Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität unserer Website bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Der Grund für unseren Erfolg ist unser Team

ZeitRäume - ein Unternehmen mit Herz und Gesicht

Lernen Sie unsere Reisezeit-Berater kennen! Da wir in Deutschland, der Schweiz und Österreich agieren, unsere Büroräume jedoch in Mittelhessen liegen, werden Sie uns vermutlich nur vom Telefon und Email-Kontakt kennen. 95% unserer Kunden buchen auf diesem Weg, nur 5% kommen aus der Region und besuchen uns vor Ort. Damit Sie wissen, mit wem Sie Ihre Reise planen, haben wir uns für Sie gegenseitig interviewt. Wir verstehen uns als große, professionelle und humorvolle Touristiker-Familie. Unsere Erfahrungen und Kompetenzen reichen von der langjährigen Reiseveranstalter-Karriere über die Weltreise-Vita bis zum erfolgreichen Start-Up Aufbau. Unsere Liebe zu unserem Job drückt sich in unseren außergewöhnlichen Reisen aus - aber lesen Sie selbst.

Ihre persönlichen Reisezeit-Beraterinnen:


Els Hochheimer

Kopf & Herz des Sales-Teams

Geschäftsführerin | Leitung Verkaufsteam

 

Was wird aus einer Frau, die schon als Kind mit ihrer Familie in der ganzen Welt unterwegs war und mit Blick auf den Stuttgarter Flughafen aufwächst? Na klar, Tourismusfachwirtin. Unsere Geschäftsführerin und Leiterin des Verkaufsteams hat holländische Wurzeln. Der Legende nach waren ihre Ahnen Seefahrer, einige wohl sogar Piraten. Wir können das nicht schlüssig belegen, glauben jedoch, dass daher ihre Begeisterung für unsere Hurtigruten- und Seereisen rührt. Die übrigen Gene scheinen nordischen Ursprungs zu sein, Els ist auch unsere Expertin für Schweden und Irland.

Email: els.hochheimer@zeitraeume-reisen.de

Kurzinterview

Deshalb mag ich meinen Job bei ZeitRäume:

„Die schönen Rückmeldungen unserer Kunden nach einer erfüllenden Reise zu erhalten, macht einfach Freude – und es ist eine tolle Bestätigung unserer Arbeit. Ich habe es mir und meinem Team zur Hauptaufgabe gemacht, jeden einzelnen Kunden glücklich zu machen. Wir bemühen uns, selbst versteckte Reisewünsche aus den Beratungsgesprächen herauszuhören und bestmöglich umzusetzen. Wir stehen für beste Qualität und unvergessliche Augenblicke auf Reisen.“

So verbringe ich am liebsten meine Zeit:

„Ich wandere für mein Leben gerne mit Freunden und meiner Familie, egal, ob im Urlaub, am Wochenende oder nach Feierabend. Auch das Radfahren tut mir gut. Zur Entspannung setze ich mich auf meinen Balkon und lese ein gutes Buch. Außerdem koche und esse ich am liebsten asiatisch. Das kommt wahrscheinlich von meiner Begeisterung für Indonesien, wo ich neben Nordeuropa die meisten meiner Urlaube verbringe."


Marina Siegmund-Schneider

Britin im Herzen

Schottland, Irland, Island und Lappland

 

Die gebürtige Hessin arbeitet bereits seit 1989 im Tourismus. Neben ihren hervorragenden Länderkenntnissen ist Marina die Flugexpertin bei ZeitRäume. Sie hat sich ihren Lebenstraum in der Touristik verwirklicht: schon zu Kinder- und Jugendzeiten lebte sie einige Zeit mit ihrer Familie in Schottland und England. Und Island ist ihre heimliche Liebe! Das ist einer der Gründe, warum Marina mit ihrer angenehm ruhigen Art so hervorragend in unser Zeiträume-Team passt. Für unsere Kunden hat sie außerdem immer den ein oder anderen Geheimtipp auf Lager.

Email: marina.siegmund@zeitraeume-reisen.de

Kurzinterview

Deshalb mag ich meinen Job bei ZeitRäume:

„Ich arbeite gerne bei ZeitRäume, weil mein Herz für die nordischen Länder schlägt und ich Nachhaltigkeit und sanften Tourismus aus voller Überzeugung unterstütze. Meine Arbeit erfüllt mich sehr und ich bin froh, unseren Kunden eine unvergessliche Zeit in meinen Lieblingsländern zu ermöglichen."

