Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität unserer Website bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Schottland Mietwagen Rundreise - Schottland Insight

ab € 979,-

Urquhart Castle am Loch Ness

Urquhart Castle am Loch Ness

Den schottischen Highlights auf der Spur

Wollen Sie durch die weiten grünen Highlands fahren, an rauen Klippen den frischen Meereswind spüren und gleichzeitig einige schottische Sehenswürdigkeiten wie Scone Palace und Loch Ness bewundern? Das erlaubt Ihnen diese neuntägige Reise quer durchs (Schott-)Land! Sie fühlen sich während der spannenden Erkundungen von alten Schlössern und historischen Städten und beim Schlendern über einsame Inseln wie in eine andere, ruhigere Zeit versetzt. Schottland entspannend entdecken ist die Devise dieser Insight-Reise.

 

Glück kommt selten allein...

  • Abwechslung pur: Schottische Höhepunkte aus Kultur und Natur - schottische Geschichte einatmen, Freiheit in den Highlands spüren, frische Austern auf Skye genießen und das historische Edinburgh durchstreifen
  • Schottische Traditionen: In gemütlichen B&Bs, komfortablen Hotels und stattlichen Herrenhäusern oder einem guten Mix aus allen Unterkünften erleben
  • Neue Eindrücke: Das Schottland Travelbook bieten Ihnen zahlreiche Tipps für Orte "off the beaten track"

 

Reiseoptionen: Diese Reise ist buchbar mit 10, 11 und 12 Tagen

10 Tage: Schottland Insight
11 Tage: Schottland Insight + 1 Tag in Edinburgh (Preis ab € 1.123,-)
12 Tage: Schottland Insight + 1 Tag in Edinburgh, 1 Tag in Oban (Preis ab € 1.216,-) 
 

Weitere Schottland-Reisen finden Sie HIER.

Schottland

Schottland Mietwagen Rundreise - Schottland Insight

Das macht diese Reise so besonders:

  • Von Edinburgh bis zur Isle of Skye mit einigen (noch) unbekannten Sehenswürdigkeiten

  • Viel Zeit auf der Isle of Skye, Inverness und für die Halbinsel Fife

  • Schottische Gastfreundschaft vom B&B bis zum stilvollen Herrenhaus 

  • Entspanntes Reisen mit angenehmen Entfernungen

inkl. Mietwagen und Unterkunft

ab € 979,- 10/11/12 Tage

Reise anfragen

Termine + Preise

Reiseverlauf

Entschleunigung auf schottische Art

Nach Ihrer Ankunft in Edinburgh lassen Sie das pulsierende Großstadtleben zunächst hinter sich und atmen schottische Gelassenheit. Nachdem Sie den spektakulären Meeresarm am Firth of Forth überquert haben, sind Sie in Culross schon mittendrin im ruhig-beschaulichen Landleben. Hier ist das Mittelalter noch lebendig! Schnell kommen Sie mit den Dorfbewohnern ins Gespräch, die auf ihre Traditionen mächtig stolz sind. In der Nähe lädt mit dem Loch Leven ein idyllisch gelegener See zu einem Spaziergang ein. Zeit zum Entspannen! Am zweiten Tag erobern Sie die landschaftlich reizvolle Halbinsel Fife. Entlang der Küste schmiegt sich eine bezaubernde Panoramastraße an die Felsen. Endlos lange Sandstrände und pittoreske Fischerdörfer verführen zu Zwischenstopps mit Fotoshootings. Bei einem Rundgang durch Kellie Castle kann man sich ein Bild machen, wie herrschaftlich die Schotten früher wohnten. Die Stuckarbeiten über Ihrem Kopf werden Sie begeistern!

Noch feiner geht es in St. Andrews zu. Hier wird nicht nur ausgiebig dem Golfsport gefrönt... Der Schatz der Stadt ist nämlich die älteste Universität des Landes. Herrschaftliche Anwesen und das satte Grün der Lowlands säumen Ihre Fahrt, bis Sie Blair Castle erreichen. Wenn Sie vor dem weißen Märchenschloss stehen, wähnen Sie sich in einer anderen Zeit. Eine Besichtigung des alten Prachtbaus lohnt sich in jedem Fall. Dabei erfährt man auch, warum der hiesige Aufenthalt von Queen Victoria Anlass war, die einzige Privatarmee Schottlands zu gründen. 

