Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität unserer Website bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Norwegen Auto Rundreise - Norwegen entspannt erleben

ab € 973,-

Idylle am Fjærlandfjord

Idylle am Fjærlandfjord

Naturidylle und Entspannung pur

Eindrucksvolle Fjorde, ehrfurchtgebietende Gebirgsketten und majestätische Gletscher, tosende Wasserfälle und wildromantische Täler – Norwegen hat so viele fantastische Landschaftskulissen zu bieten, dass einem der Atem stockt. Unsere elftägige Autorundreise vereint alle Naturspektakel auf einer überschaubaren Strecke, so dass Sie nichts verpassen und das Schauspiel trotzdem ganz entspannt und bewusst genießen können. Und auch kulturelle Wünsche kommen nicht zu kurz, angefangen von den „Schönen Künsten“ in der quirligen Hauptstadt Oslo bis hin zur ausgefuchsten Schleusentechnik am Telemarkkanal. Velkommen til Norge!

 

Glück kommt selten allein…

  • Kofferpacken adjø: Sie verbringen mehr Zeit an den schönsten Ecken Norwegens, so dass Sie diese ganz entspannt in Ihrem eigenen Tempo erkunden können
  • Weniger ist mehr: Die Tagesetappen sind kurz gehalten und beinhalten trotzdem Naturspektakel vom allerfeinsten
  • Auszeit für die Seele: Schauen Sie sich an den prächtigen Landschaften satt und lassen Sie Ihre Sinne von kulturellen Highlights verwöhnen

 

Weitere Norwegen-Reisen finden Sie HIER.

Norwegen

Norwegen Auto Rundreise - Norwegen entspannt erleben

Das macht diese Reise besonders:

  • Gebirgspässe Strynfjellet und Haukeli und ihre ursprüngliche Natur bestaunen

  • Rauschendem Wildfluss Otta folgen

  • Telemarkkanal mit seiner Schleusennostalgie erleben

inkl. vorgebuchte Unterkünfte

ab € 973,- 11 Tage

Reise anfragen

Termine + Preise

Reiseverlauf

1. Tag: Oslo Ankunft

Schon bei Ihrer Ankunft wird Sie Oslos erfrischende Nähe zur Natur begeistern. Eingerahmt von bewaldete Anhöhen und mit dem blau glitzernden Oslofjord direkt vor der Tür können Sie den Alltag sofort hinter sich lassen. Abwechslung finden Sie auch in den lebhaften Straßen der norwegischen Hauptstadt, im Vigeland Skulpturenpark, in den zahlreichen Museen und hochgelobten Restaurants der Stadt – lassen Sie sich einfach treiben.

Übernachtung in Oslo.

2. Tag: Oslo – Beitostølen

Ihre Fahrt in die imposante Gebirgswelt Norwegens führt durch ein wunderbares Stück Einsamkeit. Üppig-grüne Täler, verträumte Seen und Wasserläufe säumen Ihren Weg bis zu dem ehrfurchtgebietenden Höhenzug des Nationalparks Jotunheimen.

Übernachtung in Beitostølen.

3. Tag: Beitostølen – Skei

Gut gestärkt begeben Sie sich heute tiefer hinein in die norwegische Bergwelt. Entlang der majestätischen Gebirgsketten des Breheimen Nationalparks – Heimat zahlreicher Gletscher – und dem wasserreichen Wildfluss Otta folgend passieren Sie die kleine Ortschaft Lom. Hier sollten Sie unbedingt der Stabkirche, die als eine der schönsten des Landes gerühmt wird, einen Besuch abstatten.

Übernachtung in Skei.

4. Tag: Jostedal Nationalpark

Einmal mehr lockt die norwegische Natur mit einer atemberaubenden Szenerie! Der Briksdal-Gletscher liegt wunderschön im Inneren des Oldentales und ist ganz bequem mit dem Trollauto zu erreichen. Gleich nebenan in Loen erwartet Sie das grünschimmernde Wasser des Gletschersees Lovatnet – hier sollten Sie sich unbedingt eine Pause gönnen und das fantastische Panorama genießen. Und noch eine Naturattraktion dieser Gegend verdient besondere Aufmerksamkeit: In Randabygda können Sie durch die herabstürzenden Wassermassen des Tvinnefossen auf den Nordfjord blicken – ein unvergleichliches Erlebnis.

Übernachtung wie am Vortag.

5. Tag: Skei – Ulvik

Willkommen im Herzen der norwegischen Fjordwelt! Über das Dorf Fjærland, das mit vier Kilometern Bücherregalen bereits an sich eine Attraktion ist, gelangen Sie nach Flåm. Hier können Sie mit der berühmten Flåmbahn hinauf ins Hochgebirge nach Myrdal fahren und einen phänomenalen Ausblick über den Aurlandsfjord und die angrenzende Bergwelt genießen. Direkt nebenan wartet der Nærøyfjord, einer der schmalsten Fjordarme und Welterbe der UNESCO, mit einem nicht minder fantastischem Panorama. Durch die Stalheim-Schlucht geht es am Tvindefoss-Wasserfall vorbei nach Ulvik, das von steilen Felswänden umgeben beschaulich am Fjord liegt.

Übernachtung in Ulvik.

6. Tag: Hardanger Region

Die Region Hardanger ist bekannt für ihre lebendigen Traditionen und ihr reiches kulturelles Erbe... und für Naturspektakel vom allerfeinsten! Ob nun der dramatische Hardangerfjord, die atemberaubend schöne Hochebene Hardangervidda oder der imposante Wasserfall Vøringsfossen – die Möglichkeiten, den Tag zu verbringen, sind vielfältig.