So verbringe ich am liebsten meine Zeit:

„Ich genieße sehr die Ruhe und die schönen Augenblicke mit meinem Mann. Meine freie Zeit verbringe ich gerne entspannt mit einem guten Buch, meinen Katzen, in der Natur, im Wald und am Wasser.“



Sina Grau

Sportbegeisterte Reisespezialistin

Hurtigruten, Irland, Schottland & Lappland

 

Seit 2017 ist Sina für die optimale Reiseberatung unserer Kunden zuständig. Sie ist unsere Powerfrau. Nicht umsonst ist sie in unserem Unternehmen auch für die Fitness aller Mitarbeiter zuständig. Dabei bringt sie uns als sportliche Leiterin gerne mal ins Schwitzen. Mit genau so viel Power wie bei den Sportstunden geht sie immer an ihre Arbeit. Dabei hat sie immer ein Ziel vor Augen: Unsere Kunden glücklich zu machen.

Email: sina.grau@zeitraeume-reisen.de

Kurzinterview

Deshalb mag ich meinen Job bei ZeitRäume:

"Der herzliche Umgang untereinander, hat mich seit meinem ersten Tag hier beeindruckt. Es macht einfach Spaß, in so einem Umfeld zu arbeiten. Außerdem kann ich durch die Arbeitsbedingungen Beruf und meine junge Familie unter einen Hut bringen. Als Reiseverkäuferin stehe ich mit Ihnen in Kontakt und stelle gemeinsam mit Ihnen die Reise zusammen, die Sie glücklich machen wird. Den Abwechslungsreichtum dabei schätze ich sehr. Außerdem halte ich das ganze Team 2x pro Woche auf Trab, wenn ich unsere bewegte Mittagspause mit einem kleinen Workout anleite. Dann kommen auch die Chefs ganz schön ins Schwitzen."

So verbringe ich am liebsten meine Zeit:

"Natürlich mit meiner Familie und am liebsten draußen in der Natur. Und wenn ich mal Zeit für mich brauche, dann kann ich mich beim Sport mit Aerobic, Boxen oder im Fitnessstudio auspowern. Dass ich gerne auf Reisen gehen, muss ich wahrscheinlich nicht extra erwähnen. Egal ob in Europa oder in der Ferne, unsere Urlaube sind geprägt von der Kombination aus Aktivitäten in der Natur und Kulturerlebnissen. Meine absolute Traumdestination in Nordeuropa ist Lappland."


Anna-Lena Eichler

Nordeuropa Enthusiastin

Hurtigruten, Irland & Schottland

 

Seit Anfang 2016 bereichert Anna-Lena unser Verkaufsteam. Sie war bereits mehrmals in Nordeuropa und liebt es, Kunden glücklich zu machen. Kein Wunder, dass Sie überaus beliebt ist: ruhig, freundlich und unglaublich schnell im Verstehen und Umsetzen ihrer neuen Aufgaben, gehört sie schon fast dazu wie ein alter Hase. In kürzester Zeit hat sie sich in ihre Länderzuständigkeiten eingearbeitet und stellt seitdem die Reisewünsche unsere Kunden zu einem tollen Reiseangebot zusammen. Auch beim Mitgestalten an der Homepage leistet sie tatkräftige Unterstützung.

Email: anna-lena.eichler@zeitraeume-reisen.de

Kurzinterview

Deshalb mag ich meinen Job bei ZeitRäume:

„Ich arbeite gerne bei ZeitRäume, weil selbst ich als „Küken“ finde, dass wir ein tolles Team sind. Ich habe mich von Anfang an hier sehr wohl gefühlt, so dass es mir bereits nach kurzer Zeit so vorkam, als ob ich schon ewig dazu gehören würde. Meine Zeit bei ZeitRäume begann für mich bereits während meiner Ausbildung. Dort lernte ich, was ich nun tagtäglich aus vollem Herzen umsetze: wie ich auch andere Menschen in die von mir so geliebten nordischen Länder Europas bringen und sie dabei glücklich machen kann. Ich selbst war schon in Irland, Norwegen, Schweden und Finnland.“

So verbringe ich am liebsten meine Zeit:

„Zu meiner liebsten Freizeitbeschäftigung gehören meine Hobbys Handball und Trompete spielen. Aber ich interessiere mich auch sehr für andere Kulturen und Sprachen, weshalb ich ein Semester Chinesisch, Indonesisch und Swahili studiert habe. Eine weitere große Leidenschaft von mir ist das Wandern in den Bergen. Meine bisher tollste Reiseerfahrung war die Organisation und Durchführung einer Alpenüberquerung von München nach Venedig.“


