusern steht komplett unter Denkmalschutz – geadelt mit dem UNESCO-Weltkulturerbetitel. Die unberührte Wildnis der Provinz Sør-Trøndelag ist bestens geeignet, den Alltag weit hinter sich zu lassen. Atmen Sie beim Anblick des tosenden Wasserfalls Henfallet ganz tief durch!

Ihr vierter Reisetag ist für die uralte Königstadt Trondheim reserviert. Nach einem gemütlichen Spaziergang am Flüsschen Nidelva fühlt man sich wie neugeboren. Die hölzerne Stadtbrücke „Gamle Bybroen“ bietet ein tolles Fotomotiv. Voller Ehrfurcht stehen Sie anschließend vor dem Nidaros-Dom, Wahrzeichen Trondheims und Nationalheiligtum. Nebenan lockt das sehenswerte Kunstmuseum zum Besuch. Mit der Gråkellbahn, der ältesten Straßenbahn weltweit, gondeln Sie am späten Nachmittag Richtung Bymarka. Die grüne Oase lädt zum Tiefen-Relaxen ein.

Ein Hochgenuss für alle Sinne

Norwegen und Fjorde gehören zusammen wie Fische und Wasser. In der Provinz Møre og Romsdal gibt es von allem reichlich. Frische Atlantikluft weht Ihnen um die Nase, als Sie die traditionsreiche Hafenstadt Kristiansund erreichen. Auf vier Inseln im Meer wohnen die Einheimischen und sind in ihren Holzhäusern rundum glücklich. Nach Klippfisch, eine der leckersten Spezialitäten des Landes, duftet es hier an jeder Ecke. Gestärkt begeben Sie sich auf eine der schönsten Autostrecken des Planeten: Die Fahrt auf der Atlantikstraße gehört zu den Höhepunkten dieser Reise. Acht Brücken schlängeln sich dramatisch zwischen Holmen, Inseln und Schären hindurch.

Unterwegs Richtung Ålesund kommen Sie nicht umhin, am Molde-Panorama Halt zu machen. Der Fernblick vom Aussichtspunkt Varden ist famos: Über 200 teils von sattem Weiß überzogene Berggipfel thronen am Horizont, davor fließt gemächlich der Moldefjord. Am Abend leuchten die Jugendstilhäuser von Ålesund im romantischen Mondschein. Architektur-Liebhabern bleibt bei einem Bummel durch die Altstadtgässchen am nächsten Tag der Mund offen stehen. Lebhaftes Treiben herrscht hier und am Hafen. Vom Hausberg Aksla genießen Sie den besten Rundumblick über den Küstenort, der sich malerisch auf mehreren Inseln erstreckt.

Wie so oft bei dieser Rundreise gilt auch heute: Der Weg ist das Ziel. Um nach Valldal zu gelangen, bieten sich zwei verschiedene Routen an, die attraktiver nicht sein könnten. Phänomenale Naturlandschaften sind bei beiden Varianten inklusive. Entweder Sie steuern auf dem berühmt-berüchtigten Trollstigen ins Landesinnere. Oder Sie fahren am tiefblauen Hjørundfjord entlang – noch ein echter Geheimtipp! Die mächtigen Bergketten der Sunnmøre-Alpen rahmen die Strecke und sorgen für eine echte Bilderbuchkulisse. Sie werden Augen machen!

Besuch beim König der Fjorde

Tiefblaues Wasser, senkrechte Felsen, imposante Wasserfälle: Am Geirangerfjord wähnt man sich wie im Paradies auf Erden. Die überwältigende Landschaft rund um den „König aller Fjorde“ lässt niemanden kalt. Auch die UNESCO nicht, die den etwa 15 Kilometer langen Vorzeige-Meeresarm zum Weltnaturerbe machte. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie eine erholsame Bootstour auf dem Geirangerfjord! Spektakuläre Wasserfälle ziehen ebenso an Ihnen vorbei wie wuchtige Kreuzfahrtschiffe. Auch der Fernblick von den Aussichtspunkten Flydalsjuvet und Dalsnibba ist schlicht grandios.