Übernachtung wie am Vortag. 

7.  Tag: Ulvik – Sand

Auf Ihrer Weiterfahrt zieht eine verträumte Naturkulisse an Ihnen vorbei um kurz darauf mit einem weiteren Höhepunkt aufzutrumpfen: der kontrastreichen Folgefonn-Halbinsel. Hier finden Sie eine atemberaubende Gletscherlandschaft vor, gepaart mit idyllischen Tälern, ursprünglicher Wildnis und dem rauschenden Wasserfall Langfoss. Über das Binnenland der Provinz Ryfylke an Sauda und dem Wasserfall Høllandsfossen vorbei geht es weiter nach Sand.

Übernachtung in Sand.

8. Tag: Sand

Lassen Sie sich von der ruhigen Landschaft der Region Ryfylke einhüllen: kleine Fjordarme, lachsreiche Flüsse und liebliche Ortschaften sorgen für die perfekte Entspannung. Berauschen Sie sich an dem breiten, brausenden Wasserfall Sandsfossen mit seinen Lachstreppen, und spazieren Sie durch das nahe Naturschutzgebiet Drotninghei oder entlang des Sees Suldalsvatnet. Die zahlreichen Museen in der Gegend berichten von dem nicht immer einfachen Leben der Einwohner damals und heute.

Übernachtung wie am Vortag.

9. Tag: Sand – Vrådal

Auf Ihrer Fahrt Richtung Osten sollten Sie einen Zwischenstopp in Røldal einlegen und die reich dekorierte Stabkirche aus dem 13. Jhd. in Augenschein nehmen; sie ist vor allem für ihr Kruzifix bekannt. Weiter geht es durch weite einsame Landstriche, die mit ihrer Schönheit und Wildheit ihresgleichen suchen. Die Hochebene Hardangervidda ist Ihnen die ganze Zeit ganz nah.

Übernachtung in Vrådal.

10. Tag: Hardangervidda Nationalpark oder Telemarkkanal

Die Gegend um Vrådal ist der ideale Ausgangspunkt für Aktivitäten in freier Natur: Kurze Wanderungen, längere Gebirgstouren, Schwimmen und Kajakfahren auf dem Binnensee Nisser – alles ist möglich. Für Naturliebhaber, die auch technisch interessiert sind, ist eine Bootstour auf dem Telemarkkanal ein absolutes Muss. Die Schleusen des Kanals werden noch von Hand bedient, und auch die hübschen Mauern und Schleusenanlagen sind in ihrer ursprünglichen Form erhalten geblieben. Eine Bootsfahrt mit ganz viel Nostalgie durch zauberhafte Landschaft!

Übernachtung wie am Vortag.

11. Tag: Oslo – Heimreise

Am letzten Tag heißt es früh aufstehen wenn Sie nach Tagen voller grandioser Natur noch ein bisschen mehr Kultur erleben wollen. Auf Ihrer Strecke nach Oslo liegt nicht nur die größte Stabkirche Norwegens, die Heddal Stavkyrkje, sondern auch ein weiteres UNESCO-Weltkulturerbe. Die ehemalige Industriestadt Notodden erhielt den Status zusammen mit der Ortschaft Rjukan für ihre Industrieanlagen und ihre Bedeutung für die industrielle Revolution in Norwegen. Das letzte Stück führt Sie am wunderschönen Oslofjord entlang – genießen Sie noch einmal den Anblick und sagen Sie „adjø“.

 

Wussten Sie eigentlich, dass…

…Sie alle News rund um Reisen, die glücklich machen, auch als kostenlosen Newsletter abonnieren können? Darüber hinaus finden Sie uns auch auf Facebook und Instagram.

Die Reise

  • 11 Tage
  • Tägliche Anreise vom 01.05. bis 30.09.2019

Regionale Delikatesse Rakfisk

Regionale Delikatesse Rakfisk

Folgende Leistungen haben wir für Sie eingeschlossen

  • 10 Übernachtungen in guten bis sehr guten Mittelklassehotels in Zimmern mit privatem Bad/Dusche und WC

  • 10x Frühstück

  • Reiseatlas

  • Reiseunterlagen

Urwüchsige Natur im Folgefonna Nationalpark

Urwüchsige Natur im Folgefonna Nationalpark

Zusatzleistungen, die wir Ihnen gerne anbieten

  • Falls Sie mit dem Flugzeug anreisen wollen, helfen wir Ihnen gern bei der Buchung von Linienflügen ab Deutschland, Österreich und der Schweiz zu tagesaktuellen Preisen.

  • Gerne organisieren wir einen Mietwagen für Sie, Kategorien wie unten aufgeführt.

  • Falls Sie mit dem eigenen Auto reisen sind wir Ihnen gern bei der Buchung der Fährüberfahrten behilflich.

  • Entspannte An- und Abreise: Mit der Deutschen Bahn zum Flughafen ab € 75,- p.P. Infos hier!

  • Ihr Flug verursacht CO2. Wir übernehmen für Sie die Hälfte des atmosfair-Beitrags, der Klimaschutzprojekte unterstützt. Übernehmen Sie die anderen 50%? Klicken Sie bitte hier.

Mietwagen

Sie haben die (Mietwagen-) Wahl:

Kategorie BB entspricht z.B. Seat Ibiza
Kategorie CB entspricht z.B. Ford Focus
Kategorie HG entspricht z.B. Audi A4 Kombi

Weitere Kategorien auf Anfrage.

Gern unterstützen wir Sie bei der zusätzlichen Buchung Ihres Mietwagens!


Seite drucken