Das Team hinter dem Team:


Dr. Klaus Becker

Initiator & Repräsentant

Gründer | Geschäftsführer

 

Vor über 15 Jahren hatten der Historiker, Kaufmann und Studienreiseleiter Klaus Becker und seine Frau die Idee, mit einem völlig anderen Reisekonzept die Welt des Reisens besser zu machen. Seither ist viel passiert: Das Unternehmen ist gewachsen, viele Reisende waren als Botschafter in anderen Ländern und Kulturen unterwegs, Mitarbeiter haben ihren Lebensmittelpunkt bei ZeitRäume gefunden. Nur die Unternehmensführung ist immer bei ihren Wurzeln geblieben: Reisen mit ZeitRäume steht damals wie heute für „Inne halten und vorwärts kommen“.

Email: klaus.becker@zeitraeume-reisen.de

Kurzinterview

Deshalb mag ich meinen Job bei ZeitRäume:

„Ich tue meinen Job, weil ich ihn wirklich liebe! Und ich liebe ihn, weil ich gestalten kann. Das übrigens geht mir nicht nur als ‚Chef‘ so. Bei uns ist es gelebte Unternehmenskultur, dass jeder Mitarbeiter in die strategischen Prozesse eingebunden ist und in seinem Verantwortungsbereich frei gestalten kann. Das macht viel gute Laune bei der Arbeit, auch in Zeiten hoher Arbeitsbelastung. Und dann – das ist doch klar – geht Man(n) gerne in sein Unternehmen und liebt seinen Job!“

So verbringe ich am liebsten meine Zeit:

„Auch wenn mich mein Job und das Unternehmen glücklich macht: An allererster Stelle steht bei mir meine Familie. Sie ist mein Kraftort und mit ihr verbringe ich am allerliebsten meine Zeit. Und mit ihr kann ich auch den Beruf gut verbinden: Wenn wir gemeinsam (meine Frau verantwortet heute den Gruppen- und Incentivebereich von ZeitRäume) auf Europas Straßen unterwegs sind und einen Eindruck von dem gewinnen, was wir unseren Gästen vermitteln möchten. Überhaupt, Reisen ist mir wichtig: In Tromsø hatte ich einmal den Bus zum Schiff verpasst und hatte richtig viel Spaß mit einer samischen Familie. Und in Schottland habe ich einmal allen Ernstes versucht, alle erhältlichen Malt Whiskys zu probieren. Das sind die kleinen Erlebnisse, die für mich das Leben lebenswert machen.“


Richard Rauch

Creative Director & Eco-Warrior

Stv. GF | Business Development | Trainer | Speaker

 

Er ist Speakerslam-Weltrekordler, Chef-Stratege und eine sprudelnde Ideenquelle: Richard Rauch, gebürtiger Oberbayer, verantwortet seit 2015 die Unternehmensbereiche Business Development, Produktentwicklung, Marketing und Kooperationen. Als zertifizierter Coach und Mental Coach entwickelt er das ZeitRäume-Team kontinuierlich weiter. Bevor er an einem sehr erfolgreichen Start-Up maßgeblich beteiligt war, bekleidete er jahrelang Führungspositionen in Consulting, Touristik und Marketing. Nach Stationen in München, Puerto Montt (Chile), Freiburg, Havanna (Kuba) und Berlin lässt der begeisterte Globetrotter, Salsa-Tänzer und Impro-Theaterspieler seiner Kreativität nun bei ZeitRäume freien Lauf.

Email: richard.rauch@zeitraeume-reisen.de

Kurzinterview

Deshalb mag ich meinen Job bei ZeitRäume:

„Ich will gestalten, unseren wundervollen Planeten erhalten und den Menschen dienen – mit allem, was ich tue. Ich habe die Welt gesehen und mich bei jeder Reise ein Stück weit besser kennen gelernt. Bei ZeitRäume kann ich mich mit all meinen Stärken einbringen, hier finde ich das ideale Umfeld vor. Gemeinsam entwerfen wir schöne, nachhaltige und inhaltlich wertvolle Reisen. Wir verbinden Entschleunigung, Genuss und Aktivität zu Reiseengagements für Körper, Geist und Seele. Fairness und Umweltverträglichkeit stehen immer an erster Stelle. Doch vor allem ist bei uns Kundenservice noch das, was das Wort tatsächlich ausdrückt: Dienst am Kunden! Unser Menschenbild und der Umgang mit Mitarbeitern basieren auf Verantwortung statt Kontrolle, Mitgestaltung statt Befehlsausführung und Spaß am Tun statt ewigem müssen."