An Tag zehn heißt es Willkommen im „Reich der Rentiere“! Hier im Naturschutzgebiet Reinheimen fühlen sich die beliebten Geweihträger pudelwohl. Enge Schluchten und schroffe Felsen formen im Westen des Reservats eine unwirtliche Gegend. Im östlichen Teil bestimmen breite Täler und weite Hochebenen, durch die sich kleine Flüsschen schlängeln, das Bild. Schüren Sie die Wanderschuhe und erkunden Sie diese Wildnis auf eigene Faust! Mit etwas Glück läuft Ihnen das eine oder andere Rentier-Prachtexemplar über den Weg.

Entschleunigung pur bietet ein Spaziergang im reizvollen Jostedal-Nationalpark, der mit seinen schneebedeckten Berggipfeln nachhaltigen Eindruck hinterlässt. Suchen Sie sich ein verträumtes Plätzchen am kristallklaren See Lovatnet und tanken Sie Ruhe! 204 Kilometer lang, 1308 Meter tief: Mit diesen beeindruckenden Maßen stellt der Sognefjord alle anderen mühelos in den Schatten. Der längste und tiefste Fjord Europas ist nicht nur statistischer Rekordhalter, sondern auch optisch ein Leckerbissen. Von hier aus lohnt ein Abstecher zur Stabkirche von Urnes – ihres Zeichens die älteste ihrer Art in ganz Norwegen.

Bilderbuch-Landschaften, soweit das Auge reicht

Die kraftvolle Schönheit der norwegischen Fjordwelt ist rund um Flåm am intensivsten zu spüren. Mit der berühmten Flåmbahn tuckern Sie hinauf ins Hochgebirge nach Myrdal. Die unverfälschte Naturkulisse macht sprachlos: Genießen Sie den Fernblick auf den Aurlandsfjord und die Bergwelt in vollen Zügen! Ganz in der Nähe bahnt sich der Nærøyfjord, einer der schmalsten Fjorde Europas, unbeirrt seinen Weg durch schroffes Felsgestein. Auf der Weiterfahrt entlang der Westküste ist ein Zwischenstopp am Tvindefoss-Wasserfall ein unvergessliches Erlebnis.

Ihr Herz schlägt Purzelbäume, wenn Sie die malerische Silhouette Bergens vom Wasser aus auf sich wirken lassen. Dicht gedrängt stehen die bunten Holzhäuser Spalier, während sich im Hintergrund bewaldete Hänge emporrecken. Die Hansestadt blickt auf eine jahrhundertealte Geschichte zurück. Schlendern Sie entspannt durch die kopfsteingepflasterten Gassen des Bryggen-Viertels. Bequem per Seilbahn geht es zum Hausberg Fløyen hinauf. Von hier oben bietet sich ein überwältigendes Panorama auf Küste und Fjordlandschaft zugleich.

Am 15. Reisetag steuern Sie entlang des lieblichen Hardangerfjords ins Landesinnere. Naturspektakel säumen weiterhin Ihren Weg, so die Wasserfälle Steindalsfossen und Vøringsfossen. Endlose Weite bietet die menschenleere Hochebene von Hardangervidda. Nur winzige Seen unterbrechen diese Szenerie auf wundersame Weise. Gebirgig und waldreich präsentiert sich hingegen die Provinz Buskerud. Nach längerer Fahrt ist eine kurze Wanderung zum „Königlichen Aussichtspunkt“ bei Sundvollen nicht nur für die Füße eine Wohltat. Zurück in Oslo können Sie vom legendären Holmenkollen ein letztes Mal den Blick schweifen lassen. Norwegen hat Ihr Herz im Sturm erobert…

Norwegen liegt Ihnen zu Füßen

Sie sehnen sich nach einer längeren Auszeit? An Bilderbuch-Landschaften können Sie sich nicht satt sehen? Die norwegische Historie weckt Ihre Neugier? Dann ist diese Rundreise ein echter Glücksgriff!