Von flüssigen Legenden und unendlichen Weiten

Lieben Sie auch das Nationalgetränk der Schotten? In der Region Speyside kommt man dem Ursprung des Whisky auf anschauliche Art auf die Spur. Über 50 Destillerien bilden hier das Herz der schottischen Whisky-Produktion. Entlang eines Entdeckerpfades können Sie sich mit der Geschichte des edlen Tropfens vertraut machen. In der seit 1887 existierenden Destillerie Glenfiddich wartet der ersehnte Probeschluck des legendären Single Malt Whisky auf Ihren Genießer-Gaumen. Die unberührte Landschaft der westlichen Highlands verbreitet wohltuende Stille – bestens geeignet, neue Kraft zu tanken. Ihr Ankerpunkt für die nächsten zwei Tage ist Inverness, das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum.

Auf Ihrer Weiterfahrt können Sie den bekanntesten See Schottlands kaum verfehlen. In den dunklen Tiefen von Loch Ness schlummert die Legende von Ungeheuer „Nessie“. Halten Sie die Augen offen! Am Ostufer des Gewässers thront die nicht minder sagenumwobene Ruine von Urquhart Castle. Von hier aus genießt man einen hervorragenden Panoramablick. Ein weiteres Fotomotiv wartet gleich um die Ecke: Bekannt aus „Braveheart“ oder „Highlander“ war das imposant vor der Gebirgskulisse der Highlands gelegene Eilean Donan Castle schon Schauplatz mehrerer Kino-Welterfolge. 

Ursprüngliches Inselleben vor der Westküste

Nun verlassen Sie das Festland und entdecken die faszinierende Inselwelt der Inneren Hebriden. Bekanntester Vertreter ist die Isle of Skye, die mit ihrem herben aber überaus friedlichen Charme schon so manches Landei in seinen Bann zog. Portree, die sympathische Hauptstadt des Eilands, empfängt Sie mit maritimer Quirligkeit. Wie an einer Perlenschnur reihen sich am Hafen quietschbunte Häuser aneinander. Hier laden auch einige Restaurants zur gemütlichen Einkehr. Gut gestärkt können Sie anschließend in aller Ruhe „The Lump“ erklimmen. Oben auf dem Felsen angekommen, bietet sich ein traumhafter Rundumblick über die Insel.

Per Fähre geht es auf das Festland zurück, wo Sie geradewegs auf die Panoramastraße Road to the Islands einbiegen. Die für Kenner schönste Küstenroute Schottlands bietet fantastische Ausblicke auf das tosende Meer, schroffe Felsplateaus und einsame Buchten. Im Hinterland ragen riesige Bergmassive empor, deren Gipfel sich spektakulär in den kristallklaren Seen spiegeln. 

Ein Genuss für alle Sinne

Nach diesem Augenschmaus erwartet Sie am achten Tag in Oban ein echter Gaumenschmaus. Ihre Tour führt Sie durch das geschichtsträchtige Tal Glen Coe. Schnüren Sie die Wanderschuhe, denn in dieser stillen Naturlandschaft kann man herrlich durchatmen! Die altehrwürdige Metropole Edinburgh ist die letzte Station Ihrer Reise. Die schottische Hauptstadt bietet ein mittelalterliches Zentrum wie aus dem Bilderbuch. Hinter jeder Mauer erwartet den Hobby-Historiker ein neuer Schatz. So stammt die majestätische St. Margarets Chapel bereits aus dem 11. Jahrhundert. Nach einem Bummel auf der eleganten Princess Street wird es Zeit, adieu zu sagen. Mit jeder Menge Eindrücken und neuer Energie kehren Sie in den Alltag zurück.  

Schottland mit Haut und Haaren erleben

Mal richtig abschalten und die schottische Gelassenheit spüren? Und gleichzeitig die Höhepunkte eines faszinierenden Landes entdecken? Beides ist mit dieser neuntägigen Rundreise per Mietwagen garantiert. Untergebracht sind Sie in von uns ausgesuchten Unterkünften.