 

So verbringe ich am liebsten meine Zeit:

 

„Als naturverbundener Globetrotter liebe ich Aktivitäten in den Bergen und am Meer ebenso wie den Besuch ausgefallener Bio-Restaurants in Europas Metropolen. Ich beschäftige mich viel mit Psychologie und Persönlichkeitsentwicklung und halte Reisen für die beste Lebensschule. Ein Salsa-Tanzabend, ein fruchtiger Mango-Smoothie und ein Gespräch mit humorvollen Menschen gehören zu meinen persönlichen Glücksmomenten. Und von der Natur lerne ich jedes Mal aufs Neue, dass nicht alleine die Zielerreichung entscheidend ist, sondern die Tatsache, sich überhaupt erst auf den Weg zu machen.“

 


Kirsten Coring

Weltoffene Frohnatur

Produkt Managerin | CSR Managerin

 

Als Kirsten von ihrem ersten Urlaub mit einer Jugendreisegruppe und ohne Eltern wieder nach Hause kam, sagte sie zu ihrer Mutter „Nach dem Abi mach ich was im Tourismus!”. Tatsächlich hat sie dann nach dem Schulabschluss viel Zeit im Ausland verbracht und Reisegruppen als Reiseleiterin begleitet. Die Leidenschaft für den Tourismus hat sie seitdem nicht losgelassen. Während des Studiums ist Kirsten dann als studentische Aushilfe zu ZeitRäume gekommen. Die Erfahrungen, die sie durch die Abläufe vor Ort gesammelt hat und die Kenntnisse aus dem Backoffice vereint sie nun in ihrer Tätigkeit als Produktmanagerin.

Email: kirsten.coring@zeitraeume-reisen.de

Kurzinterview

Deshalb mag ich meinen Job bei ZeitRäume:

„Es ist so schön, wenn man sagen kann, man hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Und genau das kann ich nun von mir behaupten. Aber nicht nur das macht mich glücklich, sondern auch die Arbeit in unserem Team. Denn bei ZeitRäume sind wir genau das! Wir unterstützen uns, tauschen uns aus, lachen viel und gerne miteinander und jeder kann sich und seine Stärken ausleben. Also ich habe in meinem Job genau das bekommen, was ich mir erhofft habe!“

So verbringe ich am liebsten meine Zeit:

„Eigentlich bin ich immer unterwegs – ob mit meinen Freunden, bei meiner Familie im Westerwald oder in ganz Deutschland um Bekannte zu besuchen. Und wenn es die Zeit erlaubt, reise ich natürlich auch gerne und erkunde die Welt. Es gibt noch so viel zu sehen und zu erleben. Ganz besonders hat mich der Zauber Schottlands in den Bann gezogen!“ 


Diana Grosser

Die Frau mit dem Skandinavien-Gen

Produkt Managerin

 

Obwohl sie schon immer gern gereist ist, landete Diana eher zufällig in der Touristik. Nach einer kaufmännischen Ausbildung entschloss sich die heute Mittdreißigerin, noch einmal die Unibank zu drücken und Skandinavistik zu studieren - aus reinem Interesse und zunächst ohne konkretes berufliches Ziel. Bei einem großen Reiseveranstalter gelang ihr dann 2008 der Einstieg in die Tourismusbranche und sie betreute die Key Accounts aus Schweden, Finnland und Norwegen. Seit September ergänzt die Naturliebhaberin das Produktteam von ZeitRäume und bringt ihre Ideen und Erfahrungen bei der Entwicklung unvergesslicher Reisen nach Nordeuropa ein.

Email: diana.grosser@zeitraeume-reisen.de

Kurzinterview

Deshalb mag ich meinen Job bei ZeitRäume:

"Gibt es etwas Schöneres als das Hobby zum Beruf zu machen? Ich persönlich kann mir nichts Erfüllenderes vorstellen als meine Leidenschaft für die nordischen Länder in die Gestaltung kreativer Reisen einfließen zu lassen und einzigartige und unvergessliche Reiseerlebnisse für unsere Kunden zu kreieren. Dass ich dies bei einem Veranstalter tun kann, der auf erholsames, bewusstes und nachhaltiges Reisen abseits der üblichen Standardrouten Wert legt und Zeit und Raum lässt (dem Reisenden zum Innehalten und Genießen und mir zur Ideenentwicklung und -umsetzung), ist das berühmte Tüpfelchen auf dem i. Außerdem finde ich es großartig, eng mit den verschiedenen Abteilungen zusammenzuarbeiten und damit einen Blick über den Tellerrand zu werfen."
 

So verbringe ich am liebsten meine Zeit:

"Ganz klar mit meiner Familie! Mit meinem kleinen Sohn entdecke ich die Welt noch einmal neu, und er ist auch derjenige, der mich jeden Tag auf´s Neue zum Lachen bringt und mich lehrt, nicht alles zu ernst zu nehmen. Und ich habe von ihm gelernt, denn hätte ich sonst als pensionierte Handballspielerin den Mut gehabt, mich einer Bauchtanzgruppe anzuschließen und mich auf unbekanntes Terrain zu wagen? Das Erweitern des eigenen Horizonts ist für mich auch ein ganz wesentliches Element von Reisen und dabei ebenso wichtig wie den Alltag hinter sich zu lassen und den Kopf freizubekommen. Meine absolute Traumdestination in Nordeuropa ist Schweden."


Stephanie Plachta

Reiselustige Digitale Native

Online Marketing Managerin

 

Die fröhliche Hessin mit polnischen Wurzeln ist seit 2017 gemeinsam mit Richard Rauch für unser Marketing zuständig. Marketing und PR, das fand Stephanie schon während der Oberstufe interessant. Und ihr Interesse wurde während ihrer Tätigkeiten im öffentlichen Dienst sowie in Digital- und Full-Service-Marketingagenturen gefestigt. Da Stephanie das Reisen liebt und weiß, wie wichtig es ist, genau die Reise zu finden, die man wirklich erleben möchte, kreiert Stephanie kreative Kampagnen für unser Unternehmen – so findet bei uns jeder die Reise, die sie bzw. ihn glücklich macht.

Kurzinterview

Deshalb mag ich meinen Job bei ZeitRäume:

„Marketing ist für mich mehr als nur ein Job. Ich kann kreativ sein, meine Ideen einfließen lassen und ausprobieren. Und bei ZeitRäume bekomme ich genau dies – die Zeit und den Raum für meine Kreativität. Außerdem liebe ich es zu Reisen und neue Kulturen und Landschaften kennenzulernen. Was passt also besser, als der Job der Marketing Managerin bei einem Reiseveranstalter? Dieser Job ist wie für mich gemacht!“

So verbringe ich am liebsten meine Zeit:

„Ich liebe die Natur und versuche sooft ich kann draußen zu sein. Egal, ob ein Spaziergang, eine Fahrradtour oder eine Joggingrunde, ich bin fast jede freie Minute draußen. Außerdem reise ich unheimlich gerne. Mein absolutes Traumland in Nordeuropa ist Schweden. Es tut einfach gut durch die Wälder und entlang der zahllosen Seen zu streifen. Schweden ist Natur pur. Hier kann ich wirklich wieder runterkommen, durchatmen und entspannen.“


Cornelia Schneider

Herrscherin über die Zahlen

Buchhaltung

 

Als Deutsche in Chile geboren, verbrachte sie mit ihrer Familie die ersten 24 Jahre ihres Lebens dort, wo ihre lebensfrohe Art und ihr Temperament seine Wurzeln haben. Mittlerweile ist jedoch unüberhörbar, dass sie schon vor längerer Zeit in Hessen angekommen ist. Durch ihre Tätigkeit bei der südamerikanischen Airline LATAM kam sie zum Tourismus, wo sie ihre weltoffene Art voll ausleben kann. Bei ZeitRäume kümmert sie sich freundlich, aber bestimmt um Zahlungsein- und ausgänge.

Email: conny.schneider@zeitraeume-reisen.de

Kurzinterview

Deshalb mag ich meinen Job bei ZeitRäume:

„Ich arbeite gerne bei ZeitRäume, weil wir ein so offenes, buntes und flexibles Team sind und ich den Umgang mit Menschen liebe. Hier ist mein Organisationstalent gefragt und ich kann meine Ideen jederzeit einbringen. So macht selbst Buchhaltung wirklich Freude.“

So verbringe ich am liebsten meine Zeit:

„Auch wenn es als Mitarbeiter in der Reisebranche abgedroschen klingen mag, aber Reisen ist nun mal mein liebstes Hobby. Neben meiner zweiten Heimat Chile habe ich auch Süd- und Westeuropa kennen und schätzen gelernt. Am liebsten bin ich mit meinem Mann, meinen beiden Kindern und unserem Schweizer Hund unterwegs. Und die Leidenschaft für Pferde habe ich wahrscheinlich auch aus Chile mitgebracht.“