Mit eigenem PKW oder per Mietwagen erkunden Sie in individuellem Tempo bekannte und weniger bekannte Ziele. Ob mehr Natur oder mehr Kultur – es liegt in Ihrer Hand! Bei der Buchung des Fluges und des Mietwagens sind wir gern behilflich.

 

 Norwegen pur - 17 Tage

1. Tag: Individuelle Anreise nach Oslo – ggf. Übernahme Mietwagen – Oslo – Lillehammer
Übernachtung in Lillehammer

2. Tag: Gudbrandstal – Stabkirche Ringebu – Røros
Übernachtung in Røros

3. Tag: Provinz Sør-Trøndelag – Trondheim
Übernachtung in Trondheim

4. Tag: Trondheim
Übernachtung in Trondheim

5. Tag: Provinz Møre og Romsdal – Kristiansund
Übernachtung in Kristiansund

6. Tag: Atlantikstraße – Molde-Panorama
Übernachtung in Ålesund

7. Tag: Ålesund
Übernachtung in Ålesund

8. Tag: Trollstigen oder Hjørundfjord-Route
Übernachtung in Valldal

9. Tag: Geirangerfjord
Übernachtung in Valldal

10. Tag: Naturschutzgebiet Reinheimen
Übernachtung in Valldal

11. Tag: Jostedal-Nationalpark – See Lovatnet
Übernachtung in Sogndal

12. Tag: Sognefjord – Stabkirche Urnes
Übernachtung in Sogndal

13. Tag: Flåm – Nærøyfjord – Wasserfall Tvindefoss
Übernachtung in Bergen

14. Tag: Bergen
Übernachtung in Bergen

15. Tag: Hardangerfjord – Hochebene Hardangervidda
Übernachtung in Geilo

16. Tag: Provinz Buskerud – Sundvollen
Übernachtung in Oslo

17. Tag: Oslo – ggf. Abgabe Mietwagen – individuelle Heimreise

 

Wussten Sie eigentlich, dass…

…Sie alle News rund um Reisen, die glücklich machen, auch als kostenlosen Newsletter abonnieren können? Darüber hinaus finden Sie uns auch auf Facebook und Instagram.

Die Reise

  • 17 Tage
  • Tägliche Anreise vom 01.06. bis 30.09.2019

Unentdeckter Hjørundfjord

Unentdeckter Hjørundfjord

Folgende Leistungen haben wir für Sie eingeschlossen

  • 16 Übernachtungen in guten bis sehr guten Mittelklassehotels in Zimmern mit privatem Bad/Dusche und WC

  • 16x Frühstück

  • Reiseatlas

  • Reiseunterlagen

Vigeland Skulpturenpark

Vigeland Skulpturenpark

Zusatzleistungen, die wir Ihnen gerne anbieten

  • Falls Sie mit dem Flugzeug anreisen wollen, helfen wir Ihnen gern bei der Buchung von Linienflügen ab Deutschland, Österreich und der Schweiz zu tagesaktuellen Preisen.

  • Ihr Flug verursacht CO2. Wir übernehmen für Sie die Hälfte des atmosfair-Beitrags, der Klimaschutzprojekte unterstützt. Übernehmen Sie die anderen 50%? Klicken Sie bitte hier.

  • Mit der Deutschen Bahn zum Flughafen deutschlandweit ab € 65,- p.P. Infos hier!

  • Gerne organisieren wir einen Mietwagen für Sie, Kategorien wie unten aufgeführt.

  • Falls Sie mit dem eigenen Auto reisen sind wir Ihnen gern bei der Buchung der Fährüberfahrten behilflich.

Mietwagen

Sie haben die (Mietwagen-) Wahl:

Kategorie BB entspricht z.B. Seat Ibiza
Kategorie CB entspricht z.B. Ford Focus
Kategorie HG entspricht z.B. Audi A4 Kombi

Weitere Kategorien auf Anfrage.

Gern unterstützen wir Sie bei der zusätzlichen Buchung Ihres Mietwagens!


Seite drucken