 

 Schottland Mietwagenrundreise - 10 Tage

1. Tag: Ankunft am Flughafen Edinburgh – Übernahme Mietwagen - Culross Palace
Übernachtung bei Perth

2. Tag: Halbinsel Fife - Falkland - Anstruther/Crail - St. Andrews
Übernachtung bei Perth

3. Tag: Dunkeld - Blair Castle – Inverness
Übernachtung bei Inverness/Nairn

4. Tag: West-Highlands – Inverewe Garden – Gairloch
Übernachtung bei Inverness/Nairn

5. Tag: Inverness – Loch Ness/Urquhart Castle – Eilean Donan Castle 
Übernachtung auf der Isle of Skye oder Kyle of Lochalsh

6. Tag: Isle of Skye - Trotternish Halbinsel 
Übernachtung auf der Isle of Skye oder Kyle of Lochalsh

7. Tag: Isle of Skye – Road to the Islands - Castle Stalker
Übernachtung bei Oban

8. Tag: Oban – Glen Coe – Edinburgh
Übernachtung bei Edinburgh

9. Tag: Stadterkundung in Edinburgh
Übernachtung bei Edinburgh

10. Tag: Rückflug ab Flughafen Edinburgh – Heimreise

 

Reiseoptionen:

11 Tage: 
ein Verlängerungstag in Edinburgh
12 Tage:  je ein Verlängerungstag in Edinburgh und Oban

 

Wussten Sie eigentlich, dass…

…Sie alle News rund um Reisen, die glücklich machen, auch als kostenlosen Newsletter abonnieren können? Darüber hinaus finden Sie uns auch auf Facebook und Instagram.

Die Reise

  • 10/11/12 Tage
  • Tägliche Anreise bis 15.12.2019 (Weihnachten und Silvester auf Anfrage) 

Folgende Leistungen haben wir für Sie eingeschlossen

  • 9 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie (B&B, Hotel oder Manor House) in Zimmern mit privatem Bad/Dusche und WC

  • 9x schottisches Frühstück

  • Inkl. Fährüberfahrt von Armadale nach Mallaig (Isle of Skye), Personengebühr und PKW-Mitnahme enthalten

  • Mietwagen der gebuchten Kategorie (9 Tage - 24h entsprechen einem Tag, ausschlaggebend ist die Uhrzeit der Annahme), inkl. unbegrenzter Kilometer, Haftpflichtversicherung, CDW-Versicherung, Diebstahlschutz, Location Service Gebühr 

  • Ausführliche Reiseunterlagen

  • Reiseempfehlung: Verlängerung auf 9 oder 10 Übernachtungen

Edinburgh

Edinburgh

Zusatzleistungen, die wir Ihnen gerne anbieten

  • Linienflug ab Deutschland, Österreich oder der Schweiz zu tagesaktuellen Preisen

  • Anreise mit der Deutschen Bahn zum Startort Ihrer Reise deutschlandweit ab € 65,- p.P. Infos hier!

  • Ihr Flug verursacht CO2. Wir übernehmen für Sie die Hälfte des atmosfair-Beitrags, der Klimaschutzprojekte unterstützt. Übernehmen Sie die anderen 50%? Klicken Sie bitte hier.

Unterbringung und Mietwagen

Wir wissen, wie wichtig die richtige Unterkunft für einen gelungenen Urlaub ist. Deshalb legen wir großen Wert darauf, für Sie immer die bestmöglichen Unterkünfte zu buchen – vom B&B bis zum 5*-Hotel:

Bed & Breakfast sind kleine, familiengeführte Unterkünfte. Sie stellen eine traditionelle, meist sehr persönliche Art der Unterbringung dar. Die B&Bs liegen häufig in ländlicher Umgebung bzw. außerhalb der großen Städte. Haben Sie Lust auf das „home away from home“-Gefühl?

Bei den Hotels – vom 3*-Stadthotel bis zum 5*-Luxusresort – achten wir auf hohe Qualität und landestypische Einrichtungen. Viele verfügen über ein hauseigenes Restaurant, eine Bar und einen Spa-/Wellnessbereich. Ideal für alle, die gerne unabhängiger unterwegs sind sowie mehr Platz und „Freiraum“ schätzen.

Manor Houses sind Herrenhäuser und Schlosshotels mit einem jeweils sehr eigenen Charakter. Neben der gehobenen Ausstattung der Zimmer und der öffentlichen Räume überzeugen sie durch guten Service und in der Regel eine ausgezeichnete Küche. Viele bieten verschiedene Outdoor Aktivitäten wie Reiten, Golfen oder Fischen an.

Sie haben die (Mietwagen-) Wahl:
Kategorie A (z.B. Kia Picanto)
Kategorie B (z.B. Opel Corsa)
Kategorie C (z.B. Opel Astra)
Weitere Kategorien auf Anfrage


Seite